PROFIL

maerchenprinz

Mainz, Deutschland
  • 4
  • Rezensionen
  • 14
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 4
  • Bewertungen
  • Meteor

  • Autor: Dan Brown
  • Sprecher: Anne Moll
  • Spieldauer: 16 Std. und 5 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.990
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.351
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.356

Als die NASA mithilfe modernster Satelliten-Technologie in der Arktis eine sensationelle Entdeckung macht, wittert die angeschlagene Raumfahrtbehörde Morgenluft. Tief im Eis verborgen liegt ein Meteor von ungewöhnlicher Größe, der zudem eine außerirdische Lebensform zu bergen scheint...

  • 5 out of 5 stars
  • Sehr spannend...und das bis zum Schluss

  • Von ABH Am hilfreichsten 18.11.2009

typisch Dan Brown

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 15.02.2010

Jahrelang bin ich um das Buch herumgeschlichen, nachdem ich Diabolus, Sakrileg, und Illuminati bereits kannte, die allesamt sehr unterhaltsam waren. Nur der Titel und der Cover-Text hatten mich nie mitgerissen. Dank des Flexi-Abos habe ich mich dann für das Hörbuch entschieden und muss sagen, dass es sich allemal gelohnt hat zuzuhören. Das Buch ist ein typischer Dan Brown: ohne langes Vorspiel kommt er gleich zur Sache und die Story nimmt Fahrt auf; ein Höhepunkt jagt den nächsten, obwohl Robert Langdon nicht dabei ist. Ohne zu viel verraten zu wollen: Die Protagonistin, eine Wissenschaftlerin, wird wie wild verfolgt und es sterben um sie herum viele Menschen; sie überlebt aber alle noch so abstrusen Situationen wie eine Katze mit sieben Leben (wie gesagt: typisch Dan Brown eben).
Auch die Sprecherin trifft meines Erachtens genau die richtige Tonlage; okay, einer Person verleiht sie eine etwas merkwürdige Stimme, aber erstens gewöhnt man sich daran, zweitens weiß man sofort, wer "spricht" und drittens würde ein Sprecher bei mehreren weiblichen Personen auch seine Schwierigkeiten haben, individuelle Tonlagen unverwechselbar zu treffen.
Ich würde hier 4,5 Sterne vergeben, vermisse hier aber ein bißchen die "Recherche-Freudigkeit" wie bei Sakrileg oder Illuminati, bei denen ich hinterher die Schauplätze und Objekte aus Interesse "recherchiert" habe (aber nicht, um wie Andere "Fehler" aufzuzeigen und die Kirche zu retten).
Das Hörbuch ist sehr empfehlenswerte Unterhaltung.

9 von 10 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Ave Maria

  • Alex Cross 11
  • Autor: James Patterson
  • Sprecher: Dietmar Wunder
  • Spieldauer: 7 Std. und 32 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 312
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 132
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 131

In Hollywood werden berühmte Stars auf grausam raffinierte Weise ermordet. Die Unterschrift auf den Bekennerschreiben, die regelmäßig bei einem Reporter der "Los Angeles Times" eintreffen, lautet Mary Smith. Eine weibliche Serientäterin hält die Stadt in Angst und Schrecken! Doch was sind ihre Motive und welche Ziele verfolgt sie? Mit jedem Schritt, den Cross näher an die Unbekannte herankommt, tritt er tiefer ein in eine dunkle Welt, in der Angst und Wahnsinn regieren.

  • 5 out of 5 stars
  • Erwartung voll erfüllt

  • Von maerchenprinz Am hilfreichsten 16.01.2010

Erwartung voll erfüllt

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 16.01.2010

Ich kannte Dr. Alex Cross nur als Spielfilmheld (Morgan Freeman) aus zumindest 2 Filmen, aber dieses Buch war - auch wenn der Ablauf sich immer ähnelt - trotzdem sehr spannend. Es wird nicht mein letztes Buch aus der Reihe gewesen sein.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Martyrium Titelbild
  • Martyrium

  • Autor: Jonathan Hayes
  • Sprecher: Torsten Michaelis
  • Spieldauer: 6 Std. und 47 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 1.299
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 262
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 267

Im New Yorker East Village wird eine Studentin in ihrem Apartment mit dem Kopf nach unten gekreuzigt. Dem Pathologen Jenner genügt ein Blick auf das Opfer, um das Tatmuster eines Serienkillers zu vermuten. Und dabei bleibt es nicht, weitere bizarr zugerichtete Frauenleichen sorgen für Aufsehen. Der Killer scheint besessen von einem religiösen Wahn, denn seine Morde sind dem Märtyrertod von Heiligen nachempfunden...

  • 4 out of 5 stars
  • empfehlenswerter Krimi

  • Von berliner2009 Am hilfreichsten 27.11.2009

filmreif

Gesamt
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 16.01.2010

Ich hatte die gekürzte Fassung zum Hörvergnügen und fand die Story spannend und schade, dass es relativ schnell zu Ende war. Das Buch sollte meines Erachtens verfilmt werden.

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Schattenriss Titelbild
  • Schattenriss

  • Autor: Silvia Roth
  • Sprecher: Katharina Koschny
  • Spieldauer: 16 Std. und 45 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 57
  • Sprecher
    3.5 out of 5 stars 5
  • Geschichte
    3.5 out of 5 stars 5

Ein blutiger Banküberfall, eine spektakuläre Geiselnahme und Spuren, die zu einem dunklen Kapitel der DDR-Geschichte führen...

  • 5 out of 5 stars
  • Spannend und realistisch!

  • Von El Guapo Am hilfreichsten 30.05.2010

Filmriss

Gesamt
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 16.01.2010

Ich habe mich nun drei Wochen lang durch die ungekürzte Fassung auf S-Bahn-Fahrten gequält und immer darauf gewartet, dass es endlich mal spannend wird .... vergebens.
Irgendwie gehört auch jede Person aus diesem Buch auf die Couch. Mir hat es definitiv nicht gefallen.

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich