PROFIL

J. Arenz

  • 2
  • Rezensionen
  • 33
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 3
  • Bewertungen

naja geht so

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 17.01.2020

Grundsätzlich ist die Serie der Hammer! Die Sprecher, die Geschichte, Staffel 1 und 2 waren eine Offenbarung für mich. Leider wagt die 3. Staffel einen Zeitsprung auf Jahre später, in dem die Geschichte in Rückblenden erzählt wird. Das zerstört völlig das Hörerlebnis, das zum Suchtfaktor bei Staffel 1 und 2 führte. Man kann sich überhaupt nicht mehr in die Geschichte fallen lassen, wie in den vorigen Staffeln.
Hätte ich nicht wissen wollen wie es ausgeht, ich hätte die 3. Staffel wieder zurück gegeben. Gut, dass es keine 4. Staffel gibt. Die Geschichte ist für mich rund. Aber die Machart der 3. Staffel hat mich nicht überzeugt.

1 Person fand das hilfreich

Eiinfach toll! Die Kindheit lebt wieder auf!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 08.08.2019

Ich habe dieses Buch als Kind geliebt und es erst letztes Jahr auf einem Flohmarkt wieder gefunden. Ich konnte es kaum glaube, als ich das Hörspiel im Shop gesehen habe. Abgesehen davon, dass ich auch die Sprecherin toll finde (Angelika Bender spricht auch bei "Die Meisterin 1 und 2" und hat eine super angenehme Stimme, finde ich die Geschichte einfach zauberhaft. Sie ist leicht und ist schön locker erzählt. Mal nichts modernes wie Vampire, Autobots oder Avengers. Nein, hier kommen Elfen, Trolle, magische Schnemänner und rote Kobelde zum Zuge. Einfach eine gut gestrickte Kindergeschichte.
Da ich das Buch kenne, kann ich sagen, das Hörspiel ist unglaublich nah am Buch. Und ich war total überrascht, dass es mehr als einen Teil gibt! Ich kannte nur Teil 1! Mega!
Vielen Dank Audiible!

32 Leute fanden das hilfreich