PROFIL

MA

Bamberg, Deutschland
  • 10
  • Rezensionen
  • 7
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 116
  • Bewertungen
  • Liebe gut, alles gut

  • Fool's Gold Novelle 2
  • Autor: Susan Mallery
  • Sprecher: Yara Blümel
  • Spieldauer: 1 Std. und 46 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 97
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 83
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 83

Der Tierarzt Cameron ist nicht immun gegen Rinas Reize. Doch ihm ist ihre Freundschaft zu wichtig, als dass er sie für eine Nacht riskieren würde. Nach einem Kuss unter dem Mistelzweig wird es allerdings richtig kompliziert.

  • 3 out of 5 stars
  • Nette Vorweihnachtsgeschichte

  • Von Gibsy Am hilfreichsten 05.10.2018

Schmonzette

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 24.07.2017

Schmalzig, nett und glücklicherweise zu ertragen . Ich finde die Geschichte sehr an den Haaren herbeigezogen.

  • Die kleine Bäckerei am Strandweg

  • Die kleine Bäckerei am Strandweg 1
  • Autor: Jenny Colgan
  • Sprecher: Vanida Karun
  • Spieldauer: 12 Std. und 35 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.264
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.173
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.169

Es klingt fast zu gut um wahr zu sein - Polly wird ihr Hobby zum Beruf machen, und das in Cornwall, auf einer romantischen Insel mit Männerüberschuss. Genau die richtige Kur für ein leeres Konto und ein gebrochenes Herz. Aber die alte Bäckerei ist eine windschiefe Bruchbude, am Meer kann es sehr kühl sein, und der Empfang, den manche Insulaner ihr bereiten, ist noch viel kälter. Gut, dass Polly Neil hat, einen kleinen Papageientaucher mit gebrochenem Flügel.

  • 4 out of 5 stars
  • Liebevolles aus Cornwall

  • Von Beate Am hilfreichsten 20.04.2017

seicht und nervig

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
2 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 23.07.2017

Die Geschichte könnte gut sein, allerdings wird ordentlich auf die Tränendrüse gedrückt, was unheimlich nervt. Wie dumm sind Frauen immer noch ihr Leben nach den Bedürfnissen von Männern auszurichten und deren endloses Gejammer ertragen, um sich schuldig zu fühlen.. Alles in allem ein sehr seichtes Geschichtchen, das zu einer stundenlangen Geschichte aufgebläht wurde. Die Leserin hat eine hervorragende Stimme um dem ganzen noch ein Krönchen aufzusetzen . Fazit- Rosamunde Pilcher kann das besser.

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Verschleppt (Sara Cooper 1)

  • Autor: Petra Richartz
  • Sprecher: Dana Geissler
  • Spieldauer: 7 Std. und 21 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    3.5 out of 5 stars 257
  • Sprecher
    3.5 out of 5 stars 240
  • Geschichte
    3.5 out of 5 stars 242

Sara Cooper ist Chefermittlerin bei der Polizei in San Diego und versucht, eine Reihe von Entführungsfällen aufzuklären. Mehrere Kinder sind verschwunden und es gibt keinerlei Spuren. Das Ganze scheint außer Kontrolle zu geraten, als eine Kinderleiche entdeckt wird. Eine nervliche Zerreißprobe beginnt, bei der immer neue Wendungen auftreten und Sara bald nicht mehr weiß, wem sie noch trauen kann und welcher Spur sie nachgehen soll. Jemand spielt ein perfides Spiel mit ihr, bei dem sie eigentlich nicht gewinnen kann.

  • 2 out of 5 stars
  • Pendelt zwischen vorhersehbar und unrealistisch

  • Von A.I. Am hilfreichsten 24.01.2015

Ok

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 17.02.2017

Die Geschichte selbst spannend, allerdings von der Sprecherin schläfrig gelesen und verführt er zum Einschlafen als zum Nägelnknabbern.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Ich habe einen Namen

  • Autor: Lawrence Hill
  • Sprecher: Gabriele Blum
  • Spieldauer: 15 Std. und 55 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.424
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 1.333
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.336

Westafrika, Mitte des 18. Jahrhunderts. Die kleine Aminata lebt mit ihren Eltern in einer friedlichen Dorfgemeinschaft. Doch der Sklavenhandel blüht, auf den Plantagen der neuen Kolonien braucht man Arbeitskräfte, und die britischen Machthaber sind skrupellos. Als Aminata elf Jahre alt ist, wird ihr Dorf überfallen und sie gefangengenommen. Auf einem Frachter bringt man sie mit vielen anderen Sklaven nach Amerika, wo sie an einen Großgrundbesitzer verkauft wird. Während der Wirren des Unabhängigkeitskriegs gelingt Aminata die Flucht.

  • 5 out of 5 stars
  • Sehr eindrucksvoll. Eine klare Hörempfehlung!

  • Von Ute Am hilfreichsten 03.09.2016

Eine faszinierende Erzählung

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 15.02.2017

Eine faszinierende Erzählung, die mich zwischendurch zu Tränen rührte. Absolut hörenswert. Geschichte und Leserstimme passen hervorragend zueinander.

  • Tödlicher Gruß

  • Hochspannung 1
  • Autor: Vincent Voss
  • Sprecher: Oliver Siebeck
  • Spieldauer: 2 Std. und 21 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 594
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 545
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 547

Mitten in der Nacht wird der junge Bestatter Armin Weidener zu einem Unfallort gerufen. Während der Notarzt noch versucht, das Leben der verunglückten Frau zu retten, bemerkt Armin, dass aus dem Radio des Unfallwagens immer wieder ein und derselbe Song ertönt. Als zwanzig Jahre später eine Leiche aus Armins Kühlhalle verschwindet, hört er wieder diesen Song. Zunächst hält Armin alles für einen blöden Streich. Doch schon bald muss er erkennen, dass ihn jemand in eine tödliche Falle locken will. Jemand aus seiner Vergangenheit. Um sich und seine Familie zu schützen, muss er einer blutigen Spur folgen.

  • 4 out of 5 stars
  • Für den Preis Super!

  • Von Tscheuschner Am hilfreichsten 01.05.2015

lahmer Start

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 15.06.2016

Die Geschichte geht äußerst lahm an, gewinnt aber in Spannung je weiter sie fortschreitet. Durchhaltevermögen ist gefragt

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

GötterRatte Titelbild
  • GötterRatte

  • Autor: Osman Engin
  • Sprecher: Osman Engin
  • Spieldauer: 11 Std. und 17 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    3 out of 5 stars 24
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 1
  • Geschichte
    5 out of 5 stars 1

Osman, der Erzähler im neuesten Roman des gleichnamigen Autors, versteht die Welt nicht mehr. Seine Ehefrau Eminanim hat ihm die Koffer vor die Tür gestellt...

  • 5 out of 5 stars
  • Super

  • Von cornelia szillat Am hilfreichsten 14.12.2011

Sparsam dosiert - witzig

Gesamt
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 29.01.2012

Die Geschichte ist gut, allerdings ist das schlechte Deutsch auf Dauer nervig. Wenn man das Hörbuch dosiert einsetzt (max. 2 Kapitel am Stück) ist der Witz der Bücher vorhanden. Mehr davon und es nervt.

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Nein! Ich geh nicht zum Seniorentreff!

  • Autor: Virginia Ironside
  • Sprecher: Hannelore Hoger
  • Spieldauer: 3 Std. und 48 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 74
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 47
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 48

Mit 65 darf man sich langweilen, ohne ein schlechtes Gewissen zu haben...

  • 5 out of 5 stars
  • Gelungene Fortsetzung

  • Von MA Am hilfreichsten 27.09.2011

Gelungene Fortsetzung

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 27.09.2011

Eine gelungene Fortsetzung! Hannelore Hoger macht dieses Hörbuch zum Genuß pur. Schade, daß die Geschichte so kurz ist. Ich hätte ewig lauschen können.

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Heißhunger Titelbild
  • Heißhunger

  • Autor: Joanne Fedler
  • Sprecher: Vera Teltz
  • Spieldauer: 4 Std. und 55 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    3.5 out of 5 stars 75
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 7
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 7

Ein Foto von sich in ihrer leider ziemlich aus dem Leim gegangenen Pracht lässt Joanne erkennen, dass es dringend an der Zeit ist, Ballast abzuwerfen...

  • 5 out of 5 stars
  • einfach genial

  • Von kim68307 Am hilfreichsten 31.07.2011

Einschläfernde Lesestimme

Gesamt
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 27.09.2011

Ich hatte mir aufgrund der Hörprobe mehr versprochen. Nette seichte Geschichte, aber die Lesestimme eher einschläfernd als erheiternd.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Ein todsicherer Job Titelbild
  • Ein todsicherer Job

  • Autor: Christopher Moore
  • Sprecher: Simon Jäger
  • Spieldauer: 12 Std. und 54 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 5.700
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 2.430
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 2.436

Spießer wird Seelenfänger - eine pechschwarze Komödie mit tödlichem Hintergrund: Wer hat schon gern den Tod als Arbeitgeber? Genau diese zweifelhafte berufliche Karriere hält Christopher Moore in "Ein todsicherer Job" für den braven, unauffälligen Charlie Asher bereit. Nach dem Tod seiner Frau Rachel ist es plötzlich seine Aufgabe, Seelen auf ihrem Weg in eine neue Welt zu begleiten. Als er feststellt, dass auch Töchterchen Sophia in die Angelegenheit verstrickt ist, probt der verärgerte Witwer den Aufstand.

  • 5 out of 5 stars
  • Bitte mehr davon !

  • Von trans77 Am hilfreichsten 01.12.2010

Genial

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 27.09.2011

Es hätte ewig weitergehen können mit den Höllenhunden, Sophie, Minty Mint und den Gullyhexen. Schöner schwarzer Humor und sehr gut gelesen!

  • Der Todeszauberer

  • Julius Kern 2
  • Autor: Vincent Kliesch
  • Sprecher: Uve Teschner
  • Spieldauer: 8 Std. und 21 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.605
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 848
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 842

Julius Kern steht vor einer neuen Herausforderung. Siebzehn Frauen hat der so genannte Schläfenmörder in verschiedenen Bundesländern bereits getötet...

  • 5 out of 5 stars
  • Der Todeszauberer - Der 2. Fall spielt im Variété-Milieu

  • Von Andrea - Buechereule.de Am hilfreichsten 27.07.2011

Am Anfang etwas lau, aber dann

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 27.09.2011

Am Anfang etwas lau, aber dann kann man nicht aufhören zu hören um an die Lösung zu gelangen. Im Buch hätte ich einfach geblättert, hier mußte ich Geduld haben :-D

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich