PROFIL

Ines Biebrach

  • 4
  • Rezensionen
  • 0
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 5
  • Bewertungen

Great Audiobook on the go

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 20.05.2019

It's a very nice audiobook. Things seemed to go to bad but always well in the end for me, but I have been told the author gets better. It's a wonderful introduction to Harry Dresden anyways. Speaker is very nice. It is not a story to leave of and only listen weeks later too. To much is happening. It's a little bit predictable too, but for a 'Krimi' {crime story} pretty good.

Nice Mix of Readers

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 17.05.2019

It's a pleasure to listen too, but none of the characters I really cared for. At least there are cool female characters. I also found the story very fast at times and tension was missing. When one knows the mythology behind it that propably makes much more sense. Sugar and Pack is by far the best character, found a place in my heart, but again I'm not gonna listen to the second part.

Okay, Ich glaube ich bin zu alt...

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 21.03.2018

für die Lovestory. Aber eigentlich schon schön zz hören. Es ist kürzer als ich erwartet habe, würde wohk nächstes Mal zur englischen Version greifen.

Naja

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 03.02.2015

Vorweg, ich bin im Studentenalter und großer Walter Moers Fan, deswegen ist diese Rezension wohl nicht ganz objektiv. Der Sprecher war große Klasse - für mich ein sehr entscheidender Punkt bei einem Hörbuch. Die Geschichte war langatmig zwischendurch und sehr geladen am Ende. Die Story erinnert sachte an eine Geschichte von oben genanntem Author. Ansich ist sie recht interessant und ich denje der Aufbau ist gelungen, aber die Figuren sind fade, auch wenn sich der Sprecher viel Mühe gibt ihnen einen Charakter zu verleihen. Ich habe oft an spannenden Stellen gestoppt und erst Tage später weiter gehört, weil ich nicht mit den Figuren fühlen konnte. Allein Isis Nimmernis fand ich in irgendeiner Weise interessant.

Für Kinder interessant und mit vielen tollen Ideen geschmückt, die dann leider nicht wirklich ausgenutzt wurden. Verglichen mit dem, was geradr so auf den Markt gebracht wird, gut, aber mehr auch nicht.