PROFIL

s5MaSosi

Düsseldorf
  • 9
  • Rezensionen
  • 24
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 56
  • Bewertungen
  • Silver Swan

  • Elite Kings Club 1
  • Autor: Amo Jones
  • Sprecher: Emilia Wallace
  • Spieldauer: 9 Std. und 8 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 176
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 165
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 167

Was weißt du über den Elite Kings Club? Als Madison Montgomery nach einem schrecklichen Schicksalsschlag in die Hamptons zieht, will sie nur eins: unsichtbar bleiben und keine Aufmerksamkeit erregen. Doch bereits am ersten Tag gerät sie ins Visier des Elite Kings Club - einer Gruppe gefährlicher Bad Boys. Bishop Vincent Hayes, der Anführer, zieht sie wie magisch in seinen Bann aus verbotenen Gefühlen, Macht und Geheimnissen. Geheimnisse, die mit den Elite Kings anfangen und enden und die Madisons Welt für immer aus den Angeln heben.

  • 2 out of 5 stars
  • Viele Fragezeichen..

  • Von Elisabeth Am hilfreichsten 19.02.2019

Die misogynste Lovestory ever!

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 11.03.2019

1. Wer Rape-Porns mag kommt hier voll auf ihre/seine Kosten. (Nein, es geht trotzdem und wirklich um Tennager)

2. In dem Buch wird herabwürdigendes, erniedrigendes und gewaltsames Verhalten gegenüber Frauen als romantisch/ sexy deklariert.

3. Wenn die Protagonistin sich nicht gerade so gewaltsam penetretieren und würgen lässt, dass sie Hämatome davonträgt, geht sie gerne auf Partys, trinkt, macht sich Sorgen, ob ihr Outfit auch ja zu viel Haut zeigt und ist in Waffen vernarrt. Voll die sympathische Protagonistin!1!

4. Ihr Traumprinz gehört einem Männerkult an, der Frauen für so minderwärtig hält, dass die Mitglieder des Kultes Töchter schon direkt nach der Geburt töten, bzw. weggeben. Ihr Traumprinz muss aber auch ein bisschen was aushalten, denn unsere Protagonistin hier ist auch ihrem Stiefbruder gegenüber nicht abgeneigt und dessen Freund...usw.

Dieses Buch transportiert ein Geschlechterbild, dass man als Frau nur noch kotzen möchte.
Ich dachte ja immer, dass 50 Shades of Grey die schlimmste "Liebesgeschichte" ist, die mir je untergekommen ist, weil C.G. nicht an S/M interessiert war, sondern nur ein psychisches Problem hatte.
Bei dem Schund hier werden Frauen aber bewusst und willentlich wie Dreck behandelt und auch wegen ihres Geschlechts ermordet.

Dennoch werde ich mir Teil 2 besorgen, denn ich möchte gerne wissen, ob die Protagonistin noch einen emanzipierten Turn erfährt und diesem Männerkult in den Arsch tritt, oder, ob der Autor meine volle Verachtung verdient hat.

5 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Die Nacht der Lilie

  • Lilien-Reihe 2
  • Autor: Sandra Regnier
  • Sprecher: Vanida Karun
  • Spieldauer: 8 Std. und 47 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    5 out of 5 stars 271
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 259
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 261

Seit Julia durch eine ungewollte Zeitreise an den Versailler Hof des 17. Jahrhunderts gesprungen ist, hat sich ihr Leben von Grund auf verändert. Neben dem ungewohnt höfischen Leben unter der Obhut des Grafen von Montsauvan ist sie nun als Mündel des Sonnenkönigs selbst anerkannt worden. Ein Schutz, der mehr Gefahren als Sonnenseiten in ihren Alltag bringt. Doch Julia ist fest entschlossen, das Beste aus ihrem Leben zu machen und sich auf eigene Beine zu stellen.

  • 5 out of 5 stars
  • Traumhaft!

  • Von vankri Am hilfreichsten 08.09.2017

Muss das denn sein?

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 27.05.2018

Sandra Regnier schreibt wunderschöne Geschichten mit viel Gefühl und Spannung. Ich mag auch die historische Komponenten, die sie einbringt.

Was mich massiv stört ist das Frauenbild/Körperbild, daß sie vermittelt. In der Pan-Trilogie wird die Protagonistin schöner und begehrendwerter je schlanker sie wird. Das ist vor allem bedenklich, weil es sich nicht so liest, als ob die Protagonistin zuvor korpulent gewesen sei, sondern lediglich recht kurvig.
Die Protagonistin der Lilienreihe wurde vom Diätwahn verschont - sie ist zu Beginn der Geschichte schon ein ansehnliches Geschöpf. Nicht so gut kommt dagegen die Mätresse des Königs weg. Unansehnlich aufgedunsen mit dicken Oberschenkeln. Kein Wunder, dass der König sie verschmäht. Wer einem König Kinder gebiert, muss gefälligst den perfekten Körper bewahren. Mit dem körperlichen Verfall geht natürlich auch der charakterliche Verfall einher
Das anachronistische Körperbild scheint die Autorin nicht zu stören. Rundliche Frauenkörper scheinen sie dagegen sehr zu stören.

Mich irritiert auch, dass die Protagonistinnen nicht ohne starken Mann an ihrer Seite auskommen, der ihnen sagt, was richtig und was falsch ist. Der Mann ist hier immer körperlich, intellektuell und gesellschaftlich überlegen. Kann man machen, muss man aber nicht.

Ich möchte der Autorin hier nicht zwingend Sexismus vorwerfen, aber die Inszenierung des schlanken Frauenkörpers in Kombination mit diesen übergeordneten, männlichen Protagonisten hat schon einen leichten Beigeschmack. Schade, dass sie das zwingend so thematisieren muss. Wäre dem nicht so, hätte es die volle Punktzahl gegeben.

Vanida Karun hat einen phantastischen Job gemacht. 👍👏

5 von 9 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Wolkenschloss

  • Autor: Kerstin Gier
  • Sprecher: Ilka Teichmüller
  • Spieldauer: 10 Std. und 10 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.924
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.785
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.786

Ein magischer Ort in den Wolken. Eine Heldin, die ein bisschen zu neugierig ist. Und das Abenteuer ihres Lebens. Hoch oben in den Schweizer Bergen liegt das Wolkenschloss, ein altehrwürdiges Grandhotel, das seine Glanzzeiten längst hinter sich hat. Aber wenn zum Jahreswechsel der berühmte Silvesterball stattfindet und Gäste aus aller Welt anreisen, knistert es unter den prächtigen Kronleuchtern nur so vor Aufregung.

  • 5 out of 5 stars
  • Ich brauche extra Sterne *-*

  • Von Chillima Am hilfreichsten 19.10.2017

Ungewohnt langweilig

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
2 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 15.10.2017

Das ist kein gelungenes Werk von Kerstin Gier. Ich habe mir das Hörbuch gekauft, weil mich die all age Fantasy-Trilogien von Kerstin Gier so gefesselt haben.
Von diesem Roman bin ich nur enttäuscht. Ich habe bei Abschnitt 58 aufgegeben. Ich komme nicht in die Geschichte rein. Sie ist langweilig und zieht sich wie Kaugummi - sehr anstrengend.

Die Sprecherin ist zudem furchtbar unpassendlich für eine 17-Jährige, da die Stimme nach Mitte 40 klingt.

6 von 10 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Nightingale Way - Romantische Nächte

  • Edinburgh Love Stories 6
  • Autor: Samantha Young
  • Sprecher: Vanida Karun
  • Spieldauer: 10 Std. und 55 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 811
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 765
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 761

Logan McLeod saß zwei Jahre im Gefängnis, weil er seine Schwester beschützen wollte. Jetzt ist er frei, hat einen guten Job und jede Menge Dates, die ihn seine Vergangenheit vergessen lassen. Auch Grace Farquhar weiß ihre neue Freiheit zu schätzen. Seit sie ihrer lieblosen Familie entkommen ist, genießt sie ihr Leben - wäre da nicht ihr neuer Nachbar Logan, dessen ausschweifendes Liebesleben sie jede Nacht um den Schlaf bringt.

  • 5 out of 5 stars
  • Toller Abschluss mit viel heiler Welt

  • Von Beate Am hilfreichsten 13.09.2015

Pathetisch und nervig

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 29.10.2015

Ich hatte schon andere Hörbücher von Frau Young, aber dieses hier ist richtig schlecht.
Ich finde die Figurenkonstellation einfach nur unglaubwürdig, da viel zu pathetisch und kitschig. Ich kaufe ihr soviel Friede und Eierkuchen einfach nicht ab. Das war stellenweise so nervig, dass ich vorgespult habe.
Auch die Story der Protas glich diesmal eher einem sexgeschwängerten Eiertanz. Dann kam da auch noch ein Teenie mit in die Geschichte, der in seiner ganzen Ausarbeitung sehr unglaubwürdig daherkam.


Alles in allem kann ich das Buch nur an Hörer weiterempfehlen, die wenig wert auf die Gestaltung der Figuren legen.

0 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Alles nicht so einfach

  • Losing it 1
  • Autor: Cora Carmack
  • Sprecher: Anita Hopt
  • Spieldauer: 8 Std. und 1 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 277
  • Sprecher
    3.5 out of 5 stars 260
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 260

Bliss Edwards steht kurz vor dem Collegeabschluss und ist immer noch Jungfrau. Um dem abzuhelfen, beschließt sie, sich auf einen One-Night-Stand einzulassen. Im letzten Moment bekommt sie jedoch kalte Füße und lässt den attraktiven Fremden allein im Bett zurück - der sich kurz darauf als ihr neuer College-Dozent entpuppt...

  • 5 out of 5 stars
  • Die Sprecherin geht GARNICHT

  • Von s5MaSosi Am hilfreichsten 13.07.2014

Die Sprecherin geht GARNICHT

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 13.07.2014

Würden Sie es noch mal mit einem anderen Hörbuch mit Anita Hopt versuchen?

Ich hab der Fairness halber mal die volle Anzahl an Sternen für die Geschichte und Gesamtwertung gegeben. Nach den ersten 5 Minuten musste ich abschalten. Die Stimme der Sprecherin und ihre Interpretation der Figuren ist einfach nicht zu ertragen - so redet kein Mensch!Wer aufgekratze, hysterische Fiepsstimmen nicht leiden kann, sollte die Finger von dem Hörbuch lassen.

6 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Göttlich verliebt

  • Göttlich-Trilogie 3
  • Autor: Josephine Angelini
  • Sprecher: Tanja Geke
  • Spieldauer: 7 Std.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 438
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 369
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 374

Um zu verhindern, dass die sterbliche Welt in die Hände der 12 unsterblichen Götter fällt, brauchen Helen, Lucas und Orion neue Verbündete. Zugleich wächst Helens Macht...

  • 5 out of 5 stars
  • Toll

  • Von Barbara Am hilfreichsten 31.12.2015

Der trojanische Krieg mal anders

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 09.05.2014

Was hat Ihnen am allerbesten an Göttlich verliebt (Göttlich-Trilogie 3) gefallen?

Die Rezeption des antiken Stoffs und wie dieser Stoff in die heutige Zeit gesetzt wird.

Welche Figur hat Ihnen am besten gefallen? Warum?

Daphne - man war immer gezwungen an ihr, oder ihren Motiven zu zweifeln. Hades hat mir aber mindestens genau so gut gefallen.

Welche Figur hat Tanja Geke Ihrer Meinung nach am besten interpretiert?

Die Figuren waren alle sehr gut interpretiert. Das Buch lebt davon und ist durch die Interpretation erst so richtig lesenswert.

Gab es im Hörbuch einen Moment, der Sie ganz besonders berührt hat?

Ja, ich will aber nicht spoilern. Das Buch hat viele gute Momente.

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Trojanischer Krieg - Helena und Paris. Dies ist ein Jugendbuch mit einer Liebesgeschichte und hat mich dennoch überzeugt. Ich empfehle es, weil ich normalerweise überhaupt nicht aus Schnulzen stehe. Diese ist aber sehr gelungen.

  • Daughter of Smoke and Bone

  • Zwischen den Welten 1
  • Autor: Laini Taylor
  • Sprecher: Julia Nachtmann
  • Spieldauer: 13 Std. und 24 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 399
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 260
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 263

Karou ist jemand ganz Besonderes. Sie hat blaue Haare so glänzend wie Seide und filigrane Tattoos. Sie ist in den düsteren Gassen Prags zuhause...

  • 5 out of 5 stars
  • Fantastische Reise voller Überraschungen

  • Von Amazon-Kunde Am hilfreichsten 03.03.2012

Die Sprecherin reist es raus

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 09.05.2014

Auf welchen Platz würden Sie Daughter of Smoke and Bone auf Ihrer Hörbuch-Bestenliste setzen?

Im Vergleich zu allen gehörten Büchern würde ich dieses wohl ins obere Mittelfeld einordnen.

Was war der interessanteste Aspekt der Handlung? Welcher der uninteressanteste?

Ich stehe leider nicht so auf Engel, aber die Autorin hat eine ganz tolle Art Orte und Personen zu beschreiben. Dafür lohnt es sich.

Welche Szene hat Ihnen am besten gefallen?

Die Szenen, in denen sich die Protagonistin an das Leben bei und mit ihrem Ziehvater erinnert. Sie muten wie wirkliche Kindheitserinnerungen an, die jeder kennt und sind von der Autorin sehr einfühlsam beschrieben worden, ohne kitschig zu wirken.

Hat dieses Hörbuch Sie emotional stark bewegt? Mussten Sie laut z.B. lachen, weinen, zweifeln, etc.?

Nein, durch die gute, literarische Arbeit der Autorin und die empathische Stimme der Sprecherin wird man eher in die Welt des Buches hineingezogen. Mit der Stimme im Ohr fängt das Kopfkino an.

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Ein schönes Buch, keine Weltliteratur, aber schön. Man sollte dem Buch auf jeden Fall eine Chance geben.

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Höllenglanz

  • Darkest Powers 3
  • Autor: Kelley Armstrong
  • Sprecher: Vera Teltz
  • Spieldauer: 9 Std. und 50 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 249
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 211
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 209

Die Toten beherrschen. Das ist meine Gabe. Meine tödlichste Gabe. Und die muss ich einsetzen. Skrupellos...

  • 4 out of 5 stars
  • Offenes Ende

  • Von Galia Frank Am hilfreichsten 27.01.2017

Nicht nur für Teenies

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 09.05.2014

Würden Sie dieses Hörbuch einem Freund empfehlen? Wenn ja, was würden Sie ihm dazu sagen?

Ja! Ich würde dieses Buch wohl einer Freund_IN empfehlen. Ich würde wohl sagen, dass das Buch nicht direkt für Erwachsene geschrieben ist, die spannende und logisch aufgebaute Story sowie die durchdachten Figuren aber durchaus zu überzeugen wissen. Ich bin so traurig, dass es sich hier um eine Trilogie handelt - ich hätte sehr gerne noch mehr von den Figuren gehört (Für andere Fans: Diesem Wunsch kommt die Autorin auf ihrer Facebook Seite nach...die Kurzgeschichten bleiben allerdings nicht lange online.)

Welcher Moment von Höllenglanz (Darkest Powers 3) ist Ihnen besonders im Gedächtnis geblieben?

Da gab es einige, aber besonders spannend fand ich, wie sich die Figurenkonstellation entwickelte, aber ich will hier keinen Spoiler-Alarm auslösen :)

Wie hat Ihnen Vera Teltz als Sprecher gefallen? Warum?

Die Sprecherin hat mich voll und ganz überzeugt! Sie gab jeder Figur eine eigene Stimme und unterstrich deren Charakter. Sie hat die ganze Geschichte mit ihrer Stimme zum Leben erweckt.

Hätten Sie das Hörbuch am liebsten in einem Rutsch durchgehört?

Ich glaube ich habe das Buch an einem Wochenende gehört, weil ich nicht aufhören konnte. Ich habe es dann wohl in einem Rutsch gehört.

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Das Buch mutet erst einmal wie eine Teenie-Schnulze an. Die Zielgruppe sind wohl auch Teenager. Ich kann das Buch aber auch jedem Erwachsenen ans Herz legen, der leichte, aber dennoch spannende Unterhaltung wünscht.

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • MondSilberLicht

  • MondLichtSaga 1
  • Autor: Marah Woolf
  • Sprecher: Anita Hopt
  • Spieldauer: 9 Std. und 9 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 1.490
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 1.375
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 1.383

Keiner ihrer Albträume hätte Emma auf die drastische Veränderung in ihrem Leben vorbereiten können. Aber nach dem plötzlichen Tod ihrer Mutter ist sie gezwungen, in die verschlafene Hauptstadt der Isle of Skye, nach Portree, zu ihrem Onkel und dessen Familie zu ziehen. Das Letzte, mit dem sie rechnet ist, dass sie hier ihre große Liebe finden wird. Vom ersten Augenblick an verfällt sie Calums geheimnisvoller Ausstrahlung. Er zieht sie unwiderstehlich in seinen Bann, woran auch sein allzu offensichtliches Desinteresse nur wenig ändert.

  • 4 out of 5 stars
  • Mal was anderes

  • Von Lulipu Am hilfreichsten 07.01.2017

Sollte man lieber lesen als hören

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 09.05.2014

Haben Sie die Zeit genossen, in der Sie dieses Hörbuch gehört haben? Warum oder warum nicht?

Ich war leider an sehr vielen Stellen genervt, da die Sprecherin die Protagonistin oft wie ein kleines Mädchen hat klingen lassen. Leider war die Sprecherin auch nicht immer in der Lage die einzelnen Figuren des Buches differenziert wiederzugeben. Schade.

Was war der interessanteste Aspekt der Handlung? Welcher der uninteressanteste?

Die Geschichte an sich mag Potential haben, lässt aber leider keine wirklichen Höhepunkte zu. Vielen Stellen des Buches entbehrte es ein wenig an Logik und/ oder Kreativität.

Wen hätten Sie anstatt Anita Hopt als Erzähler vorgeschlagen?

Anstatt der jetzigen Sprecherin hätte ich das Buch wohl lieber von Vera Teltz gehört.

War es für Sie die Zeit wert, sich MondSilberLicht (MondLichtSaga 1) anzuhören?

Ja, zum einschlafen konnte man es sehr gut hören.

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Für Fans von Wesen aus der schottischen Mythologie ist das Buch wohl was. Die Zielgruppe ist auch schnell ausgemacht: Mädchen im Alter von 10 bis 14 Jahren.