PROFIL

ls

  • 21
  • Rezensionen
  • 45
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 69
  • Bewertungen

Sehr gut! Wann kommt Staffel 2 ?! :-)

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 30.03.2020

Der Podcast ist sehr gelungen! Witzig, nachdenklich, interessant... Bitte mehr davon! Ich bin bei Staffel 2 auf jeden Fall wieder Zuhörerin!

2 Leute fanden das hilfreich

sehr interessant...

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 30.03.2020

...geschichtliche Auffrischung gepaart mit Personen, von denen man noch nie gehört hat. Durchaus unterhaltsam, manchmal themenbedingt auch ernster, gut recherchiert. Weiter so!

1 Person fand das hilfreich

unaufgeregt, aber spannend

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 30.03.2020

Eigentlich ja schon seltsam, dass man sich so für das Verbrechen interessiert... Aber es ist nun mal so. Was mir gut gefällt: ruhig, sachlich, nicht aufmerksamkeitsheischend. Gerne wieder!

Interessant

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 30.03.2020

Von manchen Geschichten hat man vielleicht schon mal gehört, aber insgesamt viel Neues und Interessantes dabei. Die Moderation ist nicht immer meins, aber es gibts Schlimmeres. Gerne mehr davon!

1 Person fand das hilfreich

Sehr gelungen

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 18.09.2019

Gute Erzählung mit interessanten Figuren, Spannung im Hintergrund, realistische Wirkung, Humor. Von der Sprecherin auch schön gesprochen. Werde ich sicher noch mal hören, allein schon wegen des Eichhörnchens...

1 Person fand das hilfreich

Buch topp - Aufnahme: durcheinandergeraten...

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 10.04.2015

Die Geschichte selbst ist - wie auch die beiden vorherigen Bände - sehr gelungen. Sowohl der Aufbau als auch die Charaktere sprechen mich sehr an, ebenso der Humor, mit dem die Figuren durch die Geschichte gehen. Trotzdem ist es keine "klamaukige" Geschichte, sondern schaut durchaus in die Tiefe, sprich geht nicht an den "Abgründen", den Krisen der Figuren vorbei.
Nur eines ist zu bemängeln - bei der Aufnahme ist einiges durcheinandergeraten, was beim Anhören doch sehr verwirrt und auch stört. Da würde ich mir wünschen, die korrekte Version noch einmal anzuhören.

1 Person fand das hilfreich

Wann kommt Teil 2?

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 21.01.2015

Würden Sie dieses Hörbuch einem Freund empfehlen? Wenn ja, was würden Sie ihm dazu sagen?

Interessant für alle, die kein Problem mit langen Büchern haben, denn man muss schon einige Stunden einer Geschichte folgen können. Ich habe damit eigentlich nie Probleme, aber diesen Roman finde ich wirklich eingängig. Der Sprecher tut ein übrigens, Bierstedt empfinde ich immer als sehr angenehm, Unaufgeregt, unaufdringlich, aber nie langweilig. Die Idee der Orden gefällt mir gut, ebenso wie die Hauptfigur, kein strahlender Held, sondern ein Mann mit Ecken, Kanten sowie die Erzählperspektive mit Rahmenhandlung. In jedem Fall bin ich wirklich neugierig, wie es weiter geht und schaue hier jeden Monat rein, in der Hoffnung, endlich Band 2 runterladen zu können...

13 Leute fanden das hilfreich

ein etwas anderer Reisebericht :-)

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 20.07.2011

Gut und amüsant geschrieben und genauso gelesen! Erst war ich ein wenig skeptisch... ein Reisebericht - möglicherweise eher langweilig? und langatmig? Aber keineswegs! Bryson schreibt kurzweilig und findet das perfekte Gleichgewicht zwischen Information, realistischer Schilderung der eigenen Wandererfahrungen (negative wie positive) und lustigen Anekdoten.
Macht Lust, selber wieder den Rucksack zu packen und eine Rucksackwanderung zu machen - auch wenn es nicht gleich das Mammutunternehmen AT in einem Jahr sein muss.
Klare Kaufempfehlung für jeden, der etwas mit Wandern und Natur anfangen kann :-)

2 Leute fanden das hilfreich

der dritte Teil

Gesamt
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 08.04.2011

auch hier gilt meiner Meinung nach: keine hohe Literatur mit Tiefgang, sondern einfache nette Unterhaltungsliteratur aus dem Fantasygenre. Letzteres aber gelungen.
Im 3. Band kommt die dritte Schwester zu Wort, die Figuren werden weiterentwickelt, weniger die "große Story im Hintergrund", die die Bände aneinanderbindet (Stichwort Geistsiegel). Aber gerade das finde ich durchaus interessant; es wird vom Schema F abgewichen (und so evtl. auch Spielraum für mehr Bände als ursprgl. geplant gelassen?).
Die Sprecherin ist besser als von Bd.2, jedoch nicht so gut wie die von Bd.1. Was ich inzwischen schon etwas störend finde, ist die Inkonsequenz der Aussprache v.a. von Namen durch die Reihe hinweg. Das deutet für mich auf eher schlampige Arbeit hin... Es wirkt einfach nicht so gut, wie eine einheitliche Aussprache.

die Sprecherin: naja

Gesamt
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 08.04.2011

zunächst zum Inhalt: Die Autorin setzt die Geschichte durchaus interessant und kohärent fort. Die Spannung stimmt, der Witz der Figurenkonstellation und der unterschiedlichen Charaktere setzt sich durch. -
zur Umsetzung: Die Sprecherin ist leider nicht so gut, wie die von Band 1. Ich finde, dass einige Figuren sehr merkwürdig gelesen werden, sie wirken von der Stimme unsympathischer als von der Beschreibung her angebracht.
Wer aber darüber hinweghören kann, dem kann ich das Hörbuch durchaus empfehlen. Aber eines ist auch klar: das ist keine tiefergehende Literatur, die hohen Qualitätsansprüchen gerecht wird, sondern meiner Meinung nach einfach nette Unterhaltungsliteratur aus dem Fantasygenre. Es kommt halt immer drauf an, was man erwartet und sucht.