PROFIL

Cornelia

  • 6
  • Rezensionen
  • 1
  • Mal wurde Ihre Rezension als "hilfreich" bewertet
  • 10
  • Bewertungen
  • Wellen

  • Autor: Eduard von Keyserling
  • Sprecher: Burghart Klaußner
  • Spieldauer: 3 Std. und 29 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 16
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 9
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 9

Vom "Literarischen Quartett" wieder entdeckt: eine Liebesgeschichte aus einer vergangenen Epoche, beseelt von der Kraft des Meeres. In einem abgelegenen Ostseebadeort um 1910 sehen sich die feinen Sommergäste konfrontiert mit der jungen, schönen Doralice, die ihren adligen Mann verlassen hat und nun mit einem mittellosen Maler zusammenlebt. Starre Konvention trifft auf die Kraft der Liebe. Am Strand, in den sonnenwarmen Dünen und in der Heide kommt es zu folgenschweren Begegnungen.

  • 1 out of 5 stars
  • Kein guter Sprecher

  • Von Ann-Kristin Am hilfreichsten 25.08.2018

schöne Geschichte

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 01.06.2016

Interessantes Sittengemälde mit überraschendem Ende. Etwas zum konzentrierten Zuhören, damit sich die überaus große sprachliche Qualität und auch der Inhalt erschließen. Nichts für nebenbei und Freunden von viel Handlung.

  • Die Betrogene

  • Autor: Charlotte Link
  • Sprecher: Claudia Michelsen
  • Spieldauer: 20 Std. und 46 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 3.449
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 3.209
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 3.196

Es gibt nur einen Menschen, den die Polizistin Kate Linville liebt: ihren Vater. Als dieser grausam ermordet wird, verliert Kate ihren letzten Halt. Da sie dem alkoholkranken Ermittler vor Ort nicht traut, begibt sie sich selbst auf die Spurensuche. Und entlarvt die Vergangenheit ihres Vaters als Trugbild, denn er war nicht der, für den sie ihn hielt.

  • 4 out of 5 stars
  • Ich bin hin- und her gerissen

  • Von honzuki Am hilfreichsten 21.12.2015

Fesselnd

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 24.03.2016

Spannende Story, gut vorgelesen.
Lediglich die bemüht englische Aussprache der Namen stört. Sie wirkt geknödelt und übertrieben .
Ohne diese kleine Einschränkung wäre es ein perfektes Hörbuch für Tag und Nacht :-).
Trotzdem ein sehr guter Krimi, dessen Story man ohne innerlich abzuschweifen über 20 Stunden folgen kann.

  • Altes Land

  • Autor: Dörte Hansen
  • Sprecher: Hannelore Hoger
  • Spieldauer: 5 Std. und 13 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.135
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.054
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.058

Das "Polackenkind" ist die fünfjährige Vera auf dem Hof im Alten Land, wohin sie 1945 aus Ostpreußen mit ihrer Mutter geflohen ist. Ihr Leben lang fühlt sie sich fremd in dem großen, kalten Bauernhaus und kann trotzdem nicht davon lassen. Bis sechzig Jahre später plötzlich ihre Nichte Anne vor der Tür steht. Sie ist mit ihrem kleinen Sohn aus Hamburg-Ottensen geflüchtet, wo ehrgeizige Vollwert-Eltern ihre Kinder wie Preispokale durch die Straßen tragen - und wo Annes Mann eine Andere liebt.

  • 5 out of 5 stars
  • Wunderbar

  • Von Barbara Gubela Am hilfreichsten 03.04.2015

Viel mehr, als der Titel verspricht

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 19.11.2015

Genialer Brückenschlag zwischen deutscher Vergangenheit und der Neuzeit. Pointierte, sehr witzige Beschreibung des modernen Bürgertums - entlarvend und grotesk.
Schöne und gefühlvolle Beschreibung der Frauencharaktere und deren verwobener Schicksale.
Sprachlich einerseits differenziert und andererseits mit Norddeutscher Mundart kongenial gelesen von Hannelore Hoger. Trocken ,nie aufdringlich und gut zu hören.

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Im Schatten des Kauribaums

  • Kauri-Trilogie 2
  • Autor: Sarah Lark
  • Sprecher: Dana Geissler
  • Spieldauer: 7 Std. und 51 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 109
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 78
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 77

Neuseeland 1875: Vor Matariki liegt ein verheißungsvolles Leben. Sie ist Halb-Maori...

  • 4 out of 5 stars
  • Bitte das ungekürzte Hörbuch!!!

  • Von René Am hilfreichsten 09.11.2016

Simpel und uninteressant

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
2 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 20.10.2015

Die Story ist mäßig interessant. Vielleicht liest sie dich möglicherweise besser, als sie sich hören lässt.
Besonders die ungekonnte - ja zum Teil falsche Aussprache der englischen Namen der Protagonisten macht es einem schwer, bis zum Ende durchzuhalten.
Das englische "v" z.B. spricht sich wie das deutsche "w" aus . Das allein beim Namen Violett immer wieder falsch zu hören ist extrem nervig.

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Die Sturmrose

  • Autor: Corina Bomann
  • Sprecher: Elena Wilms
  • Spieldauer: 14 Std. und 13 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 641
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 579
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 579

Nach einer gescheiterten Beziehung verliebt Annabel Hansen sich von einem Tag auf den anderen: in einen alten Kutter mit dem Namen "Sturmrose". Sie will das Schiff restaurieren und ein Café daraus machen. Bei den Renovierungsarbeiten findet sie einen Brief: Vor über dreißig Jahren hat das Boot einer jungen Frau zur Flucht aus der DDR verholfen. Annabel geht dem bewegenden Schicksal nach und begegnet dabei Christian, dessen Geschichte ebenfalls tragisch mit dem Kutter verbunden ist.

  • 5 out of 5 stars
  • Wunderschöne Geschichte...,

  • Von Maja Am hilfreichsten 01.04.2015

Eintönig

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 09.05.2015

Die Geschichte scheint mir klischeehaft und konstruiert. Gelesen mit der eintönigen, immer gleich betonenden Stimme von Elena Wilms sehr anstrengend bis zum Schluss durchzuhalten.
Klarer Fehlkauf..

  • Vogelweide

  • Autor: Uwe Timm
  • Sprecher: Burghart Klaußner
  • Spieldauer: 9 Std. und 5 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 151
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 134
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 133

Ein Mann hat alles verloren: seine Freundin, seine Geliebte, seinen Beruf, seine Wohnung. Nun lebt er ganz allein auf einer Insel in der Elbmündung, versieht den Dienst als Vogelwart. Ein geradezu eremitisches Dasein, das durch einen Anruf durcheinandergewirbelt wird. Anna kündigt ihren Besuch an - eben jene Anna, die sechs Jahre zuvor sein Leben komplett aus den Angeln gehoben hatte.

  • 5 out of 5 stars
  • Unbedingt lesen!

  • Von Anonymer Hörer Am hilfreichsten 16.10.2013

Großartiger Roman von Uwe Timm

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 08.03.2015

Srachlich überragender Roman eines Mannes in der Rückschau auf sein Leben. Kongenial und fesselnd vorgelesen von B. Klaußner.
Ein Hörvergnügen ersten Ranges!

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich