PROFIL

Alex Kindasso

  • 5
  • Rezensionen
  • 8
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 7
  • Bewertungen
  • Wolfsmond

  • Der dunkle Turm 5
  • Autor: Stephen King
  • Sprecher: Vittorio Alfieri
  • Spieldauer: 31 Std. und 2 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.336
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 832
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 830

Lange mussten die Fans ausharren, doch das Warten hat sich gelohnt. Wolfsmond, der fünfte Band des monumentalen Romanwerks "Der Dunkle Turm" hält alles, was man von einem großen Opus erwarten kann...

  • 3 out of 5 stars
  • Wer ist Vittorio Alfieri?

  • Von Peter Am hilfreichsten 11.08.2007

Großartig.

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
2 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 17.11.2016

Eine großartige Fortsetzung der Saga um den dunklen Turm. Zwar bin ich mit dem Sprecher und seiner Aussprache einiger Begriffe einverstanden, aber es ändert nichts daran, daß Stephen wieder einmal meisterhaft den Erzählstrang zu seinem Epos aufgegriffen und fortgesponnen hat. Ich liebe es.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Wenn du mich siehst

  • Autor: Nicholas Sparks
  • Sprecher: Alexander Wussow
  • Spieldauer: 16 Std. und 33 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.059
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 977
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 975

Als Maria nachts auf einer einsamen Straße eine Autopanne hat, hält ein Wagen an, ein muskulöser Mann mit Schlägervisage steigt aus - und wechselt ihr freundlich die Reifen. Colin Hancock versucht nach einer kriminellen Vergangenheit sein Leben geordnet zu leben; eine Beziehung sucht er nicht. Doch auch wenn sie sich dagegen wehren, verlieben Maria und Colin sich rettungslos ineinander. Als ein finsteres Kapitel aus Marias Vergangenheit sie einholt, droht beiden höchste Gefahr. Kann ihre Liebe Colin und Maria in der dunkelsten Stunde retten?

  • 5 out of 5 stars
  • eine typische Nicholas Sparks-Geschichte

  • Von Pittiplatsch Am hilfreichsten 27.06.2017

Ein waschechter Sparks!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 04.04.2016

Dies ist wieder einmal eine echte Nicholas-Sparks-Geschichte wie sie seine Fans lieben. Spannung, Witz und jede Menge Gefühl weiß dieser Autor gekonnt zu einem tollen Roman zu vereinen, den man stunden- und nächtelang nicht mehr aus der Hand legen mag, bzw. den man nicht abschalten kann. Wunderschön!

  • Blutbuch

  • Die Seiten der Welt 3
  • Autor: Kai Meyer
  • Sprecher: Simon Jäger
  • Spieldauer: 13 Std. und 33 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.059
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 1.004
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 998

"Schreibe etwas in den Büchern der Schöpfung um, und du veränderst die Vergangenheit. Und mit ihr die Gegenwart und Zukunft. Furia, du hast die Macht, diese Welt zu einer besseren zu machen. Wer schlägt so eine Chance aus?" "Ich", sagte sie. Das Sanktuarium ist untergegangen, aber die bibliomantische Welt wird von einer neuen, übermächtigen Gefahr bedroht. Die Ideen steigen aus dem goldenen Abgrund zwischen den Seiten der Welt auf und verschlingen ein Refugium nach dem anderen. Bald ahnt Furia, dass sie die einzige ist, die die Vernichtung der Welt aufhalten kann, und dass sie dafür einen sehr hohen Preis zahlen muss. Doch ist sie dazu bereit?

  • 4 out of 5 stars
  • Actionreiches Ende der Trilogie

  • Von Sunsy Am hilfreichsten 20.03.2016

Kai Meyer at his best!

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 12.03.2016

Endlich finden "Die Seiten der Welt" ein fulminant-grandioses Ende. Leider, aber zum Glück kann man Bücher und Hörbücher am Ende noch mal von vorne anfangen... 😉 ❤

7 von 10 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Willkommen in Lovecraft

  • Locke & Key 1
  • Autor: Joe Hill, Gabriel Rodriguez
  • Sprecher: Max Mauff, Vera Teltz, Oliver Wnuk, und andere
  • Spieldauer: 2 Std. und 6 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    3.5 out of 5 stars 1.745
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 1.606
  • Geschichte
    3.5 out of 5 stars 1.603

Sommerzeit, Ferienzeit: Familie Locke verbringt den Urlaub in ihrem Ferienhaus in der Nähe von San Francisco. Doch die idyllischen Tage enden abrupt, als ein ehemaliger Schüler von Vater Rendell Locke auftaucht und ihn brutal bedroht: Sam Lesser und sein gewalttätiger Kumpel sind auf der Suche nach geheimnisvollen Schlüsseln. Die Situation eskaliert... Nach dem Mord an ihrem Mann flieht Nina Locke mit ihren drei Kindern Bode, Tyler und Kinsey nach Lovecraft Mansion. Dort lebt Rendells jüngerer Bruder Duncan, der die Familie aufnimmt. Nina hofft in dem alten Familiensitz, der unter dem Namen Keyhouse bekannt ist, zur Ruhe zu kommen.

  • 1 out of 5 stars
  • unverständlich und wirr, vollkommen caotisch

  • Von Mike Am hilfreichsten 27.02.2016

Schaurig-spannende Unterhaltung

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 25.02.2016

Dies ist ein Hörbuch ganz nach meinem Geschmack. Spannend, unterhaltsam, gruselig! Mit sehr guten Soundeffekten, toll gewählten Sprechern und guter Story. Hab den kompletten ersten Teil der Geschichte in einem Rutsch durchgehört und kann es kaum erwarten, mir die Fortsetzung zu Gemüte zu führen. Joe Hill ist mein neuer Lieblingsautor, und das nicht erst seit dieser Hörbuchadaption. Höchst empfehlenswert!

0 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Monster 1983 - Tag 1

  • Monster 1983, 1.1
  • Autor: Ivar Leon Menger
  • Sprecher: David Nathan, Luise Helm, Benjamin Völz, und andere
  • Spieldauer: 1 Std. und 2 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 2.241
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 2.088
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 2.084

Oregon, Sommer 1983 - eine Serie mysteriöser Todesfälle rüttelt das kleine Küstenstädtchen Harmony Bay aus seinem friedlichen Schlaf. Und Sheriff Cody, den es nach dem Tod seiner Frau dorthin verschlagen hat, wird bereits kurz nach seiner Ankunft zur Pflicht gerufen, denn es geschehen merkwürdige Dinge: Ein Gefangenentransport zerschellt an einer Klippe - die beiden Fahrer liegen tot im Führerhaus, von dem Gefangenen fehlt jede Spur. Ein Mann, der vorgibt, von der Regierung zu sein, übernimmt den Fall. Gleichzeitig klopft ein mysteriöser Fremder an die Türen der Einwohner und verteilt Kugelschreiber. Und als Doc Schulz zwei weitere Todesfälle untersucht, macht er eine schreckliche Entdeckung. Bald wird klar: Hinter der idyllischen Fassade der kleinen Stadt - lauert etwas Böses...

  • 4 out of 5 stars
  • Retro Grusel-Spaß mit offenen Fragen

  • Von papercuts1 Am hilfreichsten 12.06.2016

Ziemlich spannend!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 10.11.2015

Endlich mal wieder ein spannendes, Gänsehautverursachendes Hörbuch. Muss sofort den zweiten Teil hören. Kann ees nicht abwarten, den Rest zu hören.