PROFIL

maushund

  • 4
  • Rezensionen
  • 13
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 4
  • Bewertungen
Kreatur der Dunkelheit (Vampir Gothic Teil 1) Titelbild

Spannend, modern und ungewöhnliche Wendungen

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 04.01.2008

Ich bin restlos begeistert, von der Story und von der Sprecherin. Beides harmoniert sehr gut. Ungewöhnliche Story mit nachvollziehbaren, nicht übertriebenen Handlungen. Etwas Politik,eine geheime Bruderschaft, ein klitzekleines bisschen Sex, ungewöhnliche Orte und ein offenes Ende. Alles sehr gut vorgetragen, spannend bis zum letzten Wort. Das M U S S es doch mal irgendwann einen 2. Teil geben?!

Tolle Geschichte

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 28.12.2007

Die Stimme von Liefers paßt einfach zu der Geschichte. Klasse Ausflug in die Psychologie eines Täters, der zudem sympathisch rüberkommt und intelligent ist. Auch das Zwischenspiel der beiden Hauptpersonen ist sehr gekonnt vorgetragen worden. Lohn sich auf jeden Fall.

Hohlbeins merkwürdige Vampire

Gesamt
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 28.12.2007

Mich hat das Hörbuch nicht vom Hocker gehauen. 1. Die Stimme von Monty Arnold fand ich nicht passend, bzw. angenehm. OK - ich bin verwöhnt von Necroscope und Lutz Riedel.
2. Die Handlungen wirken oft nicht nachvollziehbar, wer läuft schon mehr als 24 Stunden mit einer gebrochenen Hand rum und merkt den Schmerz nicht (so lange hält nie ein Trauma an).

Dennoch werde ich mal was anderes von Hohlbein probieren...

Totenwache (Necroscope 5) Titelbild

Necroscope Band 5

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 26.11.2007

Normalerweise höre ich Hörbuch Horror/Thriller zur Entspannung kurz vorm Schlafengehen;-) Aber bei Brian Lumley ist die Anspannung größer als die Entspannung. Einfach genial gesprochen von Lutz Riedel, der stimmlich die Charaktere sehr gut ausdrücken kann. Ich empfinde Necroscope 5 als sehr spannend. Sehr detaillierte Beschreibung der Umgebung, Personen und Gefühle. Spannung wird gut aufrecht erhalten, besonders durch kleine Pausen in der Betonung. Hoffe, das der Synchronsprecher noch die weiteren Bände vertonen kann.