PROFIL

Karin H.

  • 27
  • Rezensionen
  • 79
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 46
  • Bewertungen

Kalpenstein und Lüttichau! Das perfekte Team!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 15.07.2020

Wer einen humorvollen Provinzkrimi sucht, bei dem auch die Spannung nicht zu kurz kommt, liegt hier genau richtig.
Friedrich Kalpenstein hat hier sein Provinzkrimi-Debüt und zeigt, dass er auch dieses Genre perfekt beherrscht. Die Krone setzt der Geschichte dann noch Helmfried von Lüttichau auf, der mit seiner Stimme die Bewohner des Chiemgauer Ortes Brunngries so genial lebendig wirken lässt, dass man das Gefühl hat, in einem Hörspiel zu sein.
Besser hätte man sich als Hörer eine Zusammenarbeit nicht wünschen können. Ich hoffe, dass es noch mehr zu hören gibt von Kalpenstein / Lüttichau. Da dürfte eine Verfilmung nicht lange auf sich warten lassen.
Absolute Empfehlung: 5 von 5 Sternen mit einem kleinen oben drauf!

12 Leute fanden das hilfreich

Es gibt bessere Mitschnitte

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 31.12.2019

Ich liebe Harald Schmitt. Diese Zusammenstellung beinhaltet Mitschnitte aus Live-Auftritten. Diese Nummern gibt es jedoch besser aus anderen Auftritten, sodass die Pointe manchmal auf der Strecke bleibt. Bestes Beispiel bei der Story aus Frankreich. Diese Nummer gibt es viel lustiger mit einem Harald Schmidt in Höchstform. Die Reaktion war auch beim Publikum spürbar.
Dennoch lohnt es sich, das Hörbuch zu hören.

1 Person fand das hilfreich

Sehr schön

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 31.12.2019

Ein echter Jörg Maurer eben. Er hat mit Jennerwein eine Figur geschaffen, die ich sehr gerne bei den Ermittlungen begleite. Gerne mehr davon!!!

Mega Spaß auf Ibiza!!!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 31.12.2019

Was habe ich wieder gelacht! Dieses Hörbuch steckt, wie auch die anderen der Reihe, voller Wortwitz und Situationskomik. Schade, dass die 8 1/2 Stunden so schnell vorübergingen. Herbert und Hans sind einfach ein Dreamteam, das ich mir aus meinem Leben nicht mehr wegdenken möchte.
Ich frage mich, warum noch niemand auf die Idee gekommen ist, diese Reihe zu verfilmen!
Ich gratuliere dem Autor und dem Sprecher zu dieser Reihe, die man sich nicht entgehen lassen sollte. Sehr gerne gebe ich 5 Sterne!!!

12 Leute fanden das hilfreich

Kalpenstein kann auch LIEBE! Mit tollen Sprechern!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 23.09.2019

Mir hat das Hörbuch sehr gut gefallen. Die Story ist herzlich, spannend und, wie für ein original Kalpenstein-Hörbuch üblich, auch humorvoll. Ich habe mich sehr gut unterhalten gefühlt. Toll fand ich, dass Kalpenstein Haus und Hof-Sprecher Robert Frank das Hörbuch gesprochen hat. Und damit nicht genug gibt es erstmals in einem Hörbuch vom Autor auch noch eine Frauenstimme. Die beiden haben perfekt miteinander funktioniert. Die Frauenstimme war warm und sehr angenehm zu hören. Auch wurden die verschiedenen Charaktere sehr gut von der Sprecherin umgesetzt. Mal sehen, ob es noch mehr von der Sprecherin gibt.
Alles in allem kann ich das Hörbuch allen wärmstens empfehlen, die sich ein paar Stunden unterhalten lassen wollen. Dieses Hörbuch ist zwar im Genre Liebesroman erschienen, es ist jedoch eine tolle Geschichte über Freundschaft, Feuerwehr, Leidenschaft gepaart mit einer anständigen Portion Humor. ZUGREIFEN!!!

2 Leute fanden das hilfreich

Super lustige Kurzgeschichte

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 02.07.2019

27 Minuten Unterhaltung vom Feinsten! Und das Ganze auch noch kostenlos! Ich wurde sehr gut unterhalten. Wie von Kalpenstein gewohnt, jagt hier ein Joke den nächsten. Das Ganze auch noch mit Simon Jäger garniert, der, wie er hier zeigt, auch lustig kann. Kalpenstein und Jäger - diese Kombi ist genial. So darf es ruhig weitergehen!
Wer ein lustiges Hörbuch für zwischendurch sucht, liegt hier goldrichtig!!!

2 Leute fanden das hilfreich

Dieter Nuhr, wie man ihn kennt

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 16.10.2018

Ich mag Dieter Nuhr und er hat mich auch diesmal nicht enttäuscht. Er ist einer der besten deutschen Kabarettisten, denen man gerne zuhört.

Der beste Teil der Serie

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 16.10.2018

Was habe ich gelacht! Herbert und Hans in Höchstform!!! Ich liebe diese Reihe. Sie steckt voller Situationskomik, Witz, Humor und alltäglichen Problemchen, die jeder von uns kennt. Es gibt wohl kaum eine Serie, die so konstant witzig ist, wie die Herbert-Reihe.
Diesmal kaufen Herbert und seine Anja ein Haus im tiefsten München, das noch renovierungsbedürftig ist. Natürlich lauert an jeder Ecke eine neue Herausforderung und Herbert muss seinen Mann stehen. Unterstützung erhält er von Hans, der in diesem Teil der Serie so richtig aufdreht.
Ich kann jedem, der sich vom Alltag erholen möchte, diese Reihe empfehlen. Wer nicht zum Lachen in den Keller geht, liegt hier goldrichtig. 5 Sterne von mir!!!

1 Person fand das hilfreich

Sehr lustig!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 21.07.2018

Nicht ohne Grund ist Kling seit Jahren mit dieser Reihe vorne mit dabei. Diese Reihe kann man immer wieder hören.

Ab auf die Insel, olé olé hola!!!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 21.07.2018

Für mich DAS HÖRBUCH DES SOMMERS!
Sehr unterhaltsam, tolle Charaktere und eine abwechslungsreiche Geschichte. Und der Knüller: Alle Lieder, die es auch auf CD gibt, sind im Hörbuch! Danke an Friedrich Kalpenstein und Audible für dieses Zuckerl!!!
Die Titel passen wie die Faust aufs Auge zum Hörbuch und sind super platziert! Robert Frank... es gibt keinen besseren Sprecher für dieses Hörbuch. Was ich nicht wusste: Kalpenstein hat die Lieder gesungen, er ist quasi Ben Valdern. Respekt!
Ich kann dieses Hörbuch jedem empfehlen, der sich die Sonne in die Ohren holen möchte. Augen zu und schon ist man auf Mallorca! Bitte einen zweiten Teil von Ben Valdern. Ich wünsche es mir!!!

3 Leute fanden das hilfreich