PROFIL

Raika

  • 14
  • Rezensionen
  • 7
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 15
  • Bewertungen
  • Dunkler Orden

  • Chroniken der Seelenfänger 2
  • Autor: Alexey Pehov
  • Sprecher: Oliver Siebeck
  • Spieldauer: 16 Std. und 57 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    5 out of 5 stars 935
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 898
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 892

In Fürstentümern, in verlassenen Dörfern, im Dunkelwald und am Ufer des Meeres treiben düstere Seelen ihr Unwesen. Gerüchte über eine schicksalhafte Urteilsverkündung geraten in Umlauf. Ludwig van Normayenn und die Bruderschaft der Seelenfänger sind die letzte Hoffnung der Menschen - nur sie können das Land noch vor der Dunkelheit bewahren. Doch Ludwig ist lebensgefährlich verwundet worden. Wird die Bruderschaft scheitern und die Welt zugrunde gehen?

  • 4 out of 5 stars
  • großartig geschrieben!

  • Von Sebastian Am hilfreichsten 17.01.2018

Gelungene Fortsetzung!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 17.02.2019

Auf jeden Fall eine gelungene Fortsetzung zum ersten Teil! Den sollte man im Vorwege aber auf jeden Fall gehört haben. Ansonsten ist es sicherlich etwas schwierig die Zusammenhänge zu verstehen. Der dritte Teil wird auf jeden Fall auch gekauft. so langsam möchte ich ja wissen, was es mit Scheuch auf sich hat.

  • Feuer und Blut. Erstes Buch

  • Aufstieg und Fall des Hauses Targaryen von Westeros
  • Autor: George R. R. Martin
  • Sprecher: Reinhard Kuhnert
  • Spieldauer: 30 Std. und 22 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 409
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 392
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 388

Für die einen waren die Targaryens das Böse an sich, für die anderen waren sie große Herrscher - die Wahrheit findet sich in diesem Buch. Was für Tolkien-Fans das "Silmarillion" ist, erscheint nun von George R. R. Martin - die epische Vorgeschichte von "Das Lied von Eis und Feuer"/"Game of Thrones"! Drei Jahrhunderte, bevor die Serie beginnt, eroberte Aegon Targaryen mit seinen Schwestergemahlinnen und ihren drei Drachen den Kontinent Westeros. 280 Jahre währte die Herrschaft seiner Nachkommen. Sie überstanden Rebellion und Bürgerkrieg - bis Robert Baratheon den irren König Aerys II. vom Eisernen Thron stürzte.

  • 4 out of 5 stars
  • Wann kommt Buch 2 ?

  • Von Serienjunkie Am hilfreichsten 03.12.2018

Schwere Kost

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 02.01.2019

Das Hörbuch ist eher eine Vorlesung geschichtlicher Tatsachen aus der Vergangenheit von Westeros.
Wer bereits das Hörbuch "Westeros" gehört hat, wird sich fragen ob er es aus versehen schon wieder hört, da sich beide Bücher sehr ähneln.
Dennoch ist das Hörbuch sicherlich leichter zu verdauen als das Buch in schriftlicher Form. Ich persönlich hätte dem Faktengewitter jedenfalls nicht folgen können.
Für GoT Fans ist es aber sicherlich eine interessante Lektüre.

  • Fluchbrecher

  • Eisraben-Chroniken 1
  • Autor: Richard Schwartz
  • Sprecher: Michael Hansonis
  • Spieldauer: 16 Std. und 26 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.000
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 937
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 938

Alexandra McInnes hat als Pilotin der Special Forces zahlreiche Einsätze erfolgreich geflogen. Doch bei einem verheerenden Unfall wird sie schwer verletzt. Der Kybernetiker Dr. Jensen eröffnet ihr die Möglichkeit, an einem einzigartigen Experiment teilzunehmen: Sie soll ihr Bewusstsein in das Online-Spiel Vorena übertragen und dort vollständig geheilt weiterleben. Als Alexandra die gigantische Welt Vorenas betritt, verändert dies alles. Fortan muss sie als Kämpferin Questen erfüllen, sich mit anderen Spielern verbünden und Reiche erobern.

  • 5 out of 5 stars
  • Sehr unterhaltsam, sehr dick aufgetragen.

  • Von Amazon Customer Am hilfreichsten 05.11.2018

Interessante Story

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 02.01.2019

Im großen und ganzen hat mir das Hörbuch gut gefallen. Das Thema hat mich als Gamer besonders angesprochen, auch wenn das andauernde Verlesen der Stats zwischenzeitlich sehr anstrengend war. Wie einige Vorredner schon erwähnten, fällt der Hauptprotagonistin so manches in den Schoß. Sie scheint nie wirklich hart auf etwas hinarbeiten müssen, was der Story jedoch keinen Abbruch tut.
Der Vorleser ist stellenweise etwas gewöhnungsbedürftig was aber wohl eher am Schreibstil des Autors liegt.
Ich bin auf jeden Fall gespannt auf die Fortsetzung.

  • Sieben Heere

  • Autor: Tobias O. Meißner
  • Sprecher: Nils Nelleßen
  • Spieldauer: 12 Std. und 20 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 55
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 49
  • Geschichte
    3.5 out of 5 stars 48

Nach einer übermächtigen Invasion besetzt eine gewaltige Armee das Land. Sieben Heere, gebildet aus den skrupellosesten, kaltblütigsten Kriegern, unterwerfen Städte und Dörfer. Die Bewohner beugen sich der erdrückenden Macht der Eroberer - doch dann gelingt es einer Gruppe Aufständischer überraschend, einem der Heere empfindliche Verluste zuzufügen.

  • 2 out of 5 stars
  • Moralisch fragwürdig

  • Von Amazon-Kunde Am hilfreichsten 26.01.2016

Ganz anders als erwartet

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 25.06.2018

Wie die Überschrift es schon sagt, ist dieses Hörbuch ganz anders als erwartet.
Wer epische Schlachten auf weiter Flur und geheime Infiltrationen in feindliche Festungen erwartet wird hier enttäuscht.
Das soll allerdings nicht heißen, dass das Buch schlecht wäre. Der Autor legt den Fokus nicht auf Action und Gemetzel, sondern eher auf das Miteinander und die Ängste der Dorfbewohner, die plötzlich einer fremden Besatzungsmacht gegenüber stehen. Das Morden wird nicht hier nicht verherrlicht. Stattdessen werden auch die feindlichen Soldaten mit ihren Ängsten und Nöten beleuchtet.
Alles in allem ein gelungenes Hörbuch mit interessanten Charakteren und durchaus packender Handlung.

  • Schatten und Tod

  • Wédora 2
  • Autor: Markus Heitz
  • Sprecher: Uve Teschner
  • Spieldauer: 18 Std. und 50 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 2.139
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 2.039
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 2.035

Liothan und Tomeija, die Freunde aus Kindestagen, leben sich in das unbekannte Wédora ein. Während Liothan heimlich die dunklen Geheimnisse der mächtigen Handelsstadt erforscht und grauenhafte Entdeckungen macht, wird Tomeija überraschend vom Herrscher zur Ordnungshüterin ernannt - über sämtliche neun Viertel. Ihr Auftrag: Sie soll den Intrigen und kriminellen Banden ein Ende bereiten. Tomeija kann nicht ahnen, dass Liothan inzwischen tragender Teil des Verbrechens in Wédora wurde.

  • 5 out of 5 stars
  • Eine sehr gelungene Fortsetzung

  • Von Kassandra Am hilfreichsten 04.09.2017

Gelungene Fortsetzung

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 09.06.2018

Auch der zweite Teil von Wédora zeigt das Markus Heitz einer der großartigsten Schriftsteller ist.
Die Geschichte bleibt bis zum Ende spannend und es kommt zu keinem Zeitpunkt lange Weile auf.
Nach dem ersten Teil erleben die Charaktere eine würdige Fortsetzung.
Ich würde mich freuen wenn man in naher Zukunft wieder in die Abenteuer in der Wüste eintauchen könnte.

  • Das Spiel

  • Nevernight 2
  • Autor: Jay Kristoff
  • Sprecher: Robert Frank
  • Spieldauer: 22 Std. und 54 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    5 out of 5 stars 1.364
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 1.289
  • Geschichte
    5 out of 5 stars 1.283

Die epische Rachegeschichte geht weiter. Nachdem Mia einen der Männer umgebracht hat, die für die Zerstörung ihrer Familie verantwortlich sind, bleiben noch zwei übrig: Kardinal Duomo und Konsul Scaeva. Beide sind jedoch vor der Öffentlichkeit abgeschirmt und für Mia unerreichbar. Schlimmer noch: Die Rote Kirche selbst scheint Scaeva zu schützen... Um an ihn heranzukommen, geht Mia ein großes Risiko ein: Sie kehrt der Kirche den Rücken und begibt sich in die Sklaverei, um als Gladiatorin an den Großen Spielen in Gottesgrab teilzunehmen.

  • 4 out of 5 stars
  • Eigentlich gut, aber nicht so gut...

  • Von Burgfräulein Ritter Am hilfreichsten 26.06.2018

Gelungenen Fortsetzung

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 10.05.2018

Wie auch schon der erste Teil, versteht es dieses Buch seine Hörer zu fesseln.
Die Charaktere sind einprägsam und die Story schlüssig mit durchaus spannenden, wenn auch voraussehbaren Wendungen.
Ich bin definitiv gespannt auf den 3. Teil und hoffe das die Wartezeit nicht so lang ist.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Des Teufels Gebetbuch

  • Autor: Markus Heitz
  • Sprecher: Uve Teschner
  • Spieldauer: 18 Std. und 16 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 5.598
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 5.328
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 5.320

Jeder kennt sie, ob Poker, Mau-Mau, Bridge, Skat, ob Wilder Westen, ob James Bond, ob im Kinderzimmer: Spielkarten. In "Das Gebetbuch des Teufels" geht es um ein ganz besonderes, uraltes Kartenspiel, bei dem bestimmte Kartenfolgen unheimliche Dinge auslösen können. Dieses Deck wurde mehrmals verändert, restauriert, die Grundsubstanz ist jedoch erhalten geblieben. Aber: Das Kartenspiel wurde über die ganze Welt verteilt.

  • 5 out of 5 stars
  • Kartenspiele, Fantasy, History, - der neue Heitz

  • Von Asaviel Am hilfreichsten 06.04.2017

Markus Heitz in Bestform

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 16.01.2018

Nach einiger Zeit endlich wieder ein Buch von M. Heitz das mich von Anfang bis Ende gefesselt hat.
Die Charaktere sind sympathisch und die Geschichte spannend und packend erzählt. Selbst in den ruhigeren Momenten kommt keine lange weile auf.
Die Verknüpfung von Vergangenheit und Gegenwart hat Heitz auch dieses Mal fantastisch inszeniert.
Kurz: ein packender Fantasy-Thriller der seinesgleichen sucht.

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Tote Helden

  • Die Legenden von Astray 1
  • Autor: Michael Peinkofer
  • Sprecher: Detlef Bierstedt
  • Spieldauer: 15 Std. und 5 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 213
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 201
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 202

Im Jahr 37 nach dem Fall des tyrannischen Kaiserreichs sind die Helden von einst vergessen. Der Abyss, ein tiefer Abgrund, durchzieht den Kontinent Astray seit jener letzten erbitterten Schlacht und hat die Völker gespalten. Könige, Herzöge und fanatische Sektierer ringen um die Macht. Nur der Sänger Rayan erhält die Erinnerung an die Legenden der Vergangenheit am Leben - denn seine Visionen sagen ihm, dass in den Tiefen des Abyss eine Bedrohung lauert.

  • 5 out of 5 stars
  • Spannung pur. ...

  • Von Michaela Huß Am hilfreichsten 15.12.2017

Ein einziger langer Prolog

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 22.12.2017

Grundsätzlich fand ich die Bücher von Michael Peinkofer bislang immer sehr gut. Spannend erzählt, ansprechende Charaktere, packende Handlung.
All das hat dieses mal leider komplett gefehlt. Die ganze Geschichte fühlte sich an wie ein einziger langer Prolog zu einer weiterführenden Geschichte. Erst zum Ende hin kam ein wenig Spannung auf und selbst danach wurde man mit dem offenen Ende alleine gelassen.
Alles in allem war das Buch für mich sehr unbefriedigend, sodass ich leider keine Empfehlung aussprechen kann.

3 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Ein Monster sieht rot

  • Monster Hunter 5
  • Autor: Larry Correia
  • Sprecher: Robert Frank
  • Spieldauer: 17 Std. und 12 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    5 out of 5 stars 2.147
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 2.056
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 2.047

Agent Franks ist etwas ganz Besonderes. Zusammengesetzt aus verschiedenen menschlichen Teilen und versehen mit unmenschlichen Kräften, gehört er zu den effektivsten Waffen, die Monster Hunter International zu bieten hat. Doch nur unter einer Bedingung stellt er seine durchschlagenden Fähigkeiten der Organisation zur Verfügung: Sie musste ihm versprechen, keine weiteren Wesen wie ihn zu erschaffen. Franks Schöpfer ist jedoch unersättlich.

  • 5 out of 5 stars
  • Sensationell!

  • Von Basti82 Am hilfreichsten 09.06.2017

Agent Franks ist nicht der schnellste.

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 31.08.2017

Das Hörbuch an sich, reiht sich glatt an seine Vorgänger an. Wem die bisherigen Teile als gefallen haben, der ist auch mit diesem Buch gut bedient.
Einzig und allein die Sprechgeschwindigkeit von Agent Franks ist ziemlich nervenaufreibend. Vielleicht hätte man dort für die Vertonung einen Gang zulegen sollen.
Ansonsten aber klare Kaufempfehlung.

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Der Triumph der Zwerge (Die Zwerge 5)

  • Autor: Markus Heitz
  • Sprecher: Johannes Steck
  • Spieldauer: 23 Std. und 15 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 2.657
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 2.483
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 2.478

Der Krieg um das Geborgene Land scheint vorüber. Frieden kehrt ein und die Völker festigen ihre Freundschaft, um geeint jeder Gefahr zu trotzen. Doch die Elben schmieden in ihren alten Reichen einen bedrohlichen Bund. Und im Grauen Gebirge wird ein Menschenkind aus dem Jenseitigen Land gefunden, das die Sprache der Albae spricht. Auf wundersame Weise gewinnt das Mädchen die Gunst vieler Bewohner des Geborgenen Landes, während die Zwerge dem Neuankömmling misstrauisch gegenüberstehen.

  • 4 out of 5 stars
  • Endlich überzeugend

  • Von Ingo Am hilfreichsten 21.04.2015

Gelungene Fortsetzung mit kleinen Mängeln

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 09.08.2017

Das Hörbuch ist für jeden Fan von Tungdil und Co Pflicht. Es strotzt vor Abenteuer, Verrat und Spannung im geborgenen Land.
Einziges Manko in meinen Augen ist der wenig spektakuläre Endkampf. Der Feind schien mir doch zu leicht besiegt zu sein.
Alles in allem aber ein sehr gutes Hörbuch und eine gelungene Fortsetzung der Zwerge-Saga.