PROFIL

Anne J.

  • 2
  • Rezensionen
  • 9
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 6
  • Bewertungen

Hektisch, anstrengend, nervig.

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 11.02.2016

Die Story ist an sich nicht zu verachten und sehr tiefgreifend und vielschichtig, aber das Hörbuch und seine 'Dramaturgie' sind völlig überzogen. Man kann kaum über das Gesagte nachdenken, bei all den hereinblitzenden Geräuschen. Die Worte und Gedanke. sind zeitweise sehr klug, bedenkenswert und oft gibt es ganz unerwartete Wendungen, die man erstmal verarbeiten muss. Aber keine Chance bei den Hintergrundgeräuschen, die es dann erst einmal zu differenzieren gehört. Der Hörer wird unterhalten und ein Gefühl wird ihm auferlegt ... mit allen medialen Mitteln. Allerdings 'lese' ich gerne in reinen Worten und erschließe mir gern mein eigenes Gefühl zu einen Sachverhalt. Ich glaube das Hörbuch hat mir zudem oft ein Gefühl verkauft, was ich an der Stelle nicht hatte und genau das hat mich dann angestrengt und genervt. Teilweise kam richtig schlechte Laune auf. Ich habe die Geschichte bis zum Ende angehört, aber war einfach nur froh, als das Hörbuch zuende war. Vielleicht lese ich irgendwann noch einmal das Buch ... in Ruhe ... ohne Entertainment. Jetzt erhole ich mich erstmal davon.

9 Leute fanden das hilfreich

Ein großes Werk!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 29.01.2016

Ich habe das Buch vor 4 Jahren gelesen. Es hat mich mit einem warmen inneren Gefühl zurück gelassen, trotz des tragischen Endes. Dies Buch beschreibt ganz großartig, wie ungerecht und unerwartet sich ein Lebensweg gestalten kann. Es sind die kleinen Momente, die es liebenswert und bedeutend machen. Man denkt automatisch über sein eigenes Leben nach. Man schöpft Kraft. Probleme, die einen sonst stressen, werden klein und nichtig und man besinnt sich wieder auf die wesentlichen Dinge im Leben. Ich habe seeehr lange über das Buch, die Haupt- und auch die Nebenfiguren, ihr Geschichten, ihre Symbolik nachgedacht. Es ist ein Buch in dem es unendlich viel zu entdecken gibt. Sogar Jahre danach kommt man hin und wieder zu der Geschichte und denkt darüber nach. Nun habe ich es ein weitere Mal als Hörbuch gehört, wieder gelacht und geweint und es für eines der besten Bücher befunden!