PROFIL

Rosita Sandner

  • 16
  • Rezensionen
  • 10
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 22
  • Bewertungen
  • Der Spielmann

  • Die Geschichte des Johann Georg Faustus 1
  • Autor: Oliver Pötzsch
  • Sprecher: Tobias Kluckert
  • Spieldauer: 24 Std. und 16 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.104
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 1.056
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.053

1486: Knittlingen ist ein ruhiger Ort im Kraichgau. Bis zu dem Tag, als die Gaukler in die Stadt kommen - und plötzlich Kinder verschwinden. Johann Georg, von seiner Mutter "Faustus", der Glückliche, genannt, kümmert das nicht. Ihn interessieren nur die bunten Kostüme, die Sackpfeifen und Kunststücke. Besonders der Spielmann und Magier Tonio del Moravia beeindrucken ihn: Von dem blassen Mann mit den stechend schwarzen Augen, der Johann eine große Zukunft als Gelehrter voraussagt, geht eine seltsame Faszination aus. Johann schließt sich ihm an, gemeinsam ziehen sie durch die deutschen Lande.

  • 5 out of 5 stars
  • Selten so ein gutes Werk gehört!

  • Von Kris Engel Am hilfreichsten 29.10.2018

Die Geschichte von Dr. Faust

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 07.05.2019

Ganz ehrlich, ich hatte mir mehr erwartet. Das war zwar insgesamt eine nette Geschichte aber mehr auch nicht. Da half es auch nicht, dass immer mal wieder Zitate aus Goethes Faust eingebaut wurden. Mir hat irgendwie die ganz große Spannung gefehlt.

  • Trophäe

  • Ein Fall für Lene Jensen und Michael Sander 1
  • Autor: Steffen Jacobsen
  • Sprecher: Josef Vossenkuhl
  • Spieldauer: 15 Std. und 6 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.825
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.714
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.711

Elisabeth Caspersen, steinreiche Erbin eines dänischen Industrieimperiums, findet im Tresor ihres verstorbenen Vaters einen Film, der eine grauenvolle Menschenjagd zeigt. Einer der im Film zu sehenden Jäger hat unverkennbare Ähnlichkeit mit Elisabeths Vater. Um der Sache nachzugehen, heuert sie Michael Sander an, einen exklusiven Privatdetektiv, der auf brisante Fälle spezialisiert ist. Als Sander sich auf die Suche nach der Identität der Opfer macht, stößt er auf eine perfide Welt aus Gewalt und Größenwahn, in der er bald selbst zum Gejagten wird.

  • 5 out of 5 stars
  • Unendlich spannend

  • Von ISI Am hilfreichsten 30.12.2018

Die Erwartungen nicht erfüllt

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 18.03.2019

Als ich die Kurzbeschreibung gelesen hatte, habe ich mich auf ein spannendes Hörbuch gefreut. Leider ist der Erzählstil zu langatmig. Zu viele Details und Kleinigkeiten werden langatmig beschrieben. Dadurch geht der Spannungsbogen immer wieder verloren. Deshalb würde ich das Hörbuch nur bedingt empfehlen.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Der Angstmann

  • Max Heller 1
  • Autor: Frank Goldammer, Kerstin Wiedé
  • Sprecher: Matthias Koeberlin, Michael-Che Koch, Bernd Reheuser, und andere
  • Spieldauer: 7 Std.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.491
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 1.431
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.425

Dresden im November 1944: Die Bevölkerung leidet unter den immer bedrohlicher werdenden Kriegsumständen - da wird die grausam zugerichtete Leiche einer Krankenschwester gefunden. Schnell heißt es: Das war der Angstmann, der nachts durch die Stadt schleicht. Kriminalinspektor Max Heller hat bei der fieberhaften Suche nach dem Täter mit dem Kriegschaos zu kämpfen - aber auch mit seinem linientreuen Vorgesetzten. Und die Hoffnung, der Frauenmörder sei bei dem katastrophalen Bombenangriff im Februar 1945 umgekommen, zerschlägt sich.

  • 5 out of 5 stars
  • irre gut gemacht

  • Von Ines Engelke Am hilfreichsten 23.10.2018

Spannender Kriminalfall im Dresden um 1945

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 03.02.2019

Ich habe bei Audibel bisher nur Hörbücher gehört. Dieses hier war das erste Hörspiel, also mit mehreren Sprechenden. Das hat mir sehr gut gefallen, weil dadurch die Geschichte noch besser zur Geltung kam. Überhaupt ist es dem Autor aus meiner Sicht sehr gut gelungen die Schrecken der Bombennächte in Dresden eindringlich zu schildern und dabei den Kriminalfall trotzdem im Vordergrund zu lassen. Dazu ist das Ganze eine fesselnde Geschichte mit überraschendem Ende. Empfehlenswert. 👍

  • Mars Nation 1

  • Autor: Brandon Q. Morris
  • Sprecher: Mark Bremer
  • Spieldauer: 8 Std. und 56 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 484
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 461
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 461

Endlich hat es die NASA geschafft: Der erste Mensch hat soeben seinen Fuß auf die Oberfläche unseres Nachbarplaneten gesetzt. Doch die vier Astronauten der Mars-Expedition scheinen von unverschuldetem Unheil verfolgt: das Raumschiff einer privaten Organisation, das kurz nach ihnen eintrifft, havariert im Orbit. Nur sie können jetzt noch helfen und versuchen, zwanzig Leben zu retten. Dabei ahnen sie nichts von der unvorstellbaren Katastrophe, die sich hinter ihrem Rücken anbahnt - und die ihre Existenz grundlegend in Frage stellt.

  • 3 out of 5 stars
  • Logiklöcher ohne Ende

  • Von quiinmilenia Am hilfreichsten 05.12.2018

Auf dem Mars wird es nicht besser

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 05.01.2019

Ich bin ein bisschen zwiegespalten was das Hörbuch betrifft. Die Besiedlung des Mars schien mir nach der Beschreibung eine interessante Geschichte zu sein. Letztendlich trat der Mars dann doch etwas in den Hintergrund und allzu menschliche Probleme beherrschten die Geschichte . Da hätte ich ein wenig mehr erwartet. Insgesamt hat mich das Hörbuch aber schon gefesselt, weil die Anfänge auf dem Mars spannend beschrieben wurden. 👍

4 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Die Toten von Natchez

  • Natchez 2
  • Autor: Greg Iles
  • Sprecher: Uve Teschner
  • Spieldauer: 32 Std. und 33 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 3.002
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 2.853
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 2.848

Penn Cage, der Bürgermeister von Natchez, und seine Verlobte, die Chefredakteurin Caitlin Masters, sind einem Anschlag entkommen, hinter dem die Doppeladler stecken, eine rassistische Organisation, die seit den sechziger Jahren ihr Unwesen treibt. Aber die Gefahr ist keineswegs gebannt: Ausgerechnet der Chef der State Police, Forrest Knox, ist der wahre Kopf der Doppeladler. Er will verhindern, dass Penn Beweise für die Morde vorbringt, die die Doppeladler begangen haben. Doch Penn hat eine Spur, um die Toten zu finden. Sie führt in die Sümpfe des Mississippi River, zu einem geheimnisvollen Ort, an dem der Knochenbaum steht.

  • 5 out of 5 stars
  • Meisterhaft

  • Von Flyboy01 Am hilfreichsten 07.05.2016

Die Fortsetzung des Südstaaten-Dramas

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 09.10.2018

Die Fortsetzung der Geschichte um Bürgermeister Penn Cage ist noch spannender als der erste Teil. Das Hörbuch ist einfach fantastisch und fesselt einen vom Anfang bis zum Ende. Absolut empfehlenswert.

  • Die Sünden von Natchez

  • Natchez 3
  • Autor: Greg Iles
  • Sprecher: Uve Teschner
  • Spieldauer: 30 Std. und 2 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 2.217
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 2.124
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 2.110

Penn Cage, der Bürgermeister von Natchez, sieht sein Leben in Trümmern. Die Frau, die er liebte, ist tot - ermordet von Mitgliedern der Doppeladler, jener Organisation von rassistischen Weißen, die seit den sechziger Jahren in Natchez ihr Unwesen treibt. Nun steht auch noch sein Vater, der Arzt Tom Cage, vor Gericht, weil er Viola Turner, eine Schwarze, mit der er eine Affäre hatte, getötet haben soll. Snake Forrest, das Oberhaupt der Doppeladler, tut alles, um Penn und seinen Vater einzuschüchtern.

  • 5 out of 5 stars
  • Genialer Uve Teschner!

  • Von Eva Am hilfreichsten 16.04.2018

Spannender Südstaatekrimi

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 05.09.2018

Ich habe jetzt alle 3 Teile gehört und ich kann nach fast 90 Stunden Hörbuchzeit die Geschichte absolut empfehlen. Die Spannung ist einfach zu jeder Zeit spürbar und hat mich durchgehend gefesselt. Im 3. Teil steht die Gerichtsverhandlung gegen Dr. Tom Cage im Mittelpunkt. Die Zeugenvernehmungen, die Plädoyers von Staatsanwalt und Verteidiger sind so phantastisch dargestellt, dass ich mich ein Zuhörer im Gerichtssaal gefühlt habe.Ihr merkt schon, ich fand die Trilogie einfach super. Also nicht lange zögern und loshören.

  • Schatten und Tod

  • Wédora 2
  • Autor: Markus Heitz
  • Sprecher: Uve Teschner
  • Spieldauer: 18 Std. und 50 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 2.217
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 2.112
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 2.107

Liothan und Tomeija, die Freunde aus Kindestagen, leben sich in das unbekannte Wédora ein. Während Liothan heimlich die dunklen Geheimnisse der mächtigen Handelsstadt erforscht und grauenhafte Entdeckungen macht, wird Tomeija überraschend vom Herrscher zur Ordnungshüterin ernannt - über sämtliche neun Viertel. Ihr Auftrag: Sie soll den Intrigen und kriminellen Banden ein Ende bereiten. Tomeija kann nicht ahnen, dass Liothan inzwischen tragender Teil des Verbrechens in Wédora wurde.

  • 5 out of 5 stars
  • Eine sehr gelungene Fortsetzung

  • Von Kassandra Am hilfreichsten 04.09.2017

Spannende Fantasy-Welt

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 27.05.2018

Ich habe den ersten Teil gelesen und den zweiten als Hörbuch gehört. Beide Teile sollten auf jeden Fall hintereinander gehört oder gelesen werden.
Die Geschichte selbst ist absolut spannend. Die Charaktere sind vielschichtig und interessant. Der Sprecher bringt dies auch gut zum Ausdruck. Das hat mir gut gefallen. Insgesamt sind beide Teile der Wedora-Geschichte absolut zu empfehlen.

  • Wolfswut

  • Autor: Andreas Gößling
  • Sprecher: Richard Barenberg
  • Spieldauer: 17 Std. und 51 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 833
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 785
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 788

Als die Tochter des verstorbenen Unternehmers Alex Soltau den Nachlass ihres Vaters ordnen will, traut sie ihren Augen nicht: In ein paar harmlos aussehenden Fässern in der Garage findet sie Leichenteile von Frauen! Kriminalhauptkommissarin Kira Hallstein identifiziert die fünf Opfer als Prostituierte, die im Verlauf von gut zehn Jahren getötet wurden - auf grausamste Art und unter Einsatz eines "Scharfen Löffels", mit dem Chirurgen bei Operationen Gewebe entnehmen.

  • 3 out of 5 stars
  • Spannend<br />

  • Von tina kelm Am hilfreichsten 09.03.2018

Der Wolf im Schafspelz

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 11.04.2018

Dieses Hörbuch kann ich absolut empfehlen. Eine durchweg spannende Geschichte mit einem überraschenden Ende. Die Charaktere sind hervorragend dargestellt und vom Sprecher super interpretiert. Überhaupt sorgt der Sprecher für einen Teil der Spannung, Klasse. Zur Geschichte will ich nicht viel sagen. Da muss die Beschreibung reichen. Das muss Jede/Jeder komplett selbst hören. Ich konnte es jedenfalls kaum erwarten, nach einer Pause schnellstmöglich weiterzuhören.

  • Operation Rubikon

  • Autor: Andreas Pflüger
  • Sprecher: Günter Merlau
  • Spieldauer: 26 Std. und 49 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 3.139
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 2.972
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 2.961

Der scheinbar aussichtslose Kampf gegen ein machtgieriges Kartell - perfekt choreographiert und packend bis zum Schluss: Für die junge Staatsanwältin Sophie Wolf ist es der erste richtige Fall: Sie soll die Ermittlungen des Bundeskriminalamtes bei einem illegalen Waffengeschäft leiten. Dass der BKA-Präsident ihr Vater ist, zu dem sie seit ihrer Kindheit keinen Kontakt hatte, macht ihr die Sache nicht unbedingt leichter.

  • 5 out of 5 stars
  • Seit langem eins der besten Hörbücher

  • Von Th. Möller Am hilfreichsten 09.09.2017

Deutschland eine Bananenrepublik

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 06.03.2018

Krumme Geschäfte bis in die aller höchsten politischen Kreise. Die Verbindung zur organierten Kriminalität fast unvorstellbar. Selbst BKA, BND und Verfassungsschutz sind infiltriert. Doch es gibt noch aufrichtige Menschen in diesem Land. Das klingt vielleicht etwas pathetisch, ist aber ein superspannender und trotz 25 Stunden Hördauer stets kurzweiliger Geheimdienstkrimi. Absolut zu empfehlen.

  • Todesfrist

  • Sneijder & Nemez 1
  • Autor: Andreas Gruber
  • Sprecher: Achim Buch
  • Spieldauer: 12 Std. und 41 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    5 out of 5 stars 11.052
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 10.362
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 10.340

Ein Serienmörder treibt sein Unwesen - und ein altes Kinderbuch dient ihm als grausame Inspiration. "Wenn Sie innerhalb von 48 Stunden herausfinden, warum ich diese Frau entführt habe, bleibt sie am Leben. Falls nicht - stirbt sie." Mit dieser Botschaft beginnt das perverse Spiel eines Serienmörders. Er lässt seine Opfer verhungern, ertränkt sie in Tinte oder umhüllt sie bei lebendigem Leib mit Beton. Verzweifelt sucht die Münchner Kommissarin Sabine Nemez nach einer Erklärung, einem Motiv.

  • 5 out of 5 stars
  • Schöne Überaschung

  • Von Saarpirat Am hilfreichsten 19.08.2016

Spannung pur

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 07.01.2018

Ich habe schon 2 Hörbücher von diesem Ermittlerduo gehört und kann nur sagen, dieses ist genauso spannend wie die anderen. Ich weiß, es ist das erste in der Reihe. Aber das spielt keine Rolle. Eine tolle Geschichte und super Charaktere. Die Spannung hält einen bis zum Schluss in Atem und das ist auch ein Verdienst des Sprechers. Insbesondere interpretiert er Martin S. Snijder hervorragend.
Ich bin einfach begeistert und kann das Hörbuch nur Jedem empfehlen.