PROFIL

Carsten Krapp

  • 2
  • Rezensionen
  • 1
  • Mal wurde Ihre Rezension als "hilfreich" bewertet
  • 3
  • Bewertungen
  • Mach es einfach! Warum wir keine Erlaubnis brauchen, um unser Leben zu verändern

  • Autor: Ilja Grzeskowitz
  • Sprecher: Ilja Grzeskowitz
  • Spieldauer: 7 Std. und 54 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 343
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 311
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 310

Wir leben in einer Zeit, die von Jammern, Nörgeln und Stillstand gekennzeichnet ist. Jeder beschwert sich über alles. Doch statt selbst etwas zu verändern, vertraut man darauf, dass andere schon Verantwortung übernehmen werden. Ilja Grzeskowitz hat es sich auf die Fahnen geschrieben, dieser passiven Abwartehaltung den Kampf anzusagen.

  • 2 out of 5 stars
  • Demotivation ist ein Problem; Lösungenansäte fehle

  • Von Nico Litschke Am hilfreichsten 17.10.2016

Schlechter Sprecher, schwacher Inhalt

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 06.09.2018

Warum der Autor das Buch selbst eingelesen hat, bleibt mir ein Rätsel. Hier hat der Autor sich den Titel seines Buches zwar sehr zu Herzen genommen, aber manchmal ist es auch sinnvoll, wenn man erkennt, dass DIY nicht immer auch professionell ist.
Der Inhalt ist so flach... In Kombination mit dem Sprecher verursacht das psychische Schmerzen.

  • Wolfsblut

  • Autor: Jack London
  • Sprecher: Markus Pol
  • Spieldauer: 8 Std. und 2 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 20
  • Sprecher
    3.5 out of 5 stars 18
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 18

Ein Hundeleben ist hart, aber Weißer Zahn ist härter. "Wolfsblut" ist eine traurige Tiergeschichte über den Halbwolf Weißer Zahn, der in Alaska aufwächst und zunächst in der Wildnis, dann bei Indianern und schließlich bei den Weißen lebt. Seine Wildheit macht ihn allen Haushunden überlegen, weshalb er durch die Weißen als Kampfhund missbraucht wird. Im letzten Moment wird er gerettet und findet schließlich in San Francisco doch noch ein schönes Zuhause.

  • 5 out of 5 stars
  • Für mich ein wunderbares Buch meiner Kindheit

  • Von vera Am hilfreichsten 04.12.2018

Katastrophaler Sprecher

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 08.01.2018

Völlig ohne Betonung vorgelesen. Das hört sich so an, als hätte es ein Amateur zu Hause aufgenommen. Nach 10 Minuten habe ich es nicht mehr ertragen. Schade um so einen Klassiker und das Geld.

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich