PROFIL

Luisa

  • 6
  • Rezensionen
  • 18
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 14
  • Bewertungen
  • Passagier 23

  • Das ungekürzte Hörspiel
  • Autor: Sebastian Fitzek, Johanna Steiner
  • Sprecher: Simon Jäger, Milton Welsh, Christian Intorp, und andere
  • Spieldauer: 7 Std. und 37 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 3.691
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 3.491
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 3.495

Jedes Jahr verschwinden durchschnittlich 23 Passagiere spurlos auf Kreuzfahrtschiffen. Noch nie ist jemand zurückgekommen... bis jetzt! Martin Schwartz, Polizeipsychologe, hat vor fünf Jahren Frau und Sohn verloren. Es passierte während eines Urlaubs auf dem Kreuzfahrtschiff Sultan of the Seas - niemand konnte ihm sagen, was genau geschah. Martin ist seither ein psychisches Wrack und betäubt sich mit Himmelfahrtskommandos als verdeckter Ermittler.

  • 3 out of 5 stars
  • Dann doch mehr ein Teaser für die Lesung

  • Von Saarpirat Am hilfreichsten 07.12.2016

Spannend

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 22.06.2017

Wer schon ein Buch von Sebastian Fitzek kennt weiß, dass in den Büchern auch immer inhaltlich ein Besonderes Thema aufgegriffen wird. Hier das verschwinden bzw. sterben auf Kreuzfahrtschiffen.
Jetzt habe ich zum ersten Mal ein Hörbuchfassung von ihm gehört!
Mir hat das Hörbuch sehr gut gefallen, obwohl es etwas anders war als die Hörbücher, die ich zuvor gehört habe. Es gibt nämlich während dem ganz Hörbuch Hintergrundmusik und-geräusche, daran musste ich mich zunächst erst gewöhnen. Da Mann aber vor allem den Geräuschen einiges an Handlung entnehmen kann hat es mich nicht gestört, ich finde sogar es hat die Spannung noch gesteigert.
Zur Spannung bis zum Schluss weiß man nicht was genau vor sich geht...handelt es sich beim verschwinden der Menschen um Selbstmord, Mord, Menschenhandel oder Unfälle?
Auch der Epilog gibt noch einmal einen völlig neuen Wechsel in diesem Thema.
Also es bleibt spannend bis zum Ende!
Ich würde das Hörbuch weiter empfehlen an Menschen die, gerne mit Rätseln bis zum Schluss. Wer einen krassen Thriller hören möchte ist hier falsch, denn im Fokus steht die Suche nach dem Grund für das Verschwinden der vielen Menschen auf Kreuzfahrtschiffen.

  • Irgendwie hatte ich mir das anders vorgestellt

  • Autor: Mhairi McFarlane
  • Sprecher: Britta Steffenhagen
  • Spieldauer: 14 Std. und 16 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 2.419
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 2.235
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 2.229

Edie fällt aus allen Wolken, als ihr Kollege Jack sie zu seiner Hochzeit einlädt. Denn bis vor kurzem hat Jack noch mit ihr geflirtet. Aber absagen ist nicht drin, und so heißt es: Augen zu und durch. Als Edie während der Feier kurz in den Park flieht, steht plötzlich Jack vor ihr - und küsst sie. Doch die Braut überrascht die beiden, und innerhalb kürzester Zeit ist Edie die am meisten gehasste Frau auf der Hochzeit.

  • 5 out of 5 stars
  • Traumhaft

  • Von Amazon Customer Am hilfreichsten 14.06.2017

Man kann es nur weiterempfehlen!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 26.04.2017

Mir hat dieses Hörbuch unglaublich gut gefallen. Ich musste wirklich oft lachen und der ironische und trockene Humor der Autorin ist genau mein Ding! Ich werde mir gleich, dass nächste Hörbuch von ihr herunterladen!
Das Hörbuch ist für Hörer die Spaß an einer humorvollen Liebesgeschichte haben. Natürlich kann man im großen und ganzen wie bei den meisten Liebesgeschichten das Ende schon vorhersagen, allerdings ist es dann auch nicht ganz so wie zu Beginn gedacht.
Ich hatte wirklich Spaß beim hören!
Die Stimme der Sprecherin war für mich zu Beginn etwas ungewohnt, aber jetzt am Ende muss ich sagen, die Stimme hat wirklich super zur Geschichte gepasst.

  • Zurück auf Liebe

  • Autor: Mary Kay Andrews
  • Sprecher: Rike Schmid
  • Spieldauer: 13 Std. und 41 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 346
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 326
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 324

Keeley Rae Murdock, eine seriöse 34-jährige Innenarchitektin, will morgen ihren Verlobten heiraten. Doch der vernascht beim Probedurchlauf im Country Club kurzerhand die Trauzeugin. Und das gleich im Saal neben dem Trauzimmer! Keeley verliert die Fassung. Sie bekommt den Tobsuchtsanfall ihres Lebens: Sie verpasst der Trauzeugin einen saftigen Fausthieb ins Gesicht, wirft Gläser an die Wand, ritzt in das Auto ihres Verlobten das Wort Arschloch und wirft dem Pfarrer das Beweismaterial mitten ins Gesicht.

  • 5 out of 5 stars
  • Typisch Mary Kay Andrews

  • Von Luisa Am hilfreichsten 13.04.2017

Typisch Mary Kay Andrews

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 13.04.2017

Wer bereits, wie ich die anderen Hörbücher von Mary Kay Andrews gehört hat, wird dieses Buch auch mögen. Besonders gefällt mir bei den Büchern, dass die Pflanzen, Dekoration und das Essen immer so beschrieben wird, so dass man sich alles ganz bildlich vorstellen kann. Man kann sich auch sehr gut in die Personen hineinversetzen. Insgesamt handelt es sich um ein leichtes sommerliches Hörbuch, dass man super nebenbei hören kann. Im Zentrum steht eine Frau, die versucht ihr leben zu ordnen und mehr über ihre Mutter zu erfahren, die Sie als kleines Kind beim Vater zurück gelassen hat und seitdem nicht mehr aufgetaucht ist. Es handelt sich eigentlich nur zweitrangig um eine Liebesgeschichte.
Wie auch bei den anderen Hörbüchern ist auch hier die Stimme von Rike Schmid, die ich sehr gerne höre, da sie eine sehr angenehme Sprechweise hat und man die einzelnen Personen immer gut auseinander halten kann.
Ich würde das Hörbuch auf jeden Fall weiterempfehlen, wenn man die anderen Bücher mag, wenn man gerne detailliertere (aber ausgewogene) Beschreibungen von Gegenständen und Pflanzen hört und Bücher mit starker weiblicher Hauptperson mag. Wer eine reine Liebesgeschichte hören möchte sollte eines der anderen Hörbücher von Mary Kay Andrews wählen.

3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Der Klang deines Lächelns

  • Autor: Dani Atkins
  • Sprecher: Anna Carlsson, Elena Wilms, Richard Barenberg
  • Spieldauer: 13 Std. und 51 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 686
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 636
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 631

Allys Ehemann Joe wird im Park von zwei panischen Kindern angesprochen: Ihr Bruder ist im zugefrorenen See eingebrochen! Doch als Joe sich aufs Eis wagt und den Jungen rettet, gibt es unter ihm nach. Zur selben Zeit sucht David im Kaufhaus für seine Ehefrau Charlotte eine Halskette aus, als er zusammenbricht. Herzinfarkt verursacht durch eine Virusinfektion. Die beiden Frauen eilen ins Krankenhaus - und erstarren, als sie einander dort im Warteraum begegnen.

  • 5 out of 5 stars
  • So unglaublich wie das Leben selbst ...und schön

  • Von Anja Rathfelder Am hilfreichsten 11.02.2017

Unglaublich traurig und schön!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 13.12.2016

Wie auch die anderen Hörbücher von Dani Atkins ist auch dieses unglaublich gefühlvoll geschrieben. Wem die anderen Bücher gefallen haben wird auf gar keinen Fall enttäuscht werden.
Das Buch ist traurig und schön zu gleich und ich konnte mir die Tränen am Ende nicht verkneifen. Ich kann es nur weiterempfehlen.

Die Sprecher sind auch gut nur ähneln sich die Stimmen der beiden Sprecherinnen zum Teil. Ich konnte sie erst nach einiger Zeit unterscheiden. Deshalb nur vier Sterne. Ansonsten wird die Geschichte sehr gut erzählt und man hört gerne zu.

Ich freu mich schon auf das nächste Hörbuch von Dani Atkins :)

3 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Cottage gesucht, Held gefunden

  • Autor: Susan Elizabeth Phillips
  • Sprecher: Rike Schmid
  • Spieldauer: 13 Std. und 13 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 552
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 503
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 504

Annie Hewitt wollte nie wieder nach Peregrine Island zurückkehren. Und nun ist sie doch da - pleite, heimatlos und auf der Suche nach dem versteckten Nachlass ihrer Mutter. Dabei will Annie unbedingt ein Aufeinandertreffen mit Theo Harp vermeiden. Er war ihre große Liebe. Doch jetzt ist er der Mann, den sie am meisten fürchtet.

  • 5 out of 5 stars
  • Toll gelesen!

  • Von Fairy Am hilfreichsten 22.07.2015

Leichte spannende Liebesgeschichte

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 25.08.2015

Wie auch bereits in anderen Rezensionen geschrieben wurde, ist es am Anfang etwas merkwürdig, wenn die Hauptfigur Annie mit ihren Puppen spricht. Allerdings fügt es sich letztendlich in die Geschichte ein und macht für die ganze Geschichte durchaus Sinn.
Das Hörbuch an sich ist eine leichte Liebesgeschichte, die mit spannenden Elementen aus der Vergangenheit nicht an Spannung verliert. Ich habe das Hörbuch gerne gehört und finde auch die Sprecherin sehr gut.

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Nur einen Horizont entfernt

  • Autor: Lori Nelson Spielman
  • Sprecher: Eva Gosciejewicz
  • Spieldauer: 10 Std. und 42 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 804
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 752
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 752

Mit zittrigen Fingern öffnet die TV-Moderatorin Hannah Farr einen Brief. Der Absender ist eine ehemalige Mitschülerin, von der sie jahrelang gemobbt wurde und die nun um Vergebung bittet. Dem Brief beigelegt sind zwei kleine, runde Steine. Einen Stein soll sie als Zeichen der Vergebung zurücksenden. Den anderen soll sie an jemanden schicken, den sie selbst um Verzeihung bitten möchte. Hannah weiß, wer das sein könnte: Ihre Mutter.

  • 5 out of 5 stars
  • Super Hörbuch

  • Von Luisa Am hilfreichsten 01.07.2015

Super Hörbuch

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 01.07.2015

Ich habe das Hörbuch innerhalb von einer Woche zu Ende gehört. Es ist ein wunderschöne Geschichte über den Mut die Wahrheit zu sagen und zu verzeihen. Ich kann es jedem weiterempfehlen der eine Liebesgeschichte mit einer Vielzahl von Weisheiten hören möchte :)
Auch die Stimme der Leserin war sehr angenehm und man konnte sich gut in die verschiedenen Personen hineinfinden.

10 von 10 Hörern fanden diese Rezension hilfreich