PROFIL

St.Lindenbaum

München
  • 34
  • Rezensionen
  • 113
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 219
  • Bewertungen
  • Serotonin

  • Autor: Michel Houellebecq
  • Sprecher: Christian Berkel
  • Spieldauer: 9 Std. und 29 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 692
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 643
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 647

Als der 46-jährige Florent-Claude Bilanz zieht, beschließt er, sich aus seinem Leben zu verabschieden - eine Entscheidung, die auch das neue Antidepressivum Captorix nicht zu ändern vermag, das ihn seine Libido kostet. Er erinnert sich an die Frauen seines Lebens, begegnet einem alten Studienfreund, der als Landwirt im globalisierten Frankreich um seine Existenz kämpft, und er rechnet ab: mit der modernen Gesellschaft, der Wirtschaft, der Politik - und mit sich selbst. Nie hat Houellebecq so ernsthaft und voller Emotion über die Liebe geschrieben.

  • 5 out of 5 stars
  • Berkels Stimme macht die Geschichte authentisch

  • Von Eva Marggraf Am hilfreichsten 20.01.2019

Literaturnobelpreis

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 08.02.2019

Houellebecq schafft es, mit jedem Buch besser zu werden! Dieses Buch hat mindestens einen Literaturnobelpreis verdient, wäre der nicht diskreditiert worden. Man sollte einen eigenen Houellebecq-Preis schaffen, der Author entzieht sich üblichen Maßstäben. Kein Schriftsteller schafft es besser, das Gefühl einer Zeit einzufangen, in die Herzen der Menschen zu sehen und ihre Abgründe schonungslos freizulegen. Ganz, ganz große Literatur!

5 von 8 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Schatten über Ulldart

  • Ulldart - Die Dunkle Zeit 1
  • Autor: Markus Heitz
  • Sprecher: Johannes Steck
  • Spieldauer: 12 Std. und 21 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.366
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 1.297
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.291

Kurz vor seinem Tod prophezeit ein Mönch, dass die Dunkle Zeit den Kontinent Ulldart erneut mit Leid und Zerstörung überrollen werde. Der verwöhnte Prinz Lodrik wird unterdessen in die Provinz gesandt, um die Stelle des neuen Statthalters einzunehmen. Noch ahnt Lodrik nicht, dass er das Schicksal seiner Welt entscheiden wird - denn die Dunkle Zeit droht zurückzukehren, und er wird der Retter oder Zerstörer Ulldarts sein... Der Auftakt zum sensationellen Epos "Ulldart: Die Dunkle Zeit" - ausgezeichnet mit dem Deutschen Phantastik Preis.

  • 5 out of 5 stars
  • Der Beginn von Markus Heitz, endlich bei Audible!

  • Von Gerion81 Am hilfreichsten 19.12.2017

Jugendbuch, nicht als solches gekennzeichnet!

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 28.01.2019

Ich finde es sehr ärgerlich, wenn man von einem Autor, der nicht für Jugendbücher bekannt ist, dann ein solches untergeschoben bekommt. Aber selbst für einen Jugendlichen ist diese Geschichte doch mit reichlich vielen Unwahrscheinlichkeiten gespickt! Ein fetter verwöhnter Prinz mausert sich binnen kürzester Zeit zum Superherrscher. Brent Weeks lässt grüßen. Ein verliebter Teenager ist nicht in der Lage einen fremden Mann von dem Mädchen zu unterscheiden in das er verliebt ist. Schade.

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Eine andere Weihnachtsgeschichte

  • Autor: Axel Hildebrand
  • Sprecher: Christoph Jablonka, Sarah Tkotsch, Felix Strüven, und andere
  • Spieldauer: 1 Std. und 53 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 1.653
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.534
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 1.525

Louise, Bruno und Josephine können es nicht fassen: Ihre Rollen im diesjährigen Krippenspiel der Schule sind Esel, Kuh und Schaf! Und das, obwohl Louise eine der "Heiligen Drei Königinnen" sein wollte, Bruno extra einen Schauspielcoach engagiert und Josephine doch eigentlich die "Maria" spielen sollte! Diese Rolle soll nun die talentierte Emine von der Partnerschule bekommen und schuld daran ist ausgerechnet Josephines heimlicher Schwarm, Robin. Die Drei sind mega-frustriert und Louise überlegt sogar, ob sie die Aufführung mit einem Stromausfall sabotieren soll.

  • 5 out of 5 stars
  • Was für ein abgefahrenes Hörspiel

  • Von Frank Reimann Am hilfreichsten 27.12.2018

Kinderbuch

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 27.12.2018

Kann man das bitte kenntlich machen, daß es sich um ein Kinderbuch / Hörspiel für Kinder handelt?

0 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Lunapark

  • Gereon Rath 6
  • Autor: Volker Kutscher
  • Sprecher: David Nathan
  • Spieldauer: 17 Std. und 47 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.060
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 1.004
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.001

Unter der Eisenbahnbrücke an der Liesenstraße liegt die Leiche eines SA-Mannes. Kommissar Gereon Rath und sein früherer Kollege Reinhold Gräf, nun für die Geheime Staatspolizei tätig, bilden eine Sonderkommission. Während Gräf von einem politischen Mord ausgeht, ermittelt Rath in eine andere Richtung. Er entdeckt Verbindungen zum zerschlagenen Ringverein "Nordpiraten", der seine kriminellen Aktivitäten als SA-Sturm getarnt fortsetzt.

  • 5 out of 5 stars
  • Froschsuppe

  • Von Udolix Am hilfreichsten 22.11.2016

Regimekritik?

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 05.11.2018

Eine flammende Anklage gegen das heute herrschende Regime? Während es im neuen Deutschland (Fritze) aufwärts geht, beweisen Gereon Rath (CDU/SPD) und seine Frau Charlotte (Linke/Grüne) wie die Reste des alten Deutschlands im Sumpf von Verbrechen und Lügen zu ersticken drohen. Kritik an den Nazis erscheint da nur obligatorisch vorgeschoben. Grenzwertig!

  • Goldstein

  • Gereon Rath 3
  • Autor: Volker Kutscher
  • Sprecher: David Nathan
  • Spieldauer: 7 Std. und 51 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 537
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 431
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 430

Abraham Goldstein, einen jüdischer Gangster aus Amerika, mischt Berlin auf...

  • 4 out of 5 stars
  • Warum nur gekürzt?

  • Von Rumbalotte Am hilfreichsten 18.04.2011

Gekürzt???

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 17.10.2018

ich habe nicht das geringste Verständnis dafür, dass die Werke von Kutscher hier fast nur gekürzt angeboten werden, bis auf Bd. 1. Das ist eine Frechheit.

3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • The Warrior Within

  • The Philosophies of Bruce Lee to Better Understand the World around You and Achieve a Rewarding Life
  • Autor: John Little
  • Sprecher: Feodor Chin
  • Spieldauer: 7 Std. und 7 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 15
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 12
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 13

During his lifetime, legendary martial artist Bruce Lee formulated a complex personal philosophy - a synthesis of Eastern and Western ideals - that extolled the virtues of knowledge and total mastery of one's self. Most of his philosophical writings could be found only within the personal library of the Bruce Lee estate - until John Little was given permission to publish them for the wider world.

  • 1 out of 5 stars
  • Void

  • Von St.Lindenbaum Am hilfreichsten 26.09.2018

Void

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 26.09.2018

This book is void of any information beyond the wikipedia entry about the great Bruce Lee. However, I admit, it could make people feel good. Since I already do feel good, the value of this book is zero, at least for me.

  • Oathbringer

  • Autor: Brandon Sanderson
  • Sprecher: Kate Reading, Michael Kramer
  • Spieldauer: 55 Std. und 5 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    5 out of 5 stars 411
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 392
  • Geschichte
    5 out of 5 stars 391

Dalinar Kholin's Alethi armies won a fleeting victory at a terrible cost. The enemy Parshendi summoned the violent Everstorm, which now sweeps the world with destruction and in its passing awakens the once peaceful and subservient parshmen to the horror of their millennia-long enslavement by humans. While on a desperate flight to warn his family of the threat, Kaladin Stormblessed must come to grips with the fact that the newly kindled anger of the parshmen may be wholly justified.

  • 5 out of 5 stars
  • weiter schreiben, aber ZZ!!!

  • Von Dupree Am hilfreichsten 10.02.2018

Chaotic

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 13.09.2018

Sanderson tried too much. While the first volumes of the series were of an exceptional quality, he ruined it all with part 5. This is not a story anymore. This is a chaotic collection of observations. Won‘t buy part 6, if any.

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Stadt der goldenen Schatten

  • Otherland 1
  • Autor: Tad Williams
  • Sprecher: Sophie Rois, Nina Hoss, Ulrich Matthes
  • Spieldauer: 5 Std. und 31 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 205
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 138
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 137

Ende des 21. Jahrhunderts: Die reichsten und mächtigsten Männer und Frauen haben ein gigantisches Netzwerk geschaffen...

  • 5 out of 5 stars
  • Zwischen den Welten

  • Von Eddie7 Am hilfreichsten 11.12.2011

Leider unerträglich

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 29.04.2018

ich habe mir nicht durchgelesen dass es sich hierbei um ein Hörspiel handelt, und nicht um eine Buchlesung. Die ersten 10 Minuten wird nur wie am Spieß geschrien. Unerträglich langweilig. Auch Hörspiele können gut sein, aber das hier ist eines im „modernen Gewand“. Mit „künstlerischem Anspruch“. Dass uns miterleben lassen soll, wie es den Protagonisten der Geschichte geht. Nein, Danke. Ich bin ansonsten ein ausgesprochener Fan von Tad Williams! Wahrscheinlich lasse ich mir dieses Buch auf einem E-Book-Reader von der Computerstimme vorlesen. Kann nur besser werden!

4 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Ich war Hitlers Trauzeuge

  • Autor: Peter Keglevic
  • Sprecher: Matthias Koeberlin, Hanns Zischler
  • Spieldauer: 19 Std. und 8 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 43
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 41
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 41

Lauf für ein Leben. Ostersonntag, 1945. In Berchtesgaden startet zum 13. Mal der große Volkslauf "Wir laufen für den Führer". 1000 Kilometer in 20 Etappen durch das Tausendjährige Reich, und wie jedes Jahr darf der Sieger am 20. April Adolf Hitler zum Geburtstag gratulieren. Doch im Frühjahr 1945 ist es nicht leicht, eine stattliche Läuferschar aufzubieten. Dank Leni Riefenstahl, die das Ereignis verfilmen soll, landet der untergetauchte Jude Harry Freudenthal im Pulk der Läufer statt in den Fängen seiner Häscher.

  • 4 out of 5 stars
  • Tolle Geschichte mit vielen Wendungen

  • Von Anja Mühle Am hilfreichsten 17.12.2017

Unerträglich

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 12.02.2018

Langweilig. Nicht einmal durch einige derbe, eingestreute Sexszenen erträglich. 90% ein antideutscher, rassistischer Sportroman, 10% schlecht gemachte alternative Geschichtsschreibung. Eva Braun von hinten genommen, Eva Braun geschwängert, Führer erschossen, jüdisches Volk gerächt. Der zischelnde, flüsternde Sprechstil tut ein übriges, um das Hörbuch zur Qual werden zu lassen. Leider in der Hörprobe nicht erkennbar!

0 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Küssen kostet extra

  • Autor: Carline Mohr
  • Sprecher: Corinna Dorenkamp
  • Spieldauer: 6 Std. und 50 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 940
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 879
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 876

Ein Zettel an der Tür eines Bordells verändert alles: "Bardame gesucht", steht drauf und Fanny, Mitte 20 und chronisch pleite, nimmt den Job an. Eigentlich will sie Starreporterin bei der Münchner Morgenpost werden, der Chef schickt sie aber nur zu Terminen der Modellbahnfreunde Pfaffenwinkel. Der neue Job im "Lollipop" ist deutlich aufregender: Fanny freundet sich mit Bordell-Chefin Rosi und der schönen wie mutigen Prostituierten Palina an.

  • 5 out of 5 stars
  • Es hat mir fast überraschend gut gefallen!

  • Von EmmaZ Am hilfreichsten 21.10.2017

Moralinsauer, ohne jede Erotik

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 12.11.2017

Die Geschichte ist scherenschnittartig konstruiert. Alle Frauen im Rotlicht sind wunderbar. Alle Männer sind Schweine, es sei denn, sie sind fast tot. Dann sind sie auch wunderbar. Wer schon immer ein völlig falsches Klischee über den Puff als Hörbuch wollte, wird mit dieser feministisch-verklemmten Soße bestens bedient.

7 von 10 Hörern fanden diese Rezension hilfreich