PROFIL

ralf

  • 5
  • Rezensionen
  • 4
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 22
  • Bewertungen
  • Selection

  • Autor: Kiera Cass
  • Sprecher: Friederike Wolters
  • Spieldauer: 5 Std. und 1 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 420
  • Sprecher
    3.5 out of 5 stars 384
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 385

35 perfekte Mädchen - und eine von ihnen wird erwählt. Sie wird Prinz Maxon, den Thronfolger des Staates Illeá, heiraten. Für die hübsche America Singer ist das die Chance, aus der Kaste der Künstler in die oberste Schicht der Gesellschaft aufzusteigen und damit ihre Familie aus der Armut zu befreien. Doch zu welchem Preis? Will sie vor den Augen des ganzen Landes mit den anderen Mädchen um die Gunst eines Prinzen konkurrieren, den sie gar nicht begehrt? Außerdem ist da auch noch Aspen, ihre erste große Liebe! America muss eine Entscheidung treffen, die sie den Rest ihres Lebens begleiten wird.

  • 2 out of 5 stars
  • gekürzt !

  • Von Annabelle Am hilfreichsten 10.12.2015

Erträglich

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 06.02.2016

Die Geschichte fande ich gewöhnungsbedürftig aber vorallem die Sprecherin hat mich entäuscht: Absolut kein Gefühl

  • Gehämmert

  • Die Chronik des Eisernen Druiden 3
  • Autor: Kevin Hearne
  • Sprecher: Stefan Kaminski
  • Spieldauer: 10 Std. und 49 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 3.036
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 2.869
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 2.865

Thor, der nordische Donnergott, ist nicht nur ein Aufschneider und Rüpel, sondern viel schlimmer. Er hat viele Leben vernichtet und unzählige Unschuldige auf dem Gewissen. Atticus O'Sullivan, der letzte Druide, und sein Anwalt Leif unternehmen alles, um diesen nordischen Albtraum ein für alle Mal loszuwerden.

  • 5 out of 5 stars
  • Ziemlich cool, nur…

  • Von Amazono Am hilfreichsten 18.04.2015

Wann ist der nächste Teil endlich da?

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 26.04.2015

Die Chronik des Eisernen Druiden ist eine Reihe von Hörbüchern, die einen kaum auf das nächste Abenteuer warten lässt. Die Kombination zwischen Aktion und Witz ist genau richtig und wird sich den hervorragenden Sprecher gut rübergebracht. Sehr toll ist auch das die Geschichte in unsrer Zeit spielt und immer wieder Witze fallen über aktuelle Filme, Literatur, etc.
Bei diesem Buch war es nur etwas schade, dass Oberon nur eine Nebenrolle spielte. Der Hund mit den würzigen und simplen Antworten ist der beste Charakter in der Geschichte!

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Loreley
    
    
        Autor:
        












    





    





    
        
            
            
                
            
        
        Kai Meyer,
    
        
            
            
                
            
        
        Marco Göllner
    
    


    
    
        Sprecher:
        












    





    





    
        
            
            
                
            
        
        Shandra Honeck,
    
        
            
            
                
            
        
        Andreas Kapfelsperger,
    
        
            
            
                
            
        
        Johannes Schadt
    
    


    
    Spieldauer: 5 Std. und 13 Min.
    121 Bewertungen
    Gesamt 4,2
  • Loreley

  • Autor: Kai Meyer, Marco Göllner
  • Sprecher: Shandra Honeck, Andreas Kapfelsperger, Johannes Schadt
  • Spieldauer: 5 Std. und 13 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 121
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 88
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 87

Auf einer Klippe hoch über dem Rhein ruft ein Mädchen aus einem vergitterten Brunnenschacht. Noch ahnt Ailis, die beim Burgschmied in die Lehre...

  • 4 out of 5 stars
  • Zuviele Effekte aber rotzdem zauberhaft

  • Von carola roessler Am hilfreichsten 13.02.2013

Schrecklich gruslig

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 16.11.2014

Auf welchen Platz würden Sie Loreley auf Ihrer Hörbuch-Bestenliste setzen?

Loreley ist ein schauriges Drama, dass sich um die Geistergestalt vom Rhein dreht und deren Vernichtung. Die Hauptprotagonistin muss förmlich durch die Hölle gehen und verliert alles was ihr am Herzen lag bis sie letztendlich den schaurigen Geist aus dem Brunnen besiegen kann.

Dadurch dass es sich um ein Hörbuch handelt wird man in Gedanken direkt ins Mittelalter in den Rhein versetzt. Die Geschichte ist mit seinen Soundeffekten und Sprechern sehr gut umgesetzt. Gänsehaut pur.

Welcher Moment von Loreley ist Ihnen besonders im Gedächtnis geblieben?

Als Loreley das Mädchen immer näher zum Brunnen bittet damit sie deren Blutung riechen und sehen kann. Dabei hatte ich durchweg Gänsehaut.

Hätten Sie das Hörbuch am liebsten in einem Rutsch durchgehört?

Nein sonst hätte ich nicht selig schlafen können.

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Wer schon mal ein Dracula-Hörbuch gehört hat weiß was einem erwartet. Gänsehaut und Verfolgungswahn für eine gewisse Zeit.

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Divergent - Die Bestimmung

  • Die Bestimmung 1
  • Autor: Veronica Roth
  • Sprecher: Laura Maire
  • Spieldauer: 6 Std. und 30 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 717
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 614
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 613

Fünf Fraktionen, fünf völlig verschiedene Lebensformen sind es, zwischen denen Tris, wie alle 16-Jährigen ihrer Welt, wählen muss...

  • 1 out of 5 stars
  • Mäßige Kürzung

  • Von Andi Am hilfreichsten 22.05.2013

Für alle Tribute von Panem Fans

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 16.11.2014

Auf welchen Platz würden Sie Die Bestimmung auf Ihrer Hörbuch-Bestenliste setzen?

Ähnlich wie in Tribute von Panem handelt die Bestimmung von einer zukünftigen Weltvorstellung in der die Menschen in Fraktionen eingeteilt werden. In diesem Buch werden sie speziell nach ihren Eigenschaften und Charakter in die jeweiligen Kasten zu geteilt. Die Hauptprotagonisten Tris ist für mehrere Fraktionen geeignet, sie gehört zu den sogenannten Unbestimmten und muss sich nun für eine Fraktion entscheiden. Bei ihrer neuen Fraktion den militärisch angehauchten aber trotzdem sehr lebensfrohen Ferox muss sie sich mit deren Aufnahmetest und den anderen Abwertern herumschlagen. Sie verliebt sich in Ihren jungen Ausbilder Tobias der ihr verrät, dass er ebenfalls ein Unbestimmter ist. Die Fraktion der Ken lüstet nach mehr Macht und plant die Fraktion der Altroan, Tris ehemalige Fraktion, auszulöschen. Dazu benutzen die Ken die Ferrox Mithilfe von einer Simulation, dadurch werden alle Ferrox zu emotions- und gedankenlosen "Robotern" welche auf Befehl der Ken auf alle Altroan schießen, die Ihnen begegnen. Alle Ferox, außer die Unbestimmten werden so durch die Simulation gesteuert. Die unbestimmte Tris stoppt letzendlich die Simulation und kann somit einen kleinen Teil ihrer alten Fraktion retten. Dennoch kommen bei diesem Attentat ihre Altroan-Eltern um und Tris muss unteranderem einen ihrer beasten Freunde töten um sich selbst zu retten. Das erste Buch endet damit das sich Tris, die heftig von ihrem Gewissen geplagt wird, und ihr Freund Tobias mit weiteren Altroan retten können.

Welches andere Buch würden Sie mit Die Bestimmung vergleichen? Warum?

Auf jeden Fall die Tribute von Panem. Bei beiden Geschichten geht es um ein junges und von außen starkes Mädchen, dass unbeabsichtigt in eine Führer- und Symbolfigur der Revolution hineinrutscht. Tris als auch Katniss zeigen nach außen hin stets Stärke, sehnen sich jedoch nach jemanden der sie beschützt und vor allem Bösen auf der Welt bewart.

Ebenso gleicht sich das Weltbild der beiden Geschichten. Auch in Panem sind die Menschen in verschiedene Distrikte eingeteilt in die sie Hineingeboren werden. Um diese Ordnung zu brechen kommt es zur Revolution, die viele Opfer fordert.

Hätten Sie das Hörbuch am liebsten in einem Rutsch durchgehört?

Die Bestimmung ist eins der Bücher die man ungern wieder aus der Hand legen möchte und stets darauf warten in der Geschichte vorzufahren.

Die Beziehung zwischen Tris und Tobias ist nicht rosarot, sondern dominiert unter anderem aus heftigen Auseinandersetzungen und wirkt somit sehr realistisch.

Tris muss nun mit ihrem Gewissen klar kommen, dass sie einen ihrer besten Freunde getötet und ihre Eltern um sie zu retten geopfert haben. Dies ist ebenfalls eine Thematik die sehr zum nachregen anregt und einen fesselt.

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Super Hörbuch, super Sprecherin. Für jeden der auf die Tribute von Panem steht.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Obsidian - Schattendunkel

  • Obsidian 1
  • Autor: Jennifer L. Armentrout
  • Sprecher: Merete Brettschneider
  • Spieldauer: 10 Std. und 40 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 2.529
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 2.363
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 2.361

Ein dunkles Geheimnis scheint über dem winzigen Städtchen zu liegen, in das die siebzehnjährige Katy gerade erst gezogen ist. Im umliegenden Gebirge sollen Lichtgestalten gesehen worden sein... Viel schlimmer findet Katy jedoch, dass die nächste Bibliothek meilenweit weg ist und sie kein Internet hat. Bis sie beschließt, bei ihren Nachbarn zu klingeln und ein Junge die Tür öffnet, so düster und geheimnisvoll wie der Ort selbst.

  • 4 out of 5 stars
  • Fantasy-Jugendbuch im Twilight-Stil

  • Von Kat Solo Am hilfreichsten 06.05.2015

Fantasy-Science-Fiction-Liebesdrama

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 16.11.2014

Was hat Ihnen am meisten an Schattendunkel (Obsidian 1) gefallen? Was am wenigsten?

Eine Geschichte die um Aliens und deren Beziehung zur Menschheit handelt.
An sich nicht schlecht gemacht, aber meiner Meinung nach wenn es um Aliens und nicht um Fantasy-Gestalten sollte man doch die physikalischen Grundsätze beachten. Die Liebesgeschichte basiert auf "Ich finde ihn absolut nervig, aber fühle mich trotzdem angezogen von ihm.", typische Herz-Schmerz-Teenie-Liebe, auf die ich ja insgeheim stehe.
Aktion kommt nicht zu kurz und macht die Geschichte interessant. Doch immer versetzen mir die Ungereimtheiten gegenüber meines naturwissenschaftlich basierenden Weltbildes kleine und größere Stiche beim anhören.

Trotz alle dem werde ich mir den nächsten Teil anhören.

War es für Sie die Zeit wert, sich Schattendunkel (Obsidian 1) anzuhören?

Gerne höre ich mir Hörbücher nebenbei an, wenn ich in der Küche, am PC oder am Basteltisch arbeite. Bei Hörbüchern die mir nicht gefallen schalte ich schnell ab und weiß im nachhinein nicht worum es dabei gehandelt hat.

Obsidien war eine interessante Geschichte, die ich aufmerksam verfolgen konnte. Sie war einfach gestrickt um nicht von meiner eigentlichen Arbeit abgelenkt zu werden und somit ein gutes Hörbuch für nebenbei.

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Wer ebenso auf Herz-Schmerz-Liebesdrama-Fantasy/Science-Fiction-Aktion-Kram steht, wird auch an Obsidien gefallen finden.