PROFIL

H. Bianca

  • 21
  • Rezensionen
  • 21
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 49
  • Bewertungen
  • Die blaue Katze

  • Andalusien-Krimi
  • Autor: Petra Pfänder
  • Sprecher: Saskia Kästner
  • Spieldauer: 7 Std. und 3 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 34
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 31
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 31

Nervenkitzel und Spannung unter der Sonne Andalusiens - ein klasse Krimi! In der sonnigen Urlaubsidylle Andalusiens verschwindet ein Kind. Und gewisse Villenbesitzer haben sichtlich etwas dagegen, dass man ihren Garten fotografiert. Die Dortmunder Kinderpsychiaterin Klara Keitz, die in Andalusien ihren wohlverdienten Urlaub genießt, ist aufmerksam, neugierig und viel unterwegs - und stößt auf ein abscheuliches Geschäft. Gemeinsam mit einigen unerschrockenen Verbündeten schmiedet sie einen gefährlichen Plan. Doch die Gegner haben gute Verbindungen und fühlen sich unangreifbar.

  • 2 out of 5 stars
  • Ohne jede Spannung

  • Von Hörwurm Am hilfreichsten 06.08.2018

Ein schwieriges Thema aber Top gemeistert

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 31.07.2018

Ich bin zufrieden. Dieser Krimi ist gut geschrieben und kurzweilig er hat mich gefesselt das ich ihn in einem Rutsch durchgehört hab :) Er hat ein hartes Thema und Frau leidet mit. Die Emotionen werden weiter getragen. Rund rum volle Punktzahl.

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Das Wasser so kalt

  • Ein Bodensee-Krimi
  • Autor: Anja Jonuleit
  • Sprecher: Mike Maas
  • Spieldauer: 14 Std. und 52 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    3.5 out of 5 stars 17
  • Sprecher
    3.5 out of 5 stars 16
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 16

Nomen ist nicht immer Omen. Das zumindest weiß Marie Glücklich sicher. Frisch verlassen, stellen- und mittellos, kehrt sie in ihre schwäbische Heimat zurück. Als eine alte Schulfreundin ihr einen Job vermittelt, lässt sie sich auf die Sache ein: Das Institut für Demoskopie in Allensbach sucht für eine Studie über den "Einfluss des Internet auf die Partnersuche" alleinstehende Männer und Frauen, die in einer Kontaktbörse im Internet ein Inserat aufgeben. Als Marie wenig später anonyme Anrufe erhält und in der Nähe ihres Hauses am Seeufer die Leiche einer jungen Frau gefunden wird, ist sie allerdings nicht mehr sicher, ob es die richtige Entscheidung war.

  • 2 out of 5 stars
  • Die Inhaltsangabe klang vielversprechend.

  • Von H. Bianca Am hilfreichsten 31.07.2018

Die Inhaltsangabe klang vielversprechend.

Gesamt
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 31.07.2018

Aber oh je es ist zäh und die Stimme des Sprechers könnte auch Zahlen vorlesen. Nach 30min. habe ich genervt aufgegeben. Die Vorstellung daran 14h zu kauen ...ein klares Nein, geht nicht.

3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Die Mädchenwiese

  • Autor: Martin Krist
  • Sprecher: Omid-Paul Eftekhari
  • Spieldauer: 12 Std. und 46 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 361
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 340
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 338

Die alte Frau sieht alles kommen. Sie findet die toten Mädchen. Sie kennt ihren Mörder. Aber sie wird schweigen. Der kleine Junge bangt um seine verschwundene Schwester, denn er hat etwas gesehen. Er will reden, doch niemand hört ihm zu. Seit Alex Lindner vor Jahren seinen Dienst als Kommissar quittiert hat, lebt er zurückgezogen in der Provinz. auch hier ein Mädchen verschwindet, weiß er: Der Mann, den er damals vergeblich jagte, ist zurück.

  • 5 out of 5 stars
  • Nichts für schwache Nerven!!!

  • Von MargauxH. Am hilfreichsten 09.11.2017

Nicht schlecht

Gesamt
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 04.12.2017

Die Geschichte ist gut und der Sprecher hat eine gute Betonung. Was aber lästig und nervig ist sind sehr viele Wiederholungen, man hat das Gefühl es ist eine Korrektur Lesung. Ein Satz 2x oder gar 3x hintereinander gelesen.

2 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Hartmann und der böse Wolf

  • Autor: Michael Frey Dodillet
  • Sprecher: Robert Frank
  • Spieldauer: 9 Std. und 1 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 352
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 328
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 327

Hartmann, Ex-Kommissar und Privatdetektiv wider Willen, soll Hundetrainer Bert Wolf unter die Lupe nehmen. Der hat seit der Eröffnung seiner Nobel-Hundeschule "Alpha Wolf" nicht nur einen Berg Schulden, sondern auch sonst ziemlich viel Dreck am Stecken. Aber dann liegt Wolf eines Tages ziemlich tot im Wald. Mit eingeschlagenem Schädel und einem durchs Auge getriebenen Erdanker. Das Rudel der Verdächtigen ist groß.

  • 5 out of 5 stars
  • Nachschub – bitte!

  • Von Andreas Frank Am hilfreichsten 27.08.2017

Kurzweilig, witzig ...ich hätte gerne mehr!

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 29.09.2017

Ich bin begeistert. Zeitweise kamen mir die Tränen vor Lachen bei den witzigen Umschreibungen...einfach herrlich was der Ex Kriminaler da so zwischen Hunde ausleihen und kriminalisieren so vom Stapel läst. Auch für nicht Hundebesitzer gut zu lesen...mit der Option auf mehr.

3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Tränenbringer

  • Clara Vidalis 5
  • Autor: Veit Etzold
  • Sprecher: Sascha Rotermund
  • Spieldauer: 11 Std. und 17 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 121
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 116
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 116

Hart und gnadenlos: Neues von Bestsellerautor Veit Etzold. Hauptkommissarin Clara Vidalis, Expertin für Pathopsychologie am LKA Berlin, bringt ein neuer Fall auch persönlich an ihre Grenzen: Ein Serienkiller entführt 18-jährige Mädchen und lässt den Eltern Leichenteile zukommen. Die Ermittler schickt er ein ums andere Mal auf eine falsche Spur. Und vor Jahren fiel Claras kleine Schwester einem ganz ähnlich agierenden Wahnsinnigen zum Opfer, der nie gefasst werden konnte.

  • 5 out of 5 stars
  • Super Hörbuch

  • Von Amazon Kunde Am hilfreichsten 21.08.2018

Nein, muss man nicht lesen

Gesamt
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 14.09.2017

Es ist sehr schwere Kost! Ich weiß die Geschmäcker sind verschieden aber dieses Buch ist für mich ungenießbar. Ich frag mich manchmal wie man auf solche Ideen kommt so was zu schreiben. Hallo ich bin bestimmt nicht empfindlich und ich lese und höre viel aber das hat nichts mit Lesen und hören als Entspannung zu tun. Ich habe es nicht fertig gelesen. Wenn ich Null Sterne geben könnte dann hätte ich es gemacht. Aber wie gesagt, meine Meinung.

5 von 11 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Hirngespenster

  • Autor: Ivonne Keller
  • Sprecher: Vera Teltz
  • Spieldauer: 11 Std. und 36 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.904
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.794
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.797

Als Silvie nach einem Unfall erwacht, ist die einst so lebenslustige Frau gefangen in ihrem eigenen Körper. Ihre Schwester Anna, die seit Jahren kurz vor einem Zusammenbruch stand, scheint verschwunden - und die Frau, die sie so liebevoll pflegt, hat Silvie über Jahre als gefährliche Rivalin gesehen.

  • 5 out of 5 stars
  • Spannend aufgebaut, toll erzählt, geniales Ende

  • Von Ute Am hilfreichsten 19.08.2017

Überraschendes Ende!

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 31.07.2017

Ich bin eine Vielleserin und nicht leicht zufrieden zu stellen. Tricktechnisch gleichmässig eher seicht aber immer fesselnd und mit überraschenden Ergebnis am Ende.
3 Frauencharaktere, 2 Schwestern 1 davon ziemlich wirr und gefährlich und man denkt immer wann tut sie ihren Kindern was an, die andere mit einer großen Klappe und scheinbar im Leben stehend, und die Geliebte...Nach einem hin und her durch alle Charaktere, geschieht nebenbei ein Unglück. Immer gut erzählt... und zum Schluß, lach Karma...

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Die Seelenfischer

  • Seelenfischer-Tetralogie 1
  • Autor: Hanni Münzer
  • Sprecher: Vanida Karun
  • Spieldauer: 14 Std. und 19 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 618
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 577
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 570

Renovierungsarbeiten in einer alten Villa fördern einen sensationellen Fund zu Tage. Er ruft den Bischof von Bamberg auf den Plan. Kurz darauf reist er nach Rom. Einen Tag nach seiner Rückkehr wird er bestialisch ermordet aufgefunden. Laut Gerichtsmedizin wurde er mit mittelalterlichen Methoden zu Tode gefoltert. ROM, drei Monate später: Der junge Jesuit Lukas, der Neffe des Ermordeten, wird zum Generaloberen des Jesuitenordens zitiert...

  • 3 out of 5 stars
  • Ziemlich konstruierte Geschichte

  • Von Sabine Am hilfreichsten 13.12.2014

Die Sprecherin ist super, bis auf den Schweizer Dialekt

Gesamt
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 11.01.2017

Sagen wir mal interessant...aber sehr zäh und langatmig. Von ein paar gängigen Bestsellern abgeleitet. Ich hab ihn bis zum Schluß gehört, bin momentan krank!? Es sind viele hohle nichtssagende Passagen dabei. Da braucht man Durchhaltevermögen ;)

  • Der Traummacher

  • Kommissar Nils Trojan 6
  • Autor: Max Bentow
  • Sprecher: Max Bentow, Yara Blümel
  • Spieldauer: 10 Std. und 20 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    3.5 out of 5 stars 193
  • Sprecher
    3.5 out of 5 stars 187
  • Geschichte
    3.5 out of 5 stars 187

Der sechste Fall für den Berliner Kommissar Nils Trojan. Simona, eine lebenslustige junge Frau, ist im Begriff, gemeinsam mit ihrer Freundin Alina eine Werbeagentur in Berlin aufzubauen - bis sie eines Nachts auf tragische Weise ihrem Herzleiden erliegt. Ihre Mutter ist fortan eine gebrochene Frau, die das Trauma nicht überwinden kann. Doch dann ereignet sich etwas Unfassbares - sie wird im Keller ihres Hauses auf bestialische Weise ermordet, ihr Körper ist mit Bissspuren übersät. Nils Trojan und sein Team ermitteln fieberhaft.

  • 2 out of 5 stars
  • eine total unglaubwürdige Fantasiegeschichte.

  • Von Amazon Kunde Am hilfreichsten 09.11.2016

Zäh und wenig Kommisar Trojan

Gesamt
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 23.10.2016

Ich schließ mich den meisten anderen Rezenten an, schwierig, zäh bis zäher...sehr wenig Trojan und kein Milberg! Das geht gar nicht. Ich habe ihn bis zum Schluss gehört aber ich werde keinen mehr kaufen. Das ist mir zu arg an den Haaren herausgezogen. Ich hab bis jetzt alle gekauft und gehört und zwischendrin war ja schon mal die Tendenz das die Luft raus ist aber Nu, das ist nix zumindest nach meinem Geschmack.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Die Schwester

  • Autor: Joy Fielding
  • Sprecher: Petra Schmidt-Schaller
  • Spieldauer: 11 Std. und 19 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 3.492
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 3.210
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 3.207

Caroline Shippley ist voller Vorfreude, denn ihr Mann Hunter hat sie zur Feier ihres zehnjährigen Hochzeitstages in ein Luxushotel in Mexiko eingeladen. Gemeinsam mit ihren beiden kleinen Töchtern beziehen sie ihre komfortable Suite. Doch was als paradiesischer Aufenthalt geplant war, wandelt sich zum tiefen Trauma in Carolines Leben: Eines Abends wird die zweijährige Samantha entführt.

  • 1 out of 5 stars
  • unfassbar schlecht

  • Von Katharin Am hilfreichsten 03.10.2016

Super!!!

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 25.07.2016

Ein 1A Boy Fielding, mit allem was man braucht. Konnte nicht aufhören hab Nacht durchgehört :-)

  • Das Küstengrab

  • Autor: Eric Berg
  • Sprecher: Nana Spier
  • Spieldauer: 11 Std. und 18 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 127
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 115
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 114

Zum ersten Mal nach 23 Jahren kehrte Lea in ihr winziges Heimatdorf auf der Insel Poel zurück. Doch sie kann sich an jene zwei Tage im Mai nicht erinnern - denn sie endeten in einem schrecklichen Unglück. Bei dem rätselhaften Unfall kam ihre Schwester ums Leben, Lea selbst wurde schwer verletzt und leidet seither an Amnesie. Vier Monate später will sie endlich herausfinden, was sie damals auf die Insel führte und wie es zu dem Unfall kommen konnte.

  • 1 out of 5 stars
  • Zeit sparen?! So nicht!!!

  • Von Bloody Mary Am hilfreichsten 01.09.2016

Kurzweilig trotz der Länge

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 22.07.2016

Das Buch ist gut geschrieben, mit überraschenden Passagen und nicht übertrieben. Die Sprecherin na ja, hat es an manchen Stellen zu einem Hörspiel umbauen wollen. Das Gestottere fand ich fürchterlich! Stottern ist was schlimmes und darum finde ich es blöd wenn sich ein Mensch der nicht stottert es macht