PROFIL

ls

  • 16
  • Rezensionen
  • 38
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 62
  • Bewertungen
  • Die Republik der Diebe (Gentleman Bastard 3)

  • Autor: Scott Lynch
  • Sprecher: Matthias Lühn
  • Spieldauer: 30 Std. und 12 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.034
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 987
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 985

Locke Lamora, Meisterdieb, Lügner und wahrer Gentleman, ist mit seinem Kumpan Jean nur knapp dem Piratentod entronnen. Nun ist er wieder auf Beutejagd, doch dann begegnet er einer Frau, die er längst tot glaubte: Sabetha, seine wahre Liebe - und die ist entschlossen, Locke ein für alle Mal zu vernichten, im Auftrag der finsteren Soldmagier. Für Locke und Jean geht es nun um alles oder nichts.

  • 5 out of 5 stars
  • 3 Teile - 3 Tage pure Faszination

  • Von Jenny Am hilfreichsten 06.11.2014

Buch topp - Aufnahme: durcheinandergeraten...

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 10.04.2015

Die Geschichte selbst ist - wie auch die beiden vorherigen Bände - sehr gelungen. Sowohl der Aufbau als auch die Charaktere sprechen mich sehr an, ebenso der Humor, mit dem die Figuren durch die Geschichte gehen. Trotzdem ist es keine "klamaukige" Geschichte, sondern schaut durchaus in die Tiefe, sprich geht nicht an den "Abgründen", den Krisen der Figuren vorbei.
Nur eines ist zu bemängeln - bei der Aufnahme ist einiges durcheinandergeraten, was beim Anhören doch sehr verwirrt und auch stört. Da würde ich mir wünschen, die korrekte Version noch einmal anzuhören.

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Das Lied des Blutes

  • Rabenschatten 1
  • Autor: Anthony Ryan
  • Sprecher: Detlef Bierstedt
  • Spieldauer: 28 Std. und 43 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 3.457
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 3.281
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 3.282

Der Kämpfer Vaelin soll im Auftrag des Kaisers hingerichtet werden, da er den jungen Thronfolger und Hoffnungsträger Hope ermordet hat. Auf seiner letzten Schiffsreise erzählt er einem Chronisten sein Leben: Von den Anfängen, als er nach dem Tod der Mutter von seinem Vater bei einem Orden abgegeben wurde, über seine Ausbildung zum Kämpfer bis hin zu seinen Abenteuern und Schlachten, die er bis zuletzt im Namen seines Königs Janus geführt hat.

  • 3 out of 5 stars
  • Guter Anfang, der sich aber verläuft

  • Von HexHecker Am hilfreichsten 07.01.2016

Wann kommt Teil 2?

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 21.01.2015

Würden Sie dieses Hörbuch einem Freund empfehlen? Wenn ja, was würden Sie ihm dazu sagen?

Interessant für alle, die kein Problem mit langen Büchern haben, denn man muss schon einige Stunden einer Geschichte folgen können. Ich habe damit eigentlich nie Probleme, aber diesen Roman finde ich wirklich eingängig. Der Sprecher tut ein übrigens, Bierstedt empfinde ich immer als sehr angenehm, Unaufgeregt, unaufdringlich, aber nie langweilig. Die Idee der Orden gefällt mir gut, ebenso wie die Hauptfigur, kein strahlender Held, sondern ein Mann mit Ecken, Kanten sowie die Erzählperspektive mit Rahmenhandlung. In jedem Fall bin ich wirklich neugierig, wie es weiter geht und schaue hier jeden Monat rein, in der Hoffnung, endlich Band 2 runterladen zu können...

13 von 16 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Picknick mit Bären

  • Autor: Bill Bryson
  • Sprecher: Oliver Rohrbeck
  • Spieldauer: 10 Std. und 54 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 791
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 493
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 487

Bill Bryson will es seinen gehfaulen Landsleuten zeigen: Gemeinsam mit seinem Freund Katz, der aufgrund gewaltiger Leibesfülle und einer festverwurzelten Leidenschaft für Schokoriegel nicht gerade die besten Voraussetzungen dafür mitbringt, will er den längsten Fußweg der Welt, den "Appalachian Trail", bezwingen. Eine abenteuerliche Reise quer durch zwölf Bundesstaaten der USA beginnt...

  • 5 out of 5 stars
  • Humorvoll und anrührend

  • Von Ane Feine Am hilfreichsten 03.03.2009

ein etwas anderer Reisebericht :-)

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 20.07.2011

Gut und amüsant geschrieben und genauso gelesen! Erst war ich ein wenig skeptisch... ein Reisebericht - möglicherweise eher langweilig? und langatmig? Aber keineswegs! Bryson schreibt kurzweilig und findet das perfekte Gleichgewicht zwischen Information, realistischer Schilderung der eigenen Wandererfahrungen (negative wie positive) und lustigen Anekdoten.
Macht Lust, selber wieder den Rucksack zu packen und eine Rucksackwanderung zu machen - auch wenn es nicht gleich das Mammutunternehmen AT in einem Jahr sein muss.
Klare Kaufempfehlung für jeden, der etwas mit Wandern und Natur anfangen kann :-)

2 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Die Vampirin

  • Schwestern des Mondes 3
  • Autor: Yasmine Galenorn
  • Sprecher: Nana Spier
  • Spieldauer: 11 Std. und 15 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 524
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 192
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 196

Dämonenfürst Schattenschwinge hat einen neuen Verbündeten - er verhilft dem brutalen Vampir Dredge zur Flucht aus seinem Kerker und schickt ihn in die Welt der Menschen. Dort fallen der Blutsauger und seine Schergen über ihre hilflosen Opfer her, die sich wenig später als hungrige Untote selbst auf die Jagd machen. Nur Menolly könnte Dredge aufhalten - doch dazu müsste sie sich dem schlimmsten Alptraum stellen, den es für sie gibt...

  • 5 out of 5 stars
  • Schöne Fantasy - Schwesterngeschichte Teil 3 mit einer Top-Sprecherin

  • Von Andrea - Buechereule.de Am hilfreichsten 07.02.2010

der dritte Teil

Gesamt
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 08.04.2011

auch hier gilt meiner Meinung nach: keine hohe Literatur mit Tiefgang, sondern einfache nette Unterhaltungsliteratur aus dem Fantasygenre. Letzteres aber gelungen.
Im 3. Band kommt die dritte Schwester zu Wort, die Figuren werden weiterentwickelt, weniger die "große Story im Hintergrund", die die Bände aneinanderbindet (Stichwort Geistsiegel). Aber gerade das finde ich durchaus interessant; es wird vom Schema F abgewichen (und so evtl. auch Spielraum für mehr Bände als ursprgl. geplant gelassen?).
Die Sprecherin ist besser als von Bd.2, jedoch nicht so gut wie die von Bd.1. Was ich inzwischen schon etwas störend finde, ist die Inkonsequenz der Aussprache v.a. von Namen durch die Reihe hinweg. Das deutet für mich auf eher schlampige Arbeit hin... Es wirkt einfach nicht so gut, wie eine einheitliche Aussprache.

  • Die Katze

  • Schwestern des Mondes 2
  • Autor: Yasmine Galenorn
  • Sprecher: Melanie Pukaß
  • Spieldauer: 12 Std. und 29 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 614
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 216
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 216

Unbemerkt von den Menschen lebt in einem abgelegenen Waldgebiet ein Rudel Gestaltwandler. Doch nun hat sie jemand entdeckt - und tötet einen nach dem anderen. Steckt ein fanatischer Jäger dahinter, ein anderer Clan oder doch der Dämonenfürst Schattenschwinge?
Auf der Suche nach Antworten müssen die Schwestern Camille, Delilah und Menolly einen Pakt mit einem ebenso mächtigen wie geheimnisvollen Unsterblichen schließen. Sie ahnen nicht, was dies für sie bedeuten wird...

  • 3 out of 5 stars
  • 2 Punkte Abzug wegen der Sprecherin

  • Von Andrea - Buechereule.de Am hilfreichsten 26.01.2010

die Sprecherin: naja

Gesamt
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 08.04.2011

zunächst zum Inhalt: Die Autorin setzt die Geschichte durchaus interessant und kohärent fort. Die Spannung stimmt, der Witz der Figurenkonstellation und der unterschiedlichen Charaktere setzt sich durch. -
zur Umsetzung: Die Sprecherin ist leider nicht so gut, wie die von Band 1. Ich finde, dass einige Figuren sehr merkwürdig gelesen werden, sie wirken von der Stimme unsympathischer als von der Beschreibung her angebracht.
Wer aber darüber hinweghören kann, dem kann ich das Hörbuch durchaus empfehlen. Aber eines ist auch klar: das ist keine tiefergehende Literatur, die hohen Qualitätsansprüchen gerecht wird, sondern meiner Meinung nach einfach nette Unterhaltungsliteratur aus dem Fantasygenre. Es kommt halt immer drauf an, was man erwartet und sucht.

  • Die Hexe

  • Schwestern des Mondes 1
  • Autor: Yasmine Galenorn
  • Sprecher: Tanja Geke
  • Spieldauer: 10 Std. und 44 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 813
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 232
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 234

Weil ihre Mutter nur ein Mensch war, haben es die Schwestern Camille, Delilah und Menolly in der Anderwelt nie leicht gehabt. Daran ändert sich wenig, als die drei von ihrem Arbeitgeber, dem Anderwelt Nachrichten Dienst, auf die Erde strafversetzt werden. Doch dann findet der Dämonenfürst Schattenschwinge einen Weg, um die Grenzen seines unterirdischen Reichs zu überwinden. Und auf einmal liegt das Schicksal der Menschheit und der Feenvölker in den Händen der Schwestern...

  • 5 out of 5 stars
  • Im wahrsten Sinne

  • Von Annette Köster Am hilfreichsten 13.06.2009

gelungener Auftakt

Gesamt
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 08.04.2011

Sowohl die Sprecherin als auch Inhalt und Aufbau des Hörbuchs finde ich gelungen. Sicher, keine hohe Literatur, kein großer Wurf , kein Tiefgang - aber eine nette Freizeitlektüre zum Entspannen. Gutes GLeichgewicht zwischen Spannung und Witz. Nicht das Hörbuch zum "Immer-wieder-anhören", aber gut zum Hören neben langweiligen Tätigkeiten wie bügeln oder putzen.

4 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Titan

  • Cicero 2
  • Autor: Robert Harris
  • Sprecher: Hannes Jaenicke
  • Spieldauer: 7 Std. und 2 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 327
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 202
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 201

Rom im Jahr 63 v. Chr.: Cicero ist endlich Konsul. Im Wahlkampf hat er sich gegen den korrupten Patrizier Catilina durchgesetzt...

  • 4 out of 5 stars
  • Unterhaltsame Geschichte

  • Von Christiane Storm Am hilfreichsten 04.04.2011

Fünf Sterne für Story und Sprecher!

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 03.04.2011

Ich finde das Hörbuch absolut gelungen. Sowohl die Story: sauber recherchiert, gut geschrieben und aufgebaut, das alte Rom und die Figuren werden lebendig.
Auch den Sprecher finde ich hervorragend: Hannes Jaenicke hat eine, wie ich finde, sehr angenehme Stimme, er liest gut, nicht aufgeregt, sondern so, dass die Geschichte im Vordergrund steht und auch Betonung, Tempo und Artikulation stimmen.
Das Hörbuch kann ich nur empfehlen!

1 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Ruhig Blut!

  • Ein Scheibenwelt-Roman
  • Autor: Terry Pratchett
  • Sprecher: Katharina Thalbach
  • Spieldauer: 7 Std. und 2 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 508
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 325
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 321

König Verence von Lancre und Königin Magrat feiern die Taufe ihrer Tochter. Alle sind eingeladen: leider auch Vampire aus Überwald, die sich sogleich an die Eroberung des Landes machen und die Bevölkerung in Blutspender verwandeln...

  • 5 out of 5 stars
  • keiner...

  • Von Kindle-Kunde Am hilfreichsten 07.12.2013

Pratchett eben....

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 03.04.2011

.... und dann noch von Katharina Thalbach gelesen! Ich finde diese Sprecherin ganz hervorragend, vor allem bei den Hexen-Romanen des Scheibenweltzyklus. Das ist schon mal ein ganz großes Plus für dieses Hörbuch.
Was die Story angeht: Um das Buch komme ich natürlich nicht herum, da das Hörbuch ja leider wie die meisten gekürzt ist. Aber egal, ich kann diese Romane immer wieder lesen und auch hören. Ich mag Pratchetts Sprache, seine Sprachbilder, seine Art zu erzählen, die Geschichte aufzubauen, seine ganze Scheibenwelt. Und diese Geschichte hier gefällt mir sehr - nicht nur wegen den Hexen, sondern auch wegen der Fortentwicklung der Geschichte im Hintergrund und dem interessanten Schluss. Nicht zu vergessen bekannte sowie neue Figuren.
Aber das Hörbuch ist halt gekürzt - und ich glaube nicht, dass es als Einstieg in die Scheibenwelt geeignet ist... Da bleiben sicher zu viele offene Fragen, Lücken, usw. Also besser erst lesen, dann hören. Und vielleicht auch zuerst die vorhergehenden Hexenromane...

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Der Koch

  • Autor: Martin Suter
  • Sprecher: Heikko Deutschmann
  • Spieldauer: 7 Std. und 14 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 898
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 337
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 336

Maravan, 33, tamilischer Asylbewerber, arbeitet als Hilfskraft in einem Zürcher Sternelokal, tief unter seinem Niveau, denn Maravan ist ein begnadeter, leidenschaftlicher Koch...

  • 5 out of 5 stars
  • Von Anfang bis Ende fesselnd

  • Von Anonymer Hörer Am hilfreichsten 28.02.2010

Wunderbar...

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 03.04.2011

... finde ich diese Geschichte. Einfühlsam und interessant erzählt, nein - keine große Spannung (ist ja auch kein Krimi), aber eine interessante Geschichte und Milieu- und Figurenzeichnung, gute Sprache, ruhiger Erzählfluss. Das ganze angenehm vorgelesen.
Sowohl etwas zum Nebenher-Hören, aber auch was, um es sich (am besten mit dem Partner bzw. der Partnerin) bei schlechtem Wetter aufs Sofa zu kuscheln und dem Hörbuch zu lauschen.
Sicher, Freunde von Hochspannung und Action werden hier nicht zu ihrem Vergnügen kommen, aber wer einen eher ruhigen Roman sucht, wer den Beschreibungen der Kochkünste der Hauptfigur etwas abgewinnen kann (so wie ich) und auch nichts dagegen hat, wenn ganz unspektakulär und nebenbei die alltäglichen Probleme eines Immigranten geschildert werden - dem kann ich dieses Hörbuch durchaus empfehlen!

  • Horus

  • Anubis-Reihe 2
  • Autor: Wolfgang Hohlbein
  • Sprecher: David Nathan
  • Spieldauer: 7 Std. und 30 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 204
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 117
  • Geschichte
    3.5 out of 5 stars 121

London, 1888. Ein Schiff läuft in den Hafen ein. Der einzige Passagier an Bord ist eine Frau - rätselhaft...

  • 4 out of 5 stars
  • David Nathan könnte das Telefonbuch lesen und ich würde ihm zuhören

  • Von sabisteb Am hilfreichsten 27.04.2011

Der Sprecher top - die Story...naja

Gesamt
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 03.04.2011

Hohlbein ist nicht so mein Fall, auch dieses (Hör-)Buch hier nicht, an das ich per Geschenk gekommen bin. Die Story ist meiner Meinung nach sehr oberflächlich, die Charaktere sehr dünn, Anspielungen auf Jack the Ripper, düstere Umgebung, ägyptische Gottheiten in der Londoner Kanalisation, die sich gegenseiteig bekriegen....
Insgesamt eine Story, die wenig Anspruch hat, und hohe Ansprüche nicht erfüllt, aber wohl auch gar nicht erfüllen will. Ein netter Zeitvertreib.
Der große Bonus: der Sprecher! Gut gelesen, gutes Tempo, klar verständlich, gute Betonungen - und eine für meine Ohren sehr, sehr angenehme Stimme.
Ein Hörbuch zum Nebenbei-Hören, nicht zum intensiven Lauschen und Zuhören.

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich