PROFIL

Schneelocke

  • 7
  • Rezensionen
  • 10
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 9
  • Bewertungen
  • Die Hexenholzkrone 1

  • Der letzte König von Osten Ard 1
  • Autor: Tad Williams
  • Sprecher: Andreas Fröhlich
  • Spieldauer: 22 Std. und 53 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 671
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 638
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 636

Osten Ard ist in Aufruhr. Seit 30 Jahren regieren König Simon und Königin Miriamel über ihr Land mit Weisheit und Güte. Doch die dunklen Mächte sammeln sich um die Nornenkönigin und wollen sich Osten Ard untertan machen. Vor allem Prinz Morgan ist in Gefahr, denn die Feinde wollen seine Thronbesteigung verhindern und selbst an die Macht. Da ruft Simon seine alten Freunde zu Hilfe und Binabiq, Aditu, Jiriki und Jeremias treten mit ihm gegen die dunklen Mächte an.

  • 3 out of 5 stars
  • Naja

  • Von Christine Am hilfreichsten 13.03.2018

Meeeeeehr!!!!!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 24.03.2018

Es ist einfach großartig erzählt, spannend, steht den frühen Teilen in nichts nach.
Andreas Fröhlich wie immer GÖTTLICH!!!

  • Tintenherz

  • Tintenwelt 1
  • Autor: Cornelia Funke
  • Sprecher: Rainer Strecker
  • Spieldauer: 17 Std. und 56 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 3.387
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.524
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.532

In einer stürmischen Nacht taucht ein unheimlicher Gast bei Meggie und ihrem Vater Mo auf. Am nächsten Morgen reist Mo überstürzt mit Meggie zu ihrer Tante Elinor, die eine wertvolle Bibliothek besitzt. Dort macht Meggie eine überraschende Entdeckung. Und schon bald begreift sie, dass ihr Vater in großer Gefahr schwebt...

  • 3 out of 5 stars
  • Gutes Buch, aber...

  • Von fluegge2009 Am hilfreichsten 06.03.2011

Geschichte (natürlich! ) toll, aber ........

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 13.12.2016

die MUSIK zu laaaaang, zu laut! Nimmt man das Hörbuch beim Einschlafen, wird man leider IMMER geweckt.Tagsüber aber auch enervierend,da eben zu lang, zu laut und einfach völlig daneben, dämliches Gedudel!!!!!!!

Sprecher gefällt mir leider nicht, gerade für diese Geschichte wird ein stimmlich versierter, wandlungsfähiger Leser gebraucht (wie z Bsp Detlef Bierstedt oder Andreas Fröhlich oder Rufus Beck).
Rainer Strecker liest die Charaktere eher gleich, kaum erkennbar. Schaaaaaade!

Nachtrag :
Nach dem 7 Kapitel kann ich nicht mehr weiterhören - der Sprecher nervt , teilweise schludrig und ohne Sinn und Verstand gelesen, Betonung der Worte oft grauenhaft und die MUSIK ist einfach unerträglich! !
Diese Kombination ist dann einfach zuviel und nicht zu toppen :-(
Ich bin sehr verärgert!
Ich habe dies Buch (und die anderen der Trilogie) mehrfach selbst gelesen und habe mir das Hörbuch gekauft , um in den Genuss des Vorlesens zu kommen!
Dies ist absolut unmöglich und ich würde das Hörbuch am liebsten zurückgeben!
Wie kann man ein so wunderbares Buch SO verhunzen!
Ich war leider so blöd und habe mir vor dem Kauf die Rezensionen NICHT durchgelesen, das passiert mir nicht nochmal! !
Auf keinen Fall werde ich mir die anderen Teile kaufen. Ich hoffe auf eine baldige Neuaufnahme mit adäquaten Sprechern und bitte OHNE Musik!

  • Der goldene Kompass

  • His Dark Materials 1
  • Autor: Philip Pullman
  • Sprecher: Rufus Beck
  • Spieldauer: 14 Std. und 8 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.625
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.360
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.356

Lyra ist klug, wild, unendlich neugierig und stößt bei ihren Erkundungen auf beunruhigende Dinge: Was erforscht ihr geheimnisvoller Onkel Lord Asriel...

  • 5 out of 5 stars
  • Absolut Hörenswert

  • Von Lexie Am hilfreichsten 22.01.2012

GROSSARTIG !!!!!!!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 20.11.2016

Sehr spannende, komplexe und interessante Geschichte.
Ich habe dieses Buch (und auch die
Folgebände ) schon mehrfach selbst gelesen und es war ein Genuss sie von Rufus Beck vorgelesen zu bekommen!!

3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Die Säulen der Erde

  • Kingsbridge 1
  • Autor: Ken Follett
  • Sprecher: Tobias Kluckert
  • Spieldauer: 48 Std. und 48 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 5.125
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 3.762
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 3.754

England 1123-1173, eine Zeit blutiger Auseinandersetzungen zwischen Krone und Adel, Klerus und Volk. Der junge Prior Philip träumt von einem Zeichen des Friedens, von einer gotischen Kathedrale. Doch bis der kühne Traum Wirklichkeit geworden ist und in Kingsbridge das großartige Gotteshaus endlich emporragt, müssen der Klosterherr, sein Baumeister Tom und die Grafentochter Aliena sich in einem Kampf auf Leben und Tod gegen ihre Widersacher behaupten.

  • 5 out of 5 stars
  • Gut abgehangener Schinken im Stück

  • Von Ohrwurm Am hilfreichsten 22.11.2010

Eindrucksvolle Lesung, spannende Geschichte

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 11.09.2016

Bis jetzt hatte ich zwei Lieblingsvorleser
(Detlef Bierstedt u. Andreas Fröhlich ),nun kommt ein dritter dazu : Tobias Kluckert.
Er liest mit angenehmer Stimme und haucht den Personen dezent, aber völlig ausreichend, Leben ein. Besonders ausdrucksvoll und einfühlsam gelingt es ihm auch den Frauen Stimme zu geben und ich hatte das Gefühl, dass er sich emotional von Kapitel zu Kapitel steigerte.
Eine ganz tolle Begleitung in den letzten Wochen für mich. Ein Riesenlob für Sie, lieber Tobias Kluckert!!!
Es war mir immer eine Freude, wenn ich zum Hören kam und meine mit Hin und Rückweg 2 Stunden dauernde Autofahrt wurde mir nie lang und es war immer schade , wenn ich dann ausmachen musste und ich freute mich immer aufs weiterhören nach der Arbeit!
Ich werde mir bestimmt noch andere Titel von Tobias Kluckert gelesen aussuchen.

  • Der dunkle Thron (Waringham-Saga 4)

  • Autor: Rebecca Gablé
  • Sprecher: Detlef Bierstedt
  • Spieldauer: 34 Std. und 49 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 3.026
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 1.756
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.751

Phantasiereise ins England des 16. Jahrhunderts: Rebecca Gablé zählt zu den bekanntesten Autorinnen für historische Geschichten. Mit "Der dunkle Thron" knüpft sie an ihre erfolgreiche Waringham-Trilogie an. Detlef Bierstedt erzählt die Geschichte der Familie Waringham in diesem Hörbuch spannend weiter.

  • 5 out of 5 stars
  • Tolles Hörbuch

  • Von nightwalker007 Am hilfreichsten 30.09.2011

Toller Sprecher - packende Story

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 12.07.2016

Wie immer eine sehr gelungene Lesung.Ich finde, Detlef Biersedt hat eine sehr wandlungsfähige Stimme, es macht sehr viel Freude ihm zuzuhören. Auch die Frauen liest er sehr sehr gut!!
Schade , dass es schon zuende ist -aber es gibt ja noch eine Folge!
Einziges Manko ist die Musik.
Die Art ist sehr schön , aber einfach viel zu lang!!
Außerdem eindeutig zu laut, besonders, wenn man den Schlafmodus einstellt, weil man das Hörbuch zum/während des Einschlafens hören will.
Ich bin wirklich mehrfach von der Musik aus dem Schlaf gerissen worden.Das war echt blöd , denn ich konnte dann öfters dadurch , dass es die Anfangsphase des Schlafs war und ich darin gestört wurde, nicht wieder einschlafen!
Deswegen einen Stern Abzug.

  • Der Auftrag des Ältesten

  • Eragon 2
  • Autor: Christopher Paolini
  • Sprecher: Andreas Fröhlich
  • Spieldauer: 32 Std. und 52 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 6.683
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 3.990
  • Geschichte
    5 out of 5 stars 3.979

Eragon 2 - im Zwiegespräch mit dem Drachen: Mit "Eragon 2: Der Auftrag des Ältesten" knüpft Christopher Paolini nicht nur an seinen Fantasy-Welterfolg an, er verleiht seiner Hauptfigur Eragon auch deutlich mehr Tiefe. Durch die stimmungsvolle Lesung von Andreas Fröhlich ist das Hörbuch die ideale Möglichkeit, um in die Geschichte einzutauchen.

  • 5 out of 5 stars
  • würdiger Nachfolger

  • Von msvk Am hilfreichsten 02.01.2006

Großartiger Sprecher

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 09.02.2016

Andreas Fröhlich versteht es meisterhaft, den Figuren Leben einzuhauchen.Es ist eine Freude, diesem Hörbuch zu Lauschen.Der Charme der Drachendame Saphira und ihre tiefe Verbundenheit zu Eragon wird durch die Stimme von Andreas Fröhlich wunderbar herausgearbeitet. Man meint förmlich, sie getroffen zu haben .Noch viel intensiver als selbst zu lesen.

  • Liebten wir

  • Autor: Nina Blazon
  • Sprecher: Britta Steffenhagen
  • Spieldauer: 17 Std. und 11 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 355
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 332
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 331

Verstohlene Blicke, versteckte Gesten, die Abgründe hinter lächelnden Mündern: Fotografin Mo sieht durch ihre Linse alles. Wenn sie der Welt ohne den Filter ihrer Kamera begegnen soll, wird es kompliziert. Mit ihrer Schwester hat sie sich zerstritten, von ihrem Vater entfremdet. Umso mehr freut sich Mo auf das Familienfest ihres Freundes Leon. Doch das endet in einer Katastrophe. Mo reicht es. Gemeinsam mit Aino, Leons eigensinniger Großmutter, flieht sie nach Finnland. Eine Reise mit vielen Umwegen für die beiden grundverschiedenen Frauen beginnt. Als Mo in Helsinki hinter Ainos Lebensgeheimnis kommt, ist sie selbst ein anderer Mensch.

  • 5 out of 5 stars
  • Erfrischend anders!

  • Von Sandra Am hilfreichsten 16.07.2015

Wunderschöne Geschichte /Tolle Sprecherin

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 22.07.2015

Die Erzählung schlägt einien vom ersten Satz an in den Bann.
Poetisch scjhön geschrieben. Ich konnte nicjt aufhören zu Hören.
Brizza Steffenhhagenn,eine meiner Lieblingssprecherinnen, beweist j hier wieder ihre meisterhafte Lesekunst. Sie hst die Gabe, die Figuren sanft und liebevoll zum Leben zu erwecken .
Ich hatte bis jetzt eher amüsante Bücher (Vielleicht liebe ich Dich morgen/ Wir im drei Worten) vom ihr gelesen gehört. und finde, dass sie genauso auch, wie dieses Hörnucj,ernste, dramatische Literatur lesen kann.
Aöles in allem eine gelungene stimmlicje Umsetzung der fesselnden Geschichte!

7 von 7 Hörern fanden diese Rezension hilfreich