PROFIL

Frank Larsen

Berlin
  • 2
  • Rezensionen
  • 5
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 3
  • Bewertungen
  • Isch hab Geisterblitz

  • Neue Wortschätze vom Schulhof
  • Autor: Philipp Möller
  • Sprecher: Christian Ulmen
  • Spieldauer: 4 Std. und 22 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 244
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 226
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 227

Philipp Möller wagt sich wieder in den Bildungsdschungel. Weil der Schulabschluss des 16-jährigen Khalim auf der Kippe steht, wird Philipp als Nachhilfelehrer engagiert. Keine leichte Aufgabe, denn zwischen den beiden gibt es diverse Verständigungsprobleme. Wenn der Junge sich mit "sch'eiße Khalim" vorstellt oder er meint, "Na, du Hure, s'los?" wäre eine freundliche Begrüßung für seine Mitschülerin, kommt Philipp Möller ins Grübeln: "Sprechen wir eigentlich noch dieselbe Sprache - oder schon längst aneinander vorbei?"

  • 5 out of 5 stars
  • Emotional

  • Von Daniel Rasser Am hilfreichsten 16.05.2015

Hat mir besser gefallen als das zweite

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 29.06.2015

Dieses Hörbuch hat mir wieder besser gefallen als das zweite. Aber ich finde es sehr schade das er es nicht selber vorliest. Der Sprecher macht es zwar gut aber es ist weniger authentisch

3 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Tochter der Elbe

  • Autor: Ricarda Jordan
  • Sprecher: Yara Blümel
  • Spieldauer: 19 Std. und 6 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 369
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 345
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 346

Friedrichsdorf in der Haseldorfer Marsch, 1248: Die Zukunft der jungen Hilke als Frau eines Handwerkermeisters ist gesichert. Aber dann wird ihr Dorf durch eine Sturmflut verwüstet. Die "Allerkindleinsflut" fordert zahlreiche Leben. Hilke verliert ihre Familie und ihr Zuhause. Und so ergeht es vielen Menschen. Umso größer die Wut und der Hass der Dörfler, dass Hilke ihren Freund aus Kindertagen retten konnte. Denn Hein ist seit einem Unfall gelähmt. Ist die Flut nicht die Strafe Gottes dafür, dass in ihrer Mitte dieser unvollkommene junge Mann lebt? Hilke ist entschlossen, für ihn zu kämpfen - koste es, was es wolle...

  • 5 out of 5 stars
  • Schöne Geschichte

  • Von Christine Am hilfreichsten 06.05.2015

Tolles Buch

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 26.06.2015

Ich habe dieses Buch verschlungen. Es hat mich von Anfang bis Ende gefesselt. Kann es mit gutem Gewissen weiter empfehlen

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich