PROFIL

"yenools"

  • 1
  • Rezension
  • 1
  • Mal wurde Ihre Rezension als "hilfreich" bewertet
  • 3
  • Bewertungen
  • Fremdes Land Amerika

  • Warum wir unser Verhältnis zu den USA neu bewerten müssen
  • Autor: Ingo Zamperoni
  • Sprecher: Ingo Zamperoni
  • Spieldauer: 4 Std. und 49 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 49
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 47
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 47

Ingo Zamperoni war stets fasziniert von den USA. Er ist es heute noch - nun aber mit einem nüchternen Blick auf die Realitäten des Landes. Trotz aller Missklänge und Differenzen, haben die deutsch-amerikanischen Beziehungen nach wie vor zentrale Bedeutung für die Zukunft unseres Landes. Denn die großen Herausforderungen durch Terror, Kriege, Flucht und Finanzkrisen können Deutschland und Amerika nur gemeinsam meistern - egal, ob mit Hillary Clinton oder einem anderen US-Präsidenten.

  • 4 out of 5 stars
  • Leider nur 4 Sterne, da "gekürzt"

  • Von Carolin Am hilfreichsten 01.01.2017

Zu einseitig / unzureichende Tiefgründigkeit

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 07.05.2017

Herr Zamperoni analysiert in diesem Buch nicht aus einer neutralen Perspektive, sondern erzählt dem Leser seine Sicht der Dinge - und dies ist eine sehr Deutsche...

So werden die immer gleichen Themen angesprochen, die man in Deutschland immer hört, wenn es um die USA geht:
Krankenversicherung, NSA, Bush, Kriege - insgesamt wenig Neues. Die
gegenteilige Sichtweise wird oft nur im Ansatz behandelt, weswegen der Leser / Hörer nicht dazu angeregt wird seine eigene Position zu hinterfragen - dies gelingt besser in dem Buch "Was ist mit den Amis los?"

Wenn sie ein Buch suchen, welches die üblichen deutschen Vorurteile bestätigt, sind Sie hier genau richtig.

Es gibt aber auch Teile, insbesondere zum Silicon Valley, die ich sehr gelungen finde!

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich