PROFIL

Amazon Customer

  • 24
  • Rezensionen
  • 12
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 254
  • Bewertungen

Gut gelesen, Story mit Schwächen

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 10.11.2018

A. Sawatzki liest das Buch gewohnt souverän und passend. Mit der Geschichte dagegen hatte ich Schwierigkeiten: zuerst, weil eine wirklich eklige Szene direkt zu Beginn auftaucht und dann, weil mir Beas Verhalten nicht stimmig erscheint. Das macht die ganze Geschichte nicht richtig rund. Aber sicherlich halte ich die Augen auf, wenn Teil vier erscheint.

Unglaubwürdige Figuren und Geschichte

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 22.09.2018

Dies läuft für mich echt unter Fehlkauf. Die Figuren sind unglaubwürdig, Lynn ist so naiv in allem was sie tut, dass es mich schüttelt. Die Sprecherin wäre okay, wenn sie zumindest die Namen korrekt aussprechen könnte - sorry, bei sowas zucke ich beim Hören echt zusammen. Ich vermute, was die Sexszenen angeht, ist die Geschichte im Sog von Fifty Shades of Grey entstanden - und definitiv nicht besser.

Laughing out loud

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 22.01.2015

Walking around in public and laughing out loud - must be a good story and a good reader. Enjoyed the story so it's more predictable than the title tells. It has some really good scenes, i.e. the one with Elizabeth at the beach.

Und dann gab ich auf ...

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 10.08.2014

Erst einmal: warum werde ich bei einer Rezension zu Sternen gezwungen? In diesem Fall echt falsch, da ich aufgegeben habe. Jetzt aber zum Hörbuch:
Nachdem ich mich zwei Mal in den überlangen Tracks verirrt habe und beim zweiten Mal sogar im dritten Teil landetete ohne zu bemerken, dass nicht gerade ein Zeitsprung war, sondern der falsche Track lief, gebe ich jetzt auf. Für mich ist das ein Lesebuch, aber ganz sicher kein Hörbuch. Diese dauernden Zeitsprünge und die nicht sehr definitiven Stimmen machen diese Geschichte bestenfalls unübersichtlich. Aber Hörspaß sieht für mich anders aus. Und warum man immer noch diese langen Tracks produziert ???? Verstehe ich nicht. Finde das schade und wünsche dem Buch woanders mehr Wertschätzung.

4 von 14 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Überraschend weitergehört

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 26.01.2014

Zuerst hat mich das Schweigeseminar interessiert, die Gedanken. Dann die Familie... Und dann wie es sich auflösen könnte. So habe ich immer weitergehört. Die Geschichte hat etwas. Was ich aber wirklich sehr gut fand, war die Lesung. Vera Teltz liest für mich gerade hier so passend. Spröde, zurückhaltend - für mich Mila in Reinform.

Pratchett macht Spaß

Gesamt
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 02.03.2013

aber ich hatte Schwierigkeiten mit der Bewertung: die Story ist klasse, das wusste ich bereits, aber die Interpretation von Stefan Kaminski hat mir Schwierigkeiten bereitet. Mir hat Jens Wawrczeck bei Steife Prise so viel besser gefallen.
Wundert es eigentlich nur mich, dass bei Pratchett so viele verschiedene Sprecher sich austoben dürfen? Bei den Hexen ist man zum Glück bei Katharina Thalbach geblieben.

Immer wieder schön

Gesamt
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 18.07.2012

wie Katharina Thalbach Nanny und Oma spricht. Und für mich lohnt sich allein das romantische Dinner von Nanny und Casanunda um das Buch nochmal zu hören.

Ganz nette Geschichte

Gesamt
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 14.07.2012

doch leider kommt hier mein persönliches Aber: für mich wäre dies wohl eher ein Buch als ein Hörbuch. Liegt daran, dass mir die Personen nicht wirklich sympathisch wurden und ich daher die (leise) Weinerlichkeit in der Stimme von Aurelie nervig fand. Ausserdem hätte ich beim Lesen keinen "englischen Akzent" ertragen müssen. Was ich auch unnötig fand, waren die einzelnen französisch belassenen Sätze. Ich weiss doch, dass es in Paris spielt, wozu dann einzelne Sätze nicht übersetzen?
Insgesamt also nicht mein Hörbuch, auch wenn die - sehr vorhersehbare - Geschichte eigentlich ganz nett ist - irgendwie.

5 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Super eingelesen

Gesamt
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 28.09.2011

Ein unterhaltsames, witziges, amüsantes Buch - Pratchett hat wirklich tolle Ideen. Und die Umsetzung von Katharina Thalbach ist einfach super. Ihre Stimmen passen perfekt und machen es zu einem echten Hörvergnügen

Quite a nice book

Gesamt
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 08.06.2011

but the reading could have been better concerning the men's voices. Too strange and really unnecessary. But not bad at all.