PROFIL

babsiperle

Bondorf, Deutschland
  • 18
  • Rezensionen
  • 34
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 18
  • Bewertungen
  • Mord ist aller Laster Anfang

  • Autor: Ann Granger
  • Sprecher: Eva Michaelis
  • Spieldauer: 8 Std. und 51 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 185
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 83
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 83

Der verkrümmte Leichnam einer Siam-Katze und die des dazugehörigen Besitzers: Das ist Meredith Mitchells erster Eindruck von dem kleinen Städtchen Westerfield, wo sie eigentlich nur an der Hochzeit ihrer Nichte teilnehmen wollte.

  • 1 out of 5 stars
  • Enttäuschend

  • Von Ulrich Mönchhalfen Am hilfreichsten 01.11.2007

für Agatha Christie Fans

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 22.07.2018

Klassisch, zeitlos, zum Relaxen geeignet; früher hab ich das Buch gelesen, jetzt das Hörbuch gekauft, sehr gut gelesen, gefällt mir insgesamt prima! Nichts für Leser/Hörer die es blutig und grausam haben mögen. Aber viel englisches Lokalkolorit, angenehme Hauptdarsteller, mehrere Verwicklungen, angenehmer Schreibstil. Ich werde es sicherlich, wie die alten AC-Geschichten, noch oft anhören.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • What Is Meditation?

  • Realizing the Life That You Are
  • Autor: Eckhart Tolle
  • Sprecher: Eckhart Tolle
  • Spieldauer: 1 Std. und 4 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    5 out of 5 stars 8
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 4
  • Geschichte
    5 out of 5 stars 4

The essence of meditation is not something we do; rather, it is simply to be, fully present and aligned with life in the moment. This is the central teaching of Eckhart Tolle’s What Is Meditation? In this audio session, Eckhart helps us transcend our beliefs and ideas about meditation—including the tendency to turn the practice into a means to an end—in order to realize directly our formless nature as being that is primary to any doing.

  • 5 out of 5 stars
  • justieren zwischendurch

  • Von babsiperle Am hilfreichsten 06.08.2016

justieren zwischendurch

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 06.08.2016

Eigentlich kenne ich die Botschaft, die Lebensweisheit des Autors und Sprechers. Wenn ich es nur durch und durch in meinem Bewusstsein verankern könnte. Ha! Da hab ich es wieder!!! *Mein* Bewusstsein!?!??? (Als ob es das gäbe. Als ob es nicht ein Zustand wäre.) Nun, ich merke immer wieder, dass ich noch einen weiten Weg vor mir habe. Aber dieses Hörbuch habe ich von Zeit zu Zeit angehört, es ist für mich zeitlos, stets neu interessant und aktuell, und es hat mir geholfen, mich jeweils wieder neu zu justieren. Bewusster zu werden. Die Dinge (Sorgen..., wer hätte die nicht?) an den richtigen Platz zu verweisen. Das Dasein neu zu betrachten. Wieder runter zu kommen von Standpunkten, die alles schwer machen. Um wieder zurück zu finden, in einen "spielerischen" Zustand (wenigstens eine Zeit lang). Es ist für mich gar nicht einfach, einfach "zu sein". Aber es ist möglich und manchmal habe ich schon die Lücke erlebt. Und dann ist alles wunderbar. Dieses Buch hilft mir beim "to be beyond" , es hilft mir, wieder bewusst zu werden. Jedes Mal neu. An diesem Hörbuch schätze ich außerdem die Live-Athmosphäre. Das ist Leben und ich kann es direkt spüren. Besser, als ein nur vorgelesenes Buch.

  • Das fehlende Glied in der Kette

  • Autor: Agatha Christie
  • Sprecher: Uwe Friedrichsen
  • Spieldauer: 3 Std. und 39 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 214
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 154
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 154

Hercule Poirots Debüt! Als Mrs Emily Inglethorp, die Eigentümerin von Styles Court, ermordet wird, ist für alle klar, wer der Mörder ist. Doch Hercule Poirot schöpft Verdacht. Er wirbelt alles durcheinander, bis er auf ein Beweisstück stößt, das zeigt, wie gerissen der wahre Täter ist.

  • 4 out of 5 stars
  • Guter alter klassischer Krimi

  • Von Odessa Am hilfreichsten 01.06.2014

Kurzversion

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 20.07.2016

Der Sprecher macht seine Sache bestens: Die Satzbetonungen sind korrekt, alles in schönem Fluss und die Charaktere sind lebendig gesprochen. Die Geschichte, die ich bereits als Langversion (bzw ungekürzt) kenne, kommt für meinen Geschmack oft zu sehr im Telegrammstil daher. Aber alles in allem hörenswert.

4 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Der unheimliche Weg

  • Autor: Agatha Christie
  • Sprecher: Susanne Schroeder, Peter Veit
  • Spieldauer: 3 Std. und 59 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 135
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 87
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 88

Mehrere Wissenschaftler verschwinden unter mysteriösen Umständen. Da bittet die Polizei Hilary Craven um Hilfe, denn sie sieht einer der Ehefrauen der verschollenen Männer zum Verwechseln ähnlich...

  • 4 out of 5 stars
  • Erfrischend und überraschend

  • Von leuherz Am hilfreichsten 27.02.2011

Verschwörung, Spionage und ein wenig Romantik

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 16.07.2016

Mir gefällt die Geschichte und die Sprecher bringen so richtig Leben in die Charaktere - tolle Hörbuch- Produktion!

  • Hercule Poirots Weihnachten

  • Autor: Agatha Christie
  • Sprecher: Klaus Dittmann
  • Spieldauer: 4 Std. und 13 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 202
  • Sprecher
    3.5 out of 5 stars 146
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 149

Eine schöne Bescherung für Hercule Poirot: Der alte Simeon Lee hat zu Weihnachten den Familien-Clan zusammengerufen - doch das ist alles andere als eine traute Runde...

  • 3 out of 5 stars
  • Mörderische Weihnachten

  • Von Saarpirat Am hilfreichsten 23.12.2014

Die Geschichte wäre gut...

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 15.07.2016

...aber der Sprecher ist nicht mein Fall. Jeder einzelner Satz wird vom ersten bis zum letzten Buchstaben überbetont, gestelzt jedes Wort gesprochen. Jeder Satz ist voll unangebrachter Dramatik. Nur wenige Sätze geraten passend in den Kontext. Schade, ich schaffe es nicht, das Hörbuch ganz anzuhören, es nervt. Die besten Sätze sind die erklärenden Erklärungen zwischen den Dialogen. Aber sowie die direkte Rede wieder beginnt, fängt das gestelzte, unnatürliche und angestrengt künstliche Reden wieder an, das so störend ist.

  • Die große Agatha Christie Geburtstags-Edition: Karibische Affäre / Das unvollendete Bildnis / Die Kleptomanin

  • Autor: Agatha Christie
  • Sprecher: Regina Lemnitz, David Nathan, Friedhelm Ptok
  • Spieldauer: 12 Std. und 16 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 381
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 351
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 350

Karibische Affäre": Miss Marple macht Urlaub in der Karibik und prompt wird ein Hotelgast ermordet, mit dem sich Miss Marple am Tag zuvor noch unterhalten hat. Statt sich zu erholen, macht sie sich tatkräftig ans Werk - und den Mörder bald schon dingfest. "Das unvollendete Bildnis": Hercule Poirot wird um Hilfe gebeten. Die Mutter von Carla Lemarchant wurde verurteilt, ihren Vater umgebracht zu haben. Doch Carla glaubt nicht daran. Poirot gelingt es, die Unschuld der Mutter zu beweisen und den Kreis der Verdächtigen enger zu ziehen. "Die Kleptomanin": Seltsame Diebstähle im Studentenwohnheim. Hercule Poirot wird zur Hilfe gerufen, und er entlarvt die Diebin schnell. Doch dann wird sie am nächsten Morgen tot aufgefunden. Da ist Poirots Kombinationsvermögen gefragt, denn neben dem Mord hat sich die Spur eines Schmugglerrings aufgetan

  • 5 out of 5 stars
  • Ein ganz besonderes Schmankerl für Fans

  • Von Sunsy Am hilfreichsten 26.06.2015

Agatha Christie-Originaltonspur = i-Tüpfelchen

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 12.07.2016

Die drei Hörbücher sind sehr gut umgesetzt, gefallen mir prima. Wobei ich persönlich männlichen Vorlesern meist den Vorzug gebe. Weibliche Vorleser haben manchmal die Eigenschaft, in Katzen-Miaou-Frequenzen abzurutschen. Aber das ist evtl nur mein individuelles Empfinden, das Gehör eines jeden Menschen ist anderst. Meines sehr fein. An die drei Hörbücher anschließend kommt der Kommentar zum "Orientexpress", den werde ich mir nochmals in Ruhe anhören - prima gemacht! Und am Schluss die Tonspur mit der Stimme der Autorin. Kannte ich nicht, die werde ich mir auch nochmals in einem stillen Moment zu Gemüte führen. Eine runde, gelungene Produktion!

  • Das Geheimnis der Schnallenschuhe

  • Autor: Agatha Christie
  • Sprecher: Oliver Kalkofe
  • Spieldauer: 3 Std. und 49 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 331
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 303
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 304

Wer geht schon gern zum Zahnarzt? Nicht einmal ein Meisterdetektiv. Aber wer bringt seinen Zahnarzt deshalb gleich um? Nicht einmal Hercule Poirot kann das beantworten. Doch die Rätsel häufen sich: Ein Patient stirbt, ein anderer verschwindet, auf einen dritten wird ein Attentat verübt. Wie gut nur, dass Poirot vor der Tür des Zahnarztes die Dame mit den merkwürdigen Schnallenschuhen aufgefallen ist.

  • 4 out of 5 stars
  • Sehr interessant.

  • Von Guido P. Am hilfreichsten 14.05.2017

Gefällt mir😃

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 08.07.2016

Psychologische Hintergründe, viele Spuren, verwirrende Motive - mir hat dieses Buch gefallen. Der Sprecher bringt die Figuren sehr gut zum Leben. Ich habe das Hörbuch von Anfang bis Ende genossen!

0 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Portugiesisches Erbe: Ein Lissabon-Krimi

  • Autor: Luis Sellano
  • Sprecher: Richard Barenberg
  • Spieldauer: 9 Std. und 38 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 348
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 334
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 335

Henrik Falkner weiß kaum, wie ihm geschieht, als er die malerischen Altstadtgassen von Lissabon betritt. Der ehemalige Polizist soll ein geheimnisvolles Erbe antreten: Sein Onkel hat ihm ein Haus samt Antiquitätengeschäft vermacht. Während Henrik mehr und mehr in den Bann der pulsierenden Stadt am Tejo gerät, entdeckt er, dass sein Onkel offenbar über Jahre hinweg Gegenstände gesammelt hat, die mit ungelösten Verbrechen in Verbindung stehen.

  • 5 out of 5 stars
  • Saudade

  • Von Lopes Pedro Am hilfreichsten 10.07.2016

Aufregende Erbschaft

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 05.07.2016

Die Geschichte ist nicht neu, aber gut gesponnen. Der Autor hat sich Mühe gegeben, die Stimmung in der Stadt am Tejo, die typischen Gerüche und Stimmungen in Worten festzuhalten. Der Sprecher liest das Stück hörenswert und gekonnt: Satzmelodien perfekt moduliert, Emotionen kommen rüber und Charaktere werden fein unterschieden. Ich konnte mich ganz in das Geschehen fallen lassen und werde es bei Gelegenheit bestimmt nochmals anhören.

10 von 11 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Das Sterben in Wychwood

  • Autor: Agatha Christie
  • Sprecher: Peter Kaempfe
  • Spieldauer: 3 Std. und 16 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 191
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 139
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 138

Eigentlich wollte Luke Fitzwilliam seinen Ruhestand genießen, schließlich ist er gerade aus den Kolonien zurückgekehrt. Bei einer Bahnfahrt nach London lernt er die reizende alte Miss Pinkerton kenn, die ihm von den ungeheuerlichen Taten eines Serienmörders berichtet. Sie weiß auch schon, wer sein nächstes Opfer sein wird: der allseits beliebte Dr. Humbleby.

  • 5 out of 5 stars
  • Landleben, Idylle und ...Mord

  • Von babsiperle Am hilfreichsten 05.07.2016

Landleben, Idylle und ...Mord

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 05.07.2016

Eine zeitlos gut geschriebene Geschichte! Vom Sprecher gekonnt und bestens vorgelesen. Er versteht es, den Charakteren die individuelle Note zu geben und es war für mich ein Vergnügen, die ganze Erzählung in einem Rutsch durchzuhören.

2 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Das fehlende Glied in der Kette Titelbild
  • Das fehlende Glied in der Kette

  • Autor: Agatha Christie
  • Sprecher: Martin Maria Schwarz
  • Spieldauer: 6 Std. und 4 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 50
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 6
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 6

Der Mörder -- und seine Komplizin. Dieser Fall scheint so klar, dass Hercule Poirot Verdacht schöpft. Täter gefasst, Fall gelöst -- die Akten werden geschlossen. Doch nun fängt Poirot erst richtig an. Er wirbelt alles durcheinander, bis er auf ein Beweisstück stößt, das zeigt, wie gerissen der wahre Täter ist.

  • 5 out of 5 stars
  • Der erste Poirot-Krimi überhaupt

  • Von Jo Am hilfreichsten 06.02.2008

Poirot und Hastings stellen sich vor

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 04.07.2016

Agatha Christie lässt ihren belgischen Detektiv seinen ersten Fall lösen. Wir erfahren wer und wie er ist und auch sein sich über Jahre hinweg als treu erweisender Hastings wird vorgestellt. Die Autorin schreibt in ihrer gewohnt gekonnten Weise: Viele lose Fäden, viele Statisten in der Mordumgebung mit schlechtem Gewissen (da vermeintlich etwas zu verschweigen) und der messerscharfe Verstand samt den genial-logischen Schlussfolgerungen des kleinen großen Mannes mit dem eiförmigen Schädel. Der Sprecher liest gekonnt, richtige Satzmelodie und Charakterunterscheidung - in den Jahren x-Mal gehört und immer noch ein Lieblingsstück!