PROFIL

Glauka

  • 20
  • Rezensionen
  • 5
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 27
  • Bewertungen

Was für ein fulminanter Abschluss

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 09.06.2020

Zuerst einmal bin ich sehr erleichtert und deswegen gebe ich die volle Sternzahl, dass die Geschichte zwischen Max, Wesley und Jane im zweiten Punkt ihr wohlverdientes happy end gefunden hat. Ich hasse es, wenn Geschichten unnötig in Länge gezogen werden, damit man mehr Bücher/Hörbücher verkaufen kann. Jetzt speziell zum Audiobook, alle drei Sprecher haben einfach attraktive wohlklingende Stimmen und Charles M. Chowns britischer Akkzent ist das Sahnehäubchen...ein Genuss

Der schöne Cop und das hässliche Entlein

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 09.06.2020

Das Buch war einfach fantastisch. Flüssige Handlung, spannend, mit viel unterschwelliger sexueller Anziehung...Einfach wunderbar. Savannah Peachwood ist einfach wunderbar zum anhören...mittlerweile gibt es einige Sprecher, deren Stimme, vielfältige Charaktere und Klangfarbe mich so fasziniert, dass ich einige Bücher wegen ihrer Audiobooks gekauft habe und nicht den anderen Weg herum. Savannah ist so eine Kandidatin. Ein Hörgenuss

Einfach fantastisch

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 03.03.2020

Ich gestehe, ich habe gewisse Schwächen in der Sektion der Liebesgeschichten, die ich gern erfüllt sehe, dann ist das Ding gelaufen.
Liebesgeschichten - egal in welcher Zeit gespielt, müssen auch eine erotische Seite haben. Ich will nicht ständig mit einer Aneinanderreihung von Sexszenen traktiert werden, dafür gibt's erotische Literatur. Also erste Bedingung: ein bisschen heiße Erotik - check
Eine richtige Dreiecksliebesbeziehung, also jeder mit jedem - check
sexy britischer Akzent - check
Zusätzlich dazu die Geschichte ist wunderbar aufgebaut und irgendwie realistischer...alle drei Hauptakteure machen sich Gedanken, was diese Attraktion nicht zu einem sondern gleichzeitig zu zwei Personen bedeutet. Wunderbar und spannend erzählt, und akustisch einfach zum Dahinschmelzen.

Der Hörgenuss zum fantastischen Buch

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 20.08.2019

So wunderbar geschrieben. Wer mehr wissen will vom Buch, sollte meine Rezension darüber lesen. Hier wird in erster Linie Carly Robins und ihre Erzählkunst vorgestellt. Robins hat eine so schöne Stimme und kann so umwerfend verschieden Stimmnuancen präsentieren, dass dieses außergewöhnliche Buch in Zusammenarbeit mit Robins einmaliger Stimme sofort ein Kopfkino wird. Beide (Buch und Hörbuch) sind absolute Keeper. Ich freue mich jetzt schon auf ein baldiges Wiederhören.

Das werde ich nie wieder hergeben

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 14.08.2019

Selten bin ich so begeistert von einem männlichen Erzähler gewesen, wie in diesem Hörbuch. Die Geschichte ist schon wunderschön, herzzerreißend und hoffnungsvoll. Die Stimme von Zachary Webber ein samtiger Tenor ist einfach toll. So so so so schön. Ich behalte dieses Audiobook unter meinen absoluten Favoriten. Es hat sich gelohnt...und so packend und mitreißend gesprochen, dass man sofort ein Kopfkino hat und sich darin verliert.

Einfach fabelhaft

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 07.08.2019

Das ist einfach zum Dahinschmelzen. Ich konnte Tiffy so gut verstehen und sie wurde von Carrie Hope Fletcher so wunderbar gesprochen, dass man sich gleich alles vorstellen kann. Und die sehr lakonische Benutzung von Personalpronomen bei Leon (einfach toll gesprochen von Kwaku Fortune) ist zum totlachen. Absolute Kaufempfehlung

Einfach fantastisch

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 04.07.2019

Die Geschichte ist zum Dahinschwelgen und -schmelzen. Einfach fantastisch. Maxine Mitchell hat eine tolle Stimme und ein großes Stimmenrepertoire. Es macht richtig Spaß ihr zuzuhören. Und Joe Arden hat einfach eine so schöne männliche Stimme und Akzent. Und die Geschichte von Vi Keeland ist wie immer toll. Herzschmerz und viel Liebe. Nach so einem Hörbuch ist das Leben ein bisschen schöner

Drei fantastische Stimmen

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 10.01.2019

Das Hörbuch ist einfach toll. Drei wunderbare Stimmen , die es wie ein Hörspiel aufleben. Die weiche Stimme von Eva Erikson, die überaus männliche, fast maritime Stimme von Sebastian York und der leicht akzentuierte Tenor von Joe Arden machen diese Hörbuch zu einem akustischen Genuss.

Einfach hörenswert - ein Keeper

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 20.10.2018

Anfangs habe ich das Buch und das dazugehörige Audiobook nur wegen der Sprecherin Maxine Mitchell gekauft. Kaum hatte ich die ersten zwei Kapitel gehört wurde mir sofort klar: 1. Die Autorin der Geschichte ist eine wahre Poetin und schreibt so herzzerreißend schön und eloquent, dass man das Buch in ein paar Stunden verschlingt. 2. Die Sprecherin Maxine Mitchell ist ein Garant höchsten Hörgenuss zu erleben und Überraschung: es ist eine gemischtreassische Liebesgeschichte und die sind leider sehr sehr selten und 3. die schwarzamerikanische Hauptfigur wird tatsächlich von einem farbigen Sprecher so wunderbar gesprochen, dass man eher glaubt einen Film zu sehen, als ein Buch zu lesen und hören. Beide Audiobooks (1. FLOW und 2. GRIP) werde ich für immer behalten und mir mehrmals anhören.

Hörgenuss par excellence

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 20.10.2018

Ich habe eigentlich das zweite Buch dieser Serie (Grip) wegen der einzigartigen Stimme von Maxine Mitchell gekauft...dann fing ich es an zu lesen und merkte schon bald, dass ich - um die Geschichte besser zu verstehen - das Vorgängerbuch, also FLOW unbedingt auch lesen musste. Die Autorin ist eine Poetin...und die zwei Sprecher besonders gut. Was mir sehr gut gefallen hat: endlich mal ein farbiger Sprecher, der den farbigen Hauptcharakter (Grip) wunderbar spricht. Eine absolute Kaufempfehlung