PROFIL

J. C. H.

  • 9
  • Rezensionen
  • 10
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 80
  • Bewertungen

Die beste Triologie seit "Herr der Ringe"!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 26.09.2019

Mit "GEBLENDET" findet die Aaron-Serie ihren würdigen Abschluss. Nina Kunzendorf brilliert wie immer und verleiht der Titelfigur mit ihrer Stimme diese unvergleichliche Coolness und innerliche Verletzbarkeit. Toll!

2 Leute fanden das hilfreich

Tolle Geschichte spannend erzählt ...

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 07.06.2017

Eine wirklich interessante Geschichte in wunderbarer Sprache. Die Story bleibt spannend bis zum Schluss. Der Sprecher macht einen sehr guten Job. Unbedingte Empfehlung!

Suprisingly well known story ...

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 21.05.2017

A very entertaining book. Highly enjoyable story. Rude language. After the hilarious start the story gets a very unsuspected serious touch with a simple message: be nice! Highly recommended! One of my favourite books so far.

1 Person fand das hilfreich

Starke Frauen in dunklen Zeiten ...

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 23.11.2016

Sehr gute und spannende Geschichte über die dunkle Zeit während der Besatzung Frankreichs durch die Nazies. Das Leiden der Franzosen wird anhand des Schicksals der zwei Schwestern sehr eindringlich geschildert. Sehr viel Schatten und nur wenig Lichtblicke. Unfassbare Unmenschlichkeit. Insgesamt sehr deprimierend mit einem nur schwach tröstenden Ende. Tief berührend nicht zuletzt durch den sehr empathischen Vortrag der Sprecherin.

Ein bißchen wie Jules Verne ...

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 08.10.2016

Abenteuerliche Geschichte mit einer farbenfrohen Sprache. Genial vorgetragen von Stefan Kaminski. Überraschend und abwechslungsreich. Ein echtes Hörvergnügen.

1 Person fand das hilfreich

Schöne Geschichte - toll gelesen.

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 07.09.2016

Die Geschichte ist insgesamt sehr nett und schön, teilweise rührend. Große Spannungsmomente bleiben aber leider aus. Der Sprecher macht einen tollen Job!

Mäßig, mäßig, mäßig

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 12.08.2016

Die Geschichte fand ich unglaubhaft konstruiert und bei den Haaren herbei gezogen. Literarisch mäßiges Niveau mit mäßiger Spannung. Der Sprecher gibt sich redlich Mühe, wirkt aber teilweise sehr angestrengt, den Personen einen eigenen Charakter zu geben ...

Operation Schneewolf Titelbild

08/15 Agenten-Geschichte

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 02.07.2016

Für mich wollte nicht so richtig Spannung aufkommen. Eine gewöhnliche Agenten-Geschichte aus den Zeiten des kalten Krieges, ohne dass es für mich zu größeren Überraschungen gekommen wäre. Lange Vorbereitung al la "Der Schakal" ohne dessen Klasse zu erreichen und ohne echten Showdown. So richtige Spannung wollte für mich zu keinem Zeitpunkt aufkommen. Schade.

1 Person fand das hilfreich

Geschichtsstunde mit Rahmenhandlung oder umgekehrt

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 02.07.2016

Das Buch handelt von einer eigentlich recht interessanten Geschichte zweier Frauen von Beginn des 2. Weltkrieges bis in die Neuzeit nach Fall der Mauer. Dabei werden jedoch leider für meinen Geschmack zu viele Ereignisse angeschnitten ohne dabei wirklich in die Tiefe zu gehen. Viele Fäden wurden aufgenommen aber nicht zu Ende gesponnen. Dadurch bleibt das Buch für mich sehr oberflächlich. Eine richtige Beziehung zu der einen oder anderen Protagonistin konnte ich nicht wirklich aufbauen. Zudem ist die Verknüpfung der einzelnen Personen im Laufe der Geschichte doch etwas seltsam.
Die Sprecherin macht insgesamt einen guten Job.

5 Leute fanden das hilfreich