PROFIL

Susanne Baldt

MV
  • 20
  • Rezensionen
  • 18
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 39
  • Bewertungen
  • Ostseerache

  • Pia Korittki 13
  • Autor: Eva Almstädt
  • Sprecher: Anne Moll
  • Spieldauer: 10 Std. und 42 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 831
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 780
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 773

In einem beschaulichen Dorf an der Ostsee wird eine junge Frau auf grausame Weise ermordet. Die Dorfbewohner verdächtigen Flora, die als Jugendliche eine Mitschuld am Tod eines Nachbarjungen gehabt haben soll und die nun wieder in ihr Elternhaus zurückgekehrt ist. Die Mordkommission Lübeck ermittelt. Auch Kommissarin Pia Korittki, die gerade ihre Hochzeit plant, sieht einen Zusammenhang zwischen beiden Ereignissen und rollt den früheren Todesfall wieder auf.

  • 5 out of 5 stars
  • Immer wieder ein Genuss

  • Von Melanie Büschkes Am hilfreichsten 23.05.2018

Unerwartet

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 16.04.2018

Vom ersten Fall an bin ich Fan von Pia Korittki. Und ich verfolge auch mit großer Begeisterung ihre private Entwicklung. Allerdings empfinde ich die Entwicklung als äußerst unerwartet und ich möchte die Autorin Eva Almstädt nur eines fragen: Warum?

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Ostseetod

  • Pia Korittki 11
  • Autor: Eva Almstädt
  • Sprecher: Sabine Arnhold
  • Spieldauer: 12 Std. und 3 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 757
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 703
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 705

In einem kleinen Dorf an der Ostsee verschwindet ein elfjähriges Mädchen. Die groß angelegte Suchaktion bleibt erfolglos; angeheizt durch Gerüchte formiert sich eine Bürgerwehr. Kurz darauf wird im Wald die Leiche eines Mannes gefunden - Mord, wie sich herausstellt. Welche Verbindung besteht zwischen dem Toten und dem verschwundenen Kind? War der Tote Laras Entführer?

  • 3 out of 5 stars
  • Bitte wieder Anne Moll

  • Von Sabine M. Am hilfreichsten 25.01.2018

Neue Sprecherin macht das Zuhören schwer

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
2 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 25.03.2017

Die neue Sprecherin hat es nicht leicht, nach 10 Teilen grandiosem Lesen von Anne Moll. Und für mich persönlich ist es ihr nicht gelungen, mich zu überzeugen. Es war verwirrend, da man nach 10 Teilen Anne Moll bereits genau wusste, bei welcher Tonlage welche Figur spricht.

  • Harry Potter und der Stein der Weisen

  • Harry Potter 1
  • Autor: J.K. Rowling
  • Sprecher: Felix von Manteuffel
  • Spieldauer: 11 Std. und 2 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    5 out of 5 stars 3.926
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 3.650
  • Geschichte
    5 out of 5 stars 3.652

Eigentlich hatte Harry geglaubt, er sei ein ganz normaler Junge. Zumindest bis zu seinem elften Geburtstag. Da erfährt er, dass er sich an der Schule für Hexerei und Zauberei einfinden soll. Und warum? Weil Harry ein Zauberer ist. Und so wird für Harry das erste Jahr in der Schule das spannendste, aufregendste und lustigste in seinem Leben. Er stürzt von einem Abenteuer in die nächste ungeheuerliche Geschichte, muss gegen Bestien, Mitschüler und Fabelwesen kämpfen.

  • 5 out of 5 stars
  • Auftakt zur Kultreihe

  • Von Florian Am hilfreichsten 22.11.2015

Solide gelesen

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 25.04.2016

Zur Story an sich muss man nicht viel sagen, ich habe die Bücher bereits mehrere Male verschlungen und von Anfang an geliebt, seitdem ich 1999 den ersten Band zufällig im Buchhandel fand, als mein Vater mir für mein tolles Zeugnis etwas schenken wollte. Von Anfang war ich gefangen und auch heute, mit 28, finde ich die Geschichten grandios.
Felix von Manteuffel liefert hier eine solide Leseleistung ab und ich bin der Meinung, er hat seine Sache gut gemacht. Sicher ist es auch Geschmackssache, der Vergleich mit Rufus Beck wird auch weiterhin nicht ausbleiben. Aber man sollte auch mal etwas neues ausprobieren und ich finde, die Vertonung ist gut gelungen.
Ein Stern Abzug für den Sprecher, aufgrund der fehlerhaften Aussprache mancher Namen, aber ich persönlich kann darüber hinweg sehen.

3 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Der Flohmarkt

  • Bibi Blocksberg 37
  • Autor: Elfie Donnelly
  • Sprecher: Susanna Bonaséwicz, Hallgard Bruckhaus, Joachim Nottke
  • Spieldauer: 45 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 24
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 21
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 21

Bibi will einen Flohmarkt veranstalten, denn sie und ihre Freunde haben viel Spielzeug...

  • 5 out of 5 stars
  • Bibi macht einen Trödelmarkt

  • Von Susanne Baldt Am hilfreichsten 28.09.2015

Bibi macht einen Trödelmarkt

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 28.09.2015

Bibi ist hilfsbereit wie eh und je und bringt auch ihre Freunde dazu, gutes zu tun. Dabei darf natürlich der gute, graue Riese Benjamin Blümchen nicht fehlen. Noch heute liebe ich die Geschichten und bin froh, dass sie zur Audible-Bibliothek gehören. Leider hat meine Nichte keine Geduld für Hörspiele.

  • Bibi in Amerika

  • Bibi Blocksberg 14
  • Autor: Elfie Donnelly
  • Sprecher: Susanna Bonaséwicz, Hallgard Bruckhaus, Joachim Nottke
  • Spieldauer: 40 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 42
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 36
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 36

Bibi fliegt nach Amerika. Ihre Brieffreundin Carolyn hat sie eingeladen...

  • 5 out of 5 stars
  • Nostalgie

  • Von Susanne Baldt Am hilfreichsten 28.09.2015

Nostalgie

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 28.09.2015

Bibi in Amerika, diese Geschichte hat mich in meiner Kindheit so manches Mal dazu angeregt, eigene kleine Geschichten vom Reisen zu schreiben. Meine nostalgische Sammlung von Bibi wächst weiter und ich höre sie mir immer wieder gerne an. Lediglich das Umdrehen und das geliebte Knurschen der Kassetten im Rekorder fehlen.

3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Die Zauberlimonade

  • Bibi Blocksberg 3
  • Autor: Elfie Donnelly
  • Sprecher: Katja Nottke, Hallgard Bruckhaus, Ulli Herzog
  • Spieldauer: 42 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 68
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 53
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 52

Boris Blocksberg wird auf seinem Fahrrad fast von einem Auto überfahren...

  • 5 out of 5 stars
  • Für die Sammlung

  • Von Susanne Baldt Am hilfreichsten 28.09.2015

Für die Sammlung

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 28.09.2015

Diese Geschichte von Bibi und ihrer Familie hatte ich nur noch verschwommen in Erinnerung. Daher habe ich mich kurzfristig für einen Kauf entschlossen, um meine "Sammlung" weiter aufzustocken. Aber wie von den vielen anderen Erlebnissen, war ich auch hier wieder begeistert, Bibi noch mit der allerersten Stimme und ihrem Bruder Boris, welchen ich in den späteren Geschichten schon vermisse.

  • Das Schulfest

  • Bibi Blocksberg 16
  • Autor: Elfie Donnelly
  • Sprecher: Susanna Bonaséwicz, Hallgard Bruckhaus, Joachim Nottke
  • Spieldauer: 33 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 29
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 23
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 23

Bibi macht die Englischstunde keinen Spaß. Sie meint, die Lehrerin sei immer so "gemein" zu ihr..

  • 5 out of 5 stars
  • Reise in die Vergangenheit

  • Von Susanne Baldt Am hilfreichsten 28.09.2015

Reise in die Vergangenheit

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 28.09.2015

Wie bei jeder Geschichte von Bibi Blocksberg reise ich so manches Mal zurück in meine Kindheit, die erfüllt war mit den Hörspielen auf Kassette. "Das Schulfest" gehörte damals zu meinen liebsten Geschichten. Natürlich hat man darüber nachgedacht, wenn man mit einem ungeliebten Lehrer dasselbe hätte tun können. 😉

  • Jonah - Das Imperium

  • Der König der purpurnen Stadt 3
  • Autor: Rebecca Gablé
  • Sprecher: Detlef Bierstedt, Timmo Niesner, Dorette Hugo, und andere
  • Spieldauer: 7 Std. und 7 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    5 out of 5 stars 7.849
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 7.331
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 7.312

London 1348. Jonah Durham hat Intrigen, zerstörerische Kriege und Schicksalsschläge überwunden. Sein mit List und Vorsicht aufgebautes Handelsimperium floriert. Nun will er auch die letzten Sprossen seines Aufstiegs erklimmen - mächtige Ämter im Königreich winken. Nur sein ältester Sohn Lukas bereitet ihm Sorgen. Er weigert sich, in die Fußstapfen zu treten und Jonahs Vermächtnis weiterzuführen. Doch all das wird bedeutungslos, als in den engen Gassen Londons die Pest ausbricht.

  • 5 out of 5 stars
  • Sehr gut,

  • Von Barbara Pezet Assmuth Am hilfreichsten 05.06.2015

Abgerundet

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 14.05.2015

Der dritte Teil ist der kürzeste, jedoch hat dies meiner Begeisterung keinen Abbruch getan. Ich bin weiterhin davon überzeugt, dass es richtig ist, sich diese 3 Teile zu kaufen, auch wenn es einem ein wenig teuer erscheint, das Buch in drei Hörbücher aufgeteilt zu hören. Aber ich bin mir sicher, es hat sich gelohnt. Bereits im Buch fand ich es ein wenig schade, dass Jonah dann schlussendlich tatsächlich zum Mayor gemacht wurde. Allerdings schließt sich ja so auch der Kreis mit den ganzen Hoffnungen die seine Großmutter von Anfang an in ihn gesetzt hat.

  • Jonah - Der Aufstieg

  • Der König der purpurnen Stadt 2
  • Autor: Rebecca Gablé
  • Sprecher: Detlef Bierstedt, Timmo Niesner, Dorette Hugo, und andere
  • Spieldauer: 10 Std. und 16 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    5 out of 5 stars 7.754
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 7.232
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 7.228

London, um 1337. Jonah Durham ist zu einem der einflussreichsten Kaufmänner Englands aufgestiegen. Er ist Schiffseigner, Hoflieferant und Ritter der Königin. Außerdem ist er verliebt - und das ausgerechnet in Giselle, die Tochter seines größten Widersachers. Während König Edward drauf und dran ist, das Land durch einen Krieg gegen Frankreich in den Ruin zu treiben, schlägt Jonah seinem Konkurrenten William de la Pole einen Handel vor: Die Hand seiner Tochter gegen eine Geschäftsidee, um die finanziellen Probleme des Königs zu lösen.

  • 3 out of 5 stars
  • Bedenklicher Trend in der Aufteilung des Hörbuchs

  • Von Rainer Am hilfreichsten 24.03.2015

Tolle Sprecher, tolle Geschichte

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 13.05.2015

Und auch dieses Mal fallen mir fast nur lobende Worte ein. Alle Sprecher haben grandiose Arbeit geleistet und es ist eine wahre Freude diesem Hörspiel zu lauschen und dem Kopfkino freien Lauf zu lassen. Aber auch dieses Mal finde ich es schade, dass das Buch, welches ich vor Jahren das letzte Mal gelesen habe, in drei Teile zerstückelt wurde. Trotzdem bereue ich den Kauf dieser Trilogie nicht.

  • Tödliche Mitgift

  • Pia Korittki 5
  • Autor: Eva Almstädt
  • Sprecher: Anne Moll
  • Spieldauer: 9 Std. und 17 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 880
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 813
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 814

In einer Hotelsuite in Umbrien wird eine junge Frau bestialisch ermordet aufgefunden. Die Spuren weisen nach Lübeck, wo die Tote vor Kurzem in eine hoch angesehene Familie eingeheiratet hat. War ihr Reisebegleiter tatsächlich ihr Ehemann? - Kommissarin Pia Korittki ermittelt in Deutschland und Italien und stößt auf ein schier unglaubliches Motiv. Aber dann nimmt der Fall auch für sie selbst eine dramatische Wendung...

  • 4 out of 5 stars
  • Immer wieder gern

  • Von leanie Am hilfreichsten 29.01.2017

Verwirrend, trotzdem spannend

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 02.05.2015

So sehr ich mich auf diese Fortsetzung gefreut habe, so verwirrter bin ich nun, nachdem ich das Hörbuch einmal komplett durch gehört habe. Es werfen sich mir einige Fragen auf, zum Beispiel was die Beziehung zwischen Pia und ihrem Freund angeht und warum Pia sich dahingehend teilweise sehr pubertär verhält. Des weiteren liegt am Ende ein Fehler. Ist sie bereits am Ende der 8.Woche, kann die Empfängnis nicht nur 6 Wochen zurückliegen.
Ansonsten war es wieder ein spannender Fall, der sehr verworren ist und man schon aufmerksam sein muss, um die ganzen Zusammenhänge zu verstehen. Ich bin auf Teil 6 gespannt.

2 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich