PROFIL

Wedma

  • 5
  • Rezensionen
  • 10
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 97
  • Bewertungen
  • Machtbeben

  • Die Welt vor der größten Wirtschaftskrise aller Zeiten
  • Autor: Dirk Müller
  • Sprecher: Dirk Müller
  • Spieldauer: 11 Std. und 53 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    5 out of 5 stars 3.753
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 3.534
  • Geschichte
    5 out of 5 stars 3.521

Crash oder Jahrhundertchance? Dirk Müller ist sich sicher: Wir stehen vor der nächsten Weltwirtschaftskrise und einer gigantischen Umverteilung. Ob China, Russland, Nordkorea, Naher und Mittlerer Osten oder USA und Europa - Müller erklärt in seiner gewohnt verständlichen Art Hintergründe, Zusammenhänge und Konsequenzen der aktuellen Konflikte. Klug und glaubhaft schildert er den voraussichtlichen Ablauf dieser kommenden Weltwirtschaftskrise. Er zeigt, welche Rolle Digitalisierung und Automatisierung spielen, wo die Zukunft des Geldes, der Arbeit und der Gesellschaft liegt.

  • 5 out of 5 stars
  • Super Dirk selbst übertroffen

  • Von Atari Am hilfreichsten 22.09.2018

Ein must read!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 27.10.2018

Unbedingte
Lesepflicht! 👍 Zum Hören ist es auch sehr angenehm. So viel Nützliches so einfach erzählt!

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Lügen die Medien?

  • Autor: Jens Wernicke
  • Sprecher: Patrick Zwingmann
  • Spieldauer: 13 Std. und 50 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 68
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 62
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 62

Die Mehrheit der Bürger vertraut den Medien nicht mehr. Viele haben erkannt: Eine von Konzerninteressen, Hochglanzwerbung und politischer Agitation à la "Deutschland geht es so gut wie nie zuvor" (Angela Merkel) geprägte "Berichterstattung" hat mit der sozialen Realität wenig gemein. Eine "Kernschmelze des Vertrauens" (Edelman Trust Barometer 2017) findet statt. Der Medienmainstream antwortet auf Kritik üblicherweise mit Aussagen wie "Wir sind nicht gesteuert, Fehler passieren jedem", oder er verortet die Krisenursachen mit der Behauptung "Verschwörungstheorie!" beim Publikum selbst.

  • 5 out of 5 stars
  • Starker Tobak - so werden wir manipuliert.

  • Von Walter Jannach Am hilfreichsten 09.08.2018

Große Klasse!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 02.10.2018

Diese Inhalte sollte jeder kennen. Unbedingt. Ein Mist hear bzw. read. Dann weiß man, ob die Medien lügen.

8 von 9 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • QualityLand

  • Dunkle Edition
  • Autor: Marc-Uwe Kling
  • Sprecher: Marc-Uwe Kling
  • Spieldauer: 8 Std. und 26 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    5 out of 5 stars 18.460
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 17.425
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 17.396

Willkommen in QualityLand! In der Zukunft ist alles durch Algorithmen optimiert: QualityPartner weiß, wer am besten zu dir passt. Das selbstfahrende Auto weiß, wo du hinwillst. Und wer bei TheShop angemeldet ist, bekommt alle Produkte, die er bewusst oder unbewusst haben will, automatisch zugeschickt. Kein Mensch ist mehr gezwungen, schwierige Entscheidungen zu treffen - denn in QualityLand lautet die Antwort auf alle Fragen: o.k.

  • 5 out of 5 stars
  • Genial Satirotopie

  • Von Flyboy01 Am hilfreichsten 21.02.2018

Zehn Sterne! Große Klasse!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 19.10.2017

Großartig in jeder Hinsicht! 👍Vor allem als Hörbuch! 👍👍
Unbedingt hören! Sonst entgeht einem so eine großartige Geschichte, die man unbedingt kennenlernen sollte!

  • Ein Fest der Liebe

  • Autor: Andreas Eschbach
  • Sprecher: Yara Blümel
  • Spieldauer: 51 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 240
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 218
  • Geschichte
    3.5 out of 5 stars 221

Nach dem Tod ihrer Eltern verbringt Lena ihr erstes Weihnachtsfest alleine in dem großen, leeren Haus der Familie. Die verlassenen Räume wecken nicht nur viele Erinnerungen, sondern auch ein gespenstisches Unbehagen in ihr. Als sie eines Nachts Geräusche im Haus zu hören glaubt und Lebensmittel aus den Schränken verschwinden, beginnt Lena an ihrem Verstand zu zweifeln.

  • 3 out of 5 stars
  • Guter Anfang - tolle Mitte - schwaches Ende

  • Von Saarpirat Am hilfreichsten 20.12.2014

Gute Unterhaltung zum Nachdenken

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 30.01.2015

Würden Sie dieses Hörbuch einem Freund empfehlen? Wenn ja, was würden Sie ihm dazu sagen?

Es ist eine spannende, sehr gut geschriebene Geschichte zum Thema Liebe. Damit ist eher das zwischenmenschliche Miteinander gemeint.

Welcher Moment von Ein Fest der Liebe ist Ihnen besonders im Gedächtnis geblieben?

Der Dialog, in dem der Junge erklärt, warum er lieber als Hund leben möchte.

Hat Ihnen Yara Blümel an der Geschichte etwas vermittelt, was Sie vielleicht beim Selberlesen gar nicht bemerkt hätten?

Die Sprecherin hat die Geschichte bereichert. Man kann gut den Jungen und die junge Frau, auch die Männer heraushören. Dadurch, dass man die Geschichte hört, kann man besser in diese Welt eintauchen. Hören ist in dem Fall besser, bereichernder als Lesen.

Hätten Sie das Hörbuch am liebsten in einem Rutsch durchgehört?

Ich habe das Buch in einem Rutsch durchgehört. Das sollte man optimalerweise auch, damit man diesen besonderen Flair einfangen kann.

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Eine nicht so ganz reale Geschichte mit dem offenen Ende, was ich recht passend finde. So kann man besser darüber nachdenken, wie es nun weiter den beiden Hauptfiguren ergangen ist.Es geht um ein Treffen zweier gegensätzlichen Charaktere: einer jungen, wohlhabenden und einsamen Frau, und einem 14-Jährigen Jungen, der lieber als Hund leben möchte. Der Dialog der beiden ist schon recht aufschlussreich.Die Geschichte ist sehr gut geschrieben und durchaus hörenswert.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Der Mann aus der Zukunft

  • Autor: Andreas Eschbach
  • Sprecher: Rolf Berg
  • Spieldauer: 21 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    3.5 out of 5 stars 2.414
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 2.168
  • Geschichte
    3.5 out of 5 stars 2.162

Silvester 1994. Peter Brück verbringt die Silvesternacht deprimiert und einsam in seiner kleinen Wohnung und träumt davon, endlich ein erfolgreicher Schriftsteller zu werden. Ihn quält der Gedanke, sich wieder an den Schreibtisch zu setzen, um etwas zu schreiben, was wieder niemand lesen und niemand drucken will. Als er überraschend Besuch von einem Fremden bekommt, scheint sich das Blatt zu wenden.

  • 4 out of 5 stars
  • Klein, aber fein

  • Von Sunsy Am hilfreichsten 01.01.2015

Eine philosophische, unterhaltsame Kurzgeschichte

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 21.01.2015

Das Hörbuch hat mir sehr gut gefallen. Die Geschichte von Andreas Eschbach ist wunderbar geschrieben, hat bemerkenswerte Gedankentiefe und unterhält dabei köstlich.
Eine klare Empfehlung.