PROFIL

Vampierella

Bielefeld
  • 8
  • Rezensionen
  • 1
  • Mal wurde Ihre Rezension als "hilfreich" bewertet
  • 11
  • Bewertungen
  • Ein frecher Engel

  • Autor: Heather Dyer, Barbara van den Speulhof
  • Sprecher: Elke Schützhold, Pirkko Cremer, Nils Friedrich, und andere
  • Spieldauer: 1 Std. und 50 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 1.668
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.546
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 1.547

Es ist eine stürmische Nacht kurz vor Weihnachten. Die Zwillinge Amanda und James liegen in ihren Betten, als plötzlich etwas mit einem lauten Platsch auf das Dach plumpst. Kurz darauf hören die beiden ein Klopfen vom Fenster - und trauen ihren Augen nicht: Auf dem Dach steht ein kleines Mädchen in einem dünnen weißen Hemd. Und sie hat Flügel, die bis fast auf den Boden reichen! Ein Engel? Hilary, so heißt das Mädchen mit den Flügeln, klettert durchs Fenster und macht es sich auf dem Sofa gemütlich.

  • 4 out of 5 stars
  • Für die Kleinen

  • Von Annette Am hilfreichsten 01.01.2017

Ein wenig abgedreht :)

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 13.05.2017

Man muss sich erstmal an das Hörspiel gewöhnen, aber dann macht es richtig Spaß! Die Geschichte ist bis auf einen Teil wirklich toll für Kinder gemacht.

Achtung Spoiler:

Auf einem Ausflug erzählt der Vater der Kinder von einem Hund, der ein Baby gerettet hat der aber von seinem Herrchen umgebracht wird, weil er denkt, der Hund hätte dem Baby etwas getan. Da mich das selbst als Erwachsene echt getroffen hat könnte ich mir vorstellen, dass Kinder das nicht so gut verarbeiten können.
Vielleicht sollten man sich das erstmal selbst anhören, bevor man das Kind damit konfrontiert und dann entscheiden, ob das vom Kind weggesteckt werden kann.

  • Wigald Boning liest Janosch - Riesenparty für den Tiger & drei weitere Geschichten

  • Väter sprechen Janosch 3
  • Autor: Janosch
  • Sprecher: Wigald Boning
  • Spieldauer: 46 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 6
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 5
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 5

Nachts gegen vier Uhr wachte der kleine Bär auf: "Was ist denn eine Party, Tiger? Sag doch mal!" "Ringelpiez", brummte der kleine Tiger und schlief weiter... Und dann kamen sie alle. Der Löwe mit der blauen Hose und der Kasper Mütze. Schnuddel und Schnuddelpferdchen, der Mann mit der langen Nase und der Reiseesel Mallorca. Und wer etwas zu trinken hatte, brachte es mit.

  • 5 out of 5 stars
  • Herrausragender Sprecher

  • Von André Holland Am hilfreichsten 20.08.2017

Wigald Boning macht das gut!

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 13.05.2017

Wie man ihn kennt erzählt er die Geschichten vom Tiger und dem Bären und den anderen.
Zwei der Geschichten finde ich eher nicht so gut, weil sie mir für Kinder einfach zu abgedreht erscheinen, daher auch zwei Sterne Abzug für die Geschichte. Einen Abzug für Wigald Boning als Sprecher, weil er in der Lautstärke sehr schwankt und man sich so erschreckt. Als Gute-Nacht-Geschichte eher nicht so geeignet, Herr Boning spricht es ehr lebhaft. :)

  • Die Rache der Duftnäherin

  • Duftnäherin 2
  • Autor: Caren Benedikt
  • Sprecher: Gabriele Blum
  • Spieldauer: 14 Std. und 48 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 751
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 702
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 703

Bremen im 14. Jahrhundert. Anna hat sich in der Stadt, die mit den Nachwirkungen der Pest zu kämpfen hat, längst einen Namen als "Duftnäherin" gemacht. Ihr Geheimnis, Seife in die Säume der von ihr geschneiderten Kleider zu nähen, hat sich als wahre Sensation entpuppt. Sie lebt mit ihrer Familie im Haus ihres Großvaters, des Ratsherrn Siegbert von Goossen.

  • 5 out of 5 stars
  • Spannend bis zum Schluss

  • Von Dieter Am hilfreichsten 31.10.2015

Volle Kaufempfehlung!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 13.05.2017

Wer historische Romane mag, der ist hier gut aufgehoben und wer sie nicht mag: Auch!
Schöne Fortsetzung des ersten Teils. Man könnte den zweiten Teil auch als erstes hören, weil die Zusammenhänge zum ersten Teil erklärt werden. Allerdings würde ich trotzdem raten, den ersten Teil vorzuziehen, da die Charaktere dort genauso vorkommen. Ich mag die Beschreibungen Bremens, die Charaktere, das Drumherum und die Zusammenhänge. Glaubhaft, logisch und Gabriele Blum als Sprecherin eine sehr gute Wahl. Schade, dass es nicht mehr von ihr gesprochene Hörbücher gibt außer dem ersten Teil. Und dort ebenfalls: Volle Kaufempfehlung!

  • Die Duftnäherin

  • Duftnäherin 1
  • Autor: Caren Benedikt
  • Sprecher: Gabriele Blum
  • Spieldauer: 15 Std. und 30 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 897
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 835
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 829

Deutschland im Jahre 1349. Endlich bietet sich der sechzehnjährigen Anna die Gelegenheit zur Flucht vor ihrem gewalttätigen Vater. Sie macht sich auf den Weg nach Bremen, in die Heimatstadt ihrer verstorbenen Mutter, begleitet von dem jungen Gawin. Hier kommt Anna bei einer Seifensiederin unter. Sie wird Schneiderin und lässt sich etwas ganz Besonderes einfallen: In die Säume der Kleider näht sie Seife ein und erzeugt so wundervolle Düfte.

  • 5 out of 5 stars
  • Von allem etwas..

  • Von pokerin Am hilfreichsten 29.02.2016

Volle Kaufempfehlung!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 13.05.2017

Wer historische Romane mag, der ist hier gut aufgehoben und wer sie nicht mag: Auch!
Denn die Geschichte ist sehr umfangreich erzählt. Ich mag die Beschreibungen Bremens, die Charaktere, das Drumherum und die Zusammenhänge. Glaubhaft, logisch und Gabriele Blum als Sprecherin eine sehr gute Wahl. Schade, dass es nicht mehr von ihr gesprochene Hörbücher gibt außer dem zweiten Teil. Und dort ebenfalls: Volle Kaufempfehlung!

  • Flucht übers Watt: Ein Nordsee-Krimi

  • Autor: Krischan Koch
  • Sprecher: Jürgen Holdorf
  • Spieldauer: 8 Std.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 568
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 533
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 530

Kunststudent Harry Oldenburg will endlich etwas gegen die Ebbe in seiner Kasse unternehmen. Kurzerhand klaut er vier Gemälde von Emil Nolde aus dem Museum in Seebüll und flüchtet mit der Beute nach Amrum. In der Inselidylle sieht er sich von neugierigen Einheimischen und lästigen Touristen bedrängt. Um sie loszuwerden, muss Harry kreativ werden. Bald häufen sich auf Amrum die merkwürdigsten Todesfälle. Doch man kommt ihm auf die Spur.

  • 1 out of 5 stars
  • Schlecht

  • Von andretz01 Am hilfreichsten 06.12.2017

Großartig!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 13.05.2017

Wirklich eine gute Geschichte. Die Zeitsprünge sind wunderbar ausgearbeitet und der Autor kann die vorkommenden Dialekte hervorragend und glaubhaft rüberbringen.
Spannend erzählt, man kann sehr gut folgen und ich werde es sicher noch ein paar Mal hören. Atmosphärisch auch sehr gut umgesetzt, macht Appetit auf mehr!

0 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Rote Grütze mit Schuss

  • Thies Detlefsen 1
  • Autor: Krischan Koch
  • Sprecher: Bjarne Mädel
  • Spieldauer: 6 Std. und 14 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 4.061
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 3.756
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 3.732

Fredenbüll, in Nordfriesland: Polizeiobermeister Thies Detlefsen ist verzweifelt. Wenn in seinem Kaff nicht endlich mal ein Verbrechen geschieht...

  • 5 out of 5 stars
  • Überraschend unterhaltsam

  • Von claudia Am hilfreichsten 24.08.2014

Geschmackssache

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 13.05.2017

Gibt es irgendetwas, das Sie an diesem Hörbuch ändern würden?

Ich hätte mir das Hörbuch mit dem Autor als Sprecher gewünscht.
Bjarne Mädel macht seinen Job soweit gut, allerdings habe ich vorher ein Hörbuch von diesem Autoren gehört welches er selbst gesprochen hat und daher bin ich verwöhnt. :)

Würden Sie sich jetzt auch für ein anderes Hörbuch von Krischan Koch interessieren? Warum oder warum nicht?

Ich würde mir ein weiteres Hörbuch von diesem Autoren kaufen, weil mir "Flucht durchs Watt" sehr gut gefallen hat. Würde aber diesmal darauf achten, dass er es selbst liest.

Könnten Sie sich Rote Grütze mit Schuss als Film oder TV-Serie vorstellen? Welche Stars sollten unbedingt mitspielen?

Erinnerte mich stark an "Mord mit Aussicht".

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Die Geschichte zieht sich leider sehr. Zwar konnte man das ein oder andere Mal schmunzeln, aber mich hat es nicht am Einschlafen hindern können, daher auch nur drei Sterne.

  • Voll Speed

  • Ray und Rufus 2
  • Autor: Moritz Matthies
  • Sprecher: Christoph Maria Herbst
  • Spieldauer: 5 Std. und 17 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 2.102
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 1.688
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.679

Voll Speed schlittern Ray und Rufus in die Unterwelt. Genauer gesagt: in die Kanalisation. Und mitten hinein in einen neuen Fall. Die Erdmännchenbrüder verfügen nämlich seit kurzem über ein Speedboot, mit dem sie durch die Kanäle unter der Stadt cruisen - und prompt an einer Wasserleiche hängen bleiben. Inzwischen wird der Zoo von seltsamen Vorfällen erschüttert: Die Nashörner zertrümmern ihr Stahlgeländer. Die Antilopen springen lebensmüde ins Löwengehege. Und Nick, ein Erdmännchen aus dem berüchtigten vierten Wurf, fällt ins Delirium. Ray, Rufus und der des Erdmännischen mächtige Detektiv Phil nehmen die Ermittlungen auf...

  • 5 out of 5 stars
  • Achtung - Suchtgefahr!

  • Von Samay Am hilfreichsten 12.03.2013

Zig Mal gehört - einsame Spitze!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 10.12.2015

Auf welchen Platz würden Sie Voll Speed auf Ihrer Hörbuch-Bestenliste setzen?

Diesen Titel habe ich schon etliche Male gehört, weil er immer wieder gut ist und nie wirklich langweilig wird. Die Geschichte ist toll, geht es doch darum, warum soviele urige Dinge im Zoo passieren.

Welche Figur hat Ihnen am besten gefallen? Warum?

Schön war das "Wiederhören" von Kong, dem Gorilla und dass man nun auch mehr von den Ratten mitbekommen hat. Auch sind neben Rufus und Ray auch viele andere Erdmännchen mehr als sonst zum Zuge gekommen. Hier wird auch die ein oder andere "zwischenmenschliche Beziehung" mehr unter die Lupe genommen.

Wie hat Ihnen Christoph Maria Herbst als Sprecher gefallen? Warum?

Christoph Maria Herbst finde ich als Sprecher manchmal super und manchmal auch total langweilig, was bei ihm immer auf die Geschichte ankommt und wieviel Emotionalität er verwenden darf. :)

Bei allen Titeln von Moritz Matthies und unseren Erdmännern gefällt er mir am allerbesten!

Gab es im Hörbuch einen Moment, der Sie ganz besonders berührt hat?

Es gibt im Hörspiel keine Momente, die einen besonders berühren oder bestimmte Spannungsmomente, aber ehrlich gesagt gefällt mir, dass es in den Geschichten der "Erdmanns" immer Höhen und Tiefen gibt. Besonders gefallen hat mir aber auch das Ende, was ganz viel Lust auf mehr gemacht hat. Man entdeckt nun auh den Faden, der sich durch alle Teile zieht.

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Alles in Allem eines meiner liebsten Hörbücher, zumal dies auch zum Einschlafen sehr geeignet ist. (Es gibt nur zwei Stellen, an denen es etwas lauter wird. *kicher*)

Mit einem Kauf könnt ihr meiner Meinung nach nichts falsch machen! :)

  • Haben Sie schon mal versucht, sich in einer Supermarktwarteschlange zurückzudrängeln?

  • Autor: Jörg Maurer
  • Sprecher: Jörg Maurer
  • Spieldauer: 2 Std. und 20 Min.
  • Originalaufnahme
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 41
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 38
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 38

"Haben Sie schon einmal versucht, sich in einer Supermarktwarteschlange zurückzudrängeln? Das erregt wesentlich mehr Ärger, als sich vorzudrängeln. Es ist auch origineller." Diesen und anderen Herausforderungen des Alltags geht Jörg Maurer in seiner Live-Lesung vor ausverkauftem Haus nach. Bisher unveröffentlichte Texte, kurze Kriminalstücke, literarische Adaptionen und irrsinnige Dialoge wechseln einander ab, niemand wird geschont, und am Ende des grandiosen Abends sind einige Leichen zu beklagen und einige Lachmuskeln überanstrengt!

  • 5 out of 5 stars
  • Überraschend gut!

  • Von Male Am hilfreichsten 29.01.2017

Ganz nett, aber leider zu vorhersehbar....

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 10.12.2015

Gibt es irgendetwas, das Sie an diesem Hörbuch ändern würden?

Ein wenig gestört hat mich, dass es eine Live-Aufnahme ist, die Hörprobe hat leider viel mehr versprochen.

Falls Sie schon andere Titel von Jörg Maurer angehört haben: Wie würden Sie diese dazu vergleichen?

Andere Titel von Jörg Maurer sind mir nicht bekannt und würde ich mir auch nicht anhören.

Wie hat Ihnen Jörg Maurer als Sprecher gefallen? Warum?

Als Sprecher hat mir Jörg Maurer eigentlich sehr gut gefallen, auch wenn ich mit seinen "Dialekten" leichte Schwierigkeiten hatte.

War es für Sie die Zeit wert, sich Haben Sie schon mal versucht, sich in einer Supermarktwarteschlange zurückzudrängeln? anzuhören?

Es war in Ordnung sich den Titel anzuhören, allerdings reicht es auch, wenn man es sich einmal angehört hat, weil es leider sehr vorausschaubar und leicht oberflächlich ist, anders wie z.B. bei Comedians wie Hagen Rether, Volker Pispers oder anderen.

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Mit 2 Std. 20 ist das "Hörbuch", was ja eigentlich ein Live-Mitschnitt ist sehr kurzweilig, gellohnt hat sich mein Guthaben eher nicht, ich war eher enttäuscht. Als besonders gut empfinde ich Herrn Maurer weil er eine gute und relativ klare Erzählstimme hat und er dadurch auch einen Spannungsaufbar erwirken kann. Ansonsten hätte ich die Episoden als sehr langweilig empfunden. Schade! Aber sicher auch Geschmackssache!

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich