PROFIL

Judith

  • 1
  • Rezension
  • 0
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 1
  • Bewertung

Nicht empfehlenswert

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 26.11.2018

Ich hatte keine besonders großen Erwartungen an das Buch, es sollte mich unterhalten und kurzweilig sein.
Leider ist die Handlung nicht vorhanden und es sind einfach die gewöhnlichen Gedanken eines gekränkten Männeregos beschrieben, ziemlich profan und oberflächlich. Menschen werden in Sekundenbruchteilen auf Grund ihres Aussehens oder was sie dabei haben (Autor fährt mit dem Bus) beurteilt und sogar verurteilt. Frauen kommen natürlich besonders schlecht weg, wie könnte es anders sein, gerade von Ihnen fühlt sich der Autor verunsichert und reagiert mit Abwertung seinerseits. Die Frauen werden ausschließlich auf Äußerlichkeiten wie Ärsche, Titten oder Klamotten reduziert.
Ich lese durchaus gerne Unterhaltungsliteratur (Herr Lehmann, Fleisch ist mein Gemüse) aber so ein Schrott ist mir selten untergekommenen!!

0 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich