PROFIL

Yan Arnold

  • 1
  • Rezension
  • 0
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 6
  • Bewertungen
  • Cashflow Quadrant: Rich Dad Poor Dad

  • Autor: Robert T. Kiyosaki
  • Sprecher: Michael J. Diekmann
  • Spieldauer: 10 Std. und 10 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.064
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 956
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 956

"CASHFLOW Quadrant", der zweite Teil des Bestsellers "Rich Dad Poor Dad" von Robert T. Kiyosaki, deckt auf, warum manche Menschen weniger arbeiten, mehr Geld verdienen, weniger Steuern zahlen und sich finanziell sicherer fühlen als andere. Bill Gates, Steve Jobs und Richard Branson haben die Schule ohne Abschluss verlassen und haben dennoch extrem erfolgreiche Unternehmen aufgebaut, für die viele der intelligentesten Absolventen der Universitäten arbeiten wollen.

  • 2 out of 5 stars
  • grundsätzlich interessante Theorie aber...

  • Von Jochen Küpper Am hilfreichsten 22.02.2018

Exzellente Fortsetzung von Rich Dad Poor Dad

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 07.01.2019

Anders als einige Rezensionen behaupten, ist dieses Buch keineswegs nur ein Aufguß seines Vorgängers. Für mich enthielt dieses Buch sogar noch mehr wertvolle Informationen als der Vorgänger. Ja, es sind Wiederholungen zu finden, diese sind allerdings wichtig um die Eindringlichkeit der Argumente zu verdeutlichen. Dem Autor ist es wichtig, dass sich einige Sichtweisen einbrennen und das ist auch gut so. Ich habe dieses Buch direkt im Anschluss zu Rich Dad Poor Dad konsumiert und ich empfand die Aussagen trotzdem nicht als redundant oder gar überflüssig. Der Sprecher leistete wieder einen hervorragenden Job, was das zuhören und aufsaugen der Informationen leicht und unterhaltsam macht. Ganz klare Empfehlung von mir.