PROFIL

Maru

  • 16
  • Rezensionen
  • 42
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 73
  • Bewertungen

so schlecht!

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 29.06.2019

Es ist mir absolut unverstaendlich, wie dieses Buch unter die Bestseller kommen konnte. Auch die ganzen positiven Bewertungen sind absolut unverstaendlich. In dem Buch wird nichts beleuchtet, was ich nicht schon mit 14 Jahren als Judendlicher herausgefunden habe. Mache einen Job, der dir spass macht und warte nicht bis zur pensionierung, bevor du spass haben kannst. Das wars. Mehr wird nicht vermittelt. Ich habe das Buch auf dem Jakobsweg gehoert und war sehr enttaeuscht. Ich hoffe ich kann es umtauschen (seit 10 Jahren Kunde).

6 von 8 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Typisch amerikanisch

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 13.06.2016

Durch die bisher durchweg positiven Bewertungen hab ich mich zum Kauf hinreissen lassen. Ich bin leider schwer enttäuscht. Der Autor versucht mit zukunftsszenarien und populismus panik zu verbreiten. Alles ist völlig überrissen dargestellt. Von absoluten einzelfällen wird auf die Masse geschlossen. Man kommt sich vor wie in den amerikanischen Nachrichten. Ich bin jetzt zu dreiviertel durch und hätte weit mehr erwartet. Schade

13 von 17 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Metro 2034 Titelbild

Kein Vergleich zu Teil 1

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 11.12.2014

Teil 2 hat mich schwer enttäuscht. artiom kommt nurnoch als nebenrolle vor. Sein Onkel (Hunter) tigert durch die stationen. es wird nicht so richtig klar, wo sein ziel ist (vermutlich durch die starke kürzung des Buches untergegangen). Das war mein erstes "gekürztes" Hörbuch und leider eine völlige enttäuschung. Leider gab es die ungekürzte Version nur auf Englisch und dafür ist mein English zu schlecht... Ich würde es nicht weiterempfehlen! Teil 1 hingegen war GRANDIOS!

nicht mein fall

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 20.04.2014

Mir hat das hörbuch ein Bekannter empfohlen. Mit gewalt habe ich auch kein Problem in Romanen. Aber dieser Roman hier ist irgendwie anders... Die mischung aus Gewalt und Sex ist (für mich) abstossend. Habe mich wirklich durch das Buch quälen müssen. von mir keine Kaufempfehlung

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Grossartig!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 20.04.2014

der Anfang ist für science fiction Fans vieleicht etwa ungewöhnlich und schleppend. Aber sobald die 2 Hauptcharaktere dem Kindesalter entwachsen sind, gehts los spannend zu weren. Und das bis zum schluss! Grosartiger roman!

Frühstück mit Kängurus Titelbild

einfach nur klasse!

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 23.01.2013

Das buch ist ein genuss! Man hat danach wirklich das starke verlangen Australien zu besuchen. Bryson leistet hier hervorragende arbeit!

ist okay, hätte jedoch mehr erwartet

Gesamt
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 23.01.2013

eines vorweg: Das Hörbuch ist gut gemacht! Der Sprecher wie immer hervorragend! Allerdings habe ich hier den Film gesehen und habe gedacht, das im Buch mehr erzählt wird (ähnlich wie bei ES, da ist das Buch ja sehr viel umfangreicher und hat viel mehr stränge als der Film). Und diese erwartungen wurden leider enttäuscht. Dennoch ein gutes und spannendes Buch! Daher auch 4 Sterne von mir!

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Super Roman!

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 23.01.2013

Also das Hörbuch hat mich von der ersten Sekunde an gefesselt. Ich mag Crichton's schreibstil sehr. er ist sehr wissenschaftlich (so wie in all deinen anderen büchern auch). Man erfährt etwas über die Technik, und hat noch spannung pur dazu. ich vergleiche Ihn gern mit Jules Verne. Ein tolles Buch! Wem Jurassic Park und Vergessene Welt gefallen hat, der sollte uach hier zuschlagen!

5 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Gaviotas Titelbild

Tolles Buch!

Gesamt
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 27.09.2012

Also das Buch hat mir sehr sehr gefallen! einzig die Namensgebung der einzelnen personen hat mich ein klein wenig genervt (durchweg spanische namen wie Pablo oder Paquita oder juan...) Für mich als "nichtspanier" ist es etwas mühsam die einzelnen leute auseinander zu halten, da die namen einfach nicht alltäglich sind...

Daher nur 4 Sterne. Dennoch ein sehr empfehlenswertes Buch!

Das beste Buch von Verne

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 31.01.2012

Es ist immer wieder erstaunlich, wie logisch und informativ die Romane von Jules Verne aufgebaut sind. Die schiffbrüchigen kommen mit nichts als einer Taschenuhr auf die Insel und schaffen es, Sprengstoff herzustellen, Eisen zu giessen, Häuser, lifte, wagen zu bauen. Alles wird wie immer bei Verne genaustens erklärt. Man erfährst, wie nitroclizeryn hergestellt wird, aus was Dynamit besteht, wie Schwarzpulver zusammengesetzt ist. Aber auch, wie man streichhölzer macht, wie man säure herstellt und so weiter. Er war seiner Zeit weit vorraus! Er prophezeit, das die Menschheit von morgen mit Wasserstof statt mit Kohle energie herstellen wird. und das um 1860... Ist (nicht zuletzt wegen der länge) mein lieblingsbuch von Verne!

3 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich