PROFIL

Kindle-Kunde

  • 6
  • Rezensionen
  • 0
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 68
  • Bewertungen

Dunkelherzen und Sternenstaub

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 06.06.2019

Halo Summer ist das Beste was mir in den letzten Jahren wiederfahren ist. Ihre Art zu schreiben und die Geschichte zu entwickeln hat sich enorm gesteigert und gefällt mir immer besser. Ich kenne die Bücher seit vielen Jahren und habe sie mehrfach gelesen. Schön wär's wenn der angekündigte Abschlussband demnächst heraus käme. Die Art und Weise wie die Haupt-Protagonisten miteinander umgehen und wie deren Geschichten sich aus dem Geheimen nach und nach aufklären ist faszinierend und klug. Frau Summer muss eine sehr intelligente und lebenskluge Frau sein. Ich würde sie gerne kennenlernen. Die Weisheit die im Umgang dieser so grundverschiedenen Kinder miteinander immer wieder durchblitzt, kann verblüffen und ist als Rat für das alltägliche Leben gut. Es wird sehr deutlich das Respekt, Mut und Liebe Kräfte sind, die überleben lassen und das Universum gestalten. Danke Frau Summer, das sie Spannung nur dort aufbauen wo sie hingehört und fasziniert. Durchhaltevermögen taucht immer wieder als Lebenselixier auf. Davon könnten wir auf Erden auch mal ein bisschen mehr gebrauchen. Ich freue mich sehr auf den Abschluss der Geschichte und hätte kein Problem damit, wenn sie dafür noch 10 Bücher bräuchten.

Die Weltgeschichte

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 24.06.2018

Ich bin beeindruckt! Hape Kerkeling bringt mir Weltgeschichte nah. Plötzlich verstehe ich Zusammenhänge, interessiere mich für Weltkriege, Kleinkriege und die Erfindungen oder Gedanken von Menschen, deren Namen ich schon so oft gehört, deren Wirkung auf den Verlauf der Geschichte ich aber bis jetzt nicht wirklich begriffen habe. Oder sagen wir, nicht im alltäglichen Zusammenhang begriffen habe. Danke Hape, es ist ausserdem ein Genuss und sehr kurzweilig dir zuzuhören.

Wer ist verrückt

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 13.12.2017

Ist Lady Susan verrückt oder sind es die Anderen? Eine Welt, in der so eine Frau ungestraft, ja bewundert, herumlaufen darf, hat etwas morbides, falsch geregeltes, blindes. Es ist faszinierend wie selbstverständlich Susan glaubt so handeln und denken zu dürfen. Sie glaubt sich selbst absolut und gestattet es der Welt, nach ihren Regeln, um sie herum zu leben, solange die Welt ihre Machenschaften nicht stört. Wenn doch, geht sie eben woanders hin. Niemals stellt sie ihr eigenes Wollen in Frage. Elend Anderer belächelt sie, erkennt sie als Schwäche. Ihre Werkzeuge sind Klugheit, ausgeprägtes Kommunikationsgeschick, Schönheit und eine Unverfrorenheit die Ihresgleichen sucht. Jan Austen hat diese Briefe genial in Szene gesetzt und die Charaktere klar herausgearbeitet. Einfach lesens oder hörenswert. Ich liebe dieses Buch, es erzählt zwischen den Zeilen so viel mehr.

Tolle Serie

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 19.05.2017

Ich hatte vor Jajhren die Bücher gelesen und war so begeistert über diese Thriller, so das ich mir jetzt alle noch als Hörbuch zu lege.

Ich liebe Fantasy

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 25.12.2016

Ich bin seit dem ersten Band von Harry Dresden ein großer Fan. Man erlebt ihn als Person so das man glaubt....endlich einmal ein echter Magier.....großartig

Die Katze des Dalai Lama Titelbild

Die Katze des D.L.

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 14.08.2016

Frau Berlinghof hat eine phantastische Vorlesestimme und spricht sich mitten ins Herz. Die Geschichte, heiter, lebendig und voller Humor lässt den Hörer eintauchen in kätzisches Denken. Die Charaktere sind klar umrissen und deutlich. An die vielen verschiedenen und ungewohnten Namen muss man sich gewöhnen. Jedoch hat die Geschichte einen so belebenden Charakter, dass man als Leser zu viel mehr bereit ist, als sich ungewohnten Namen zu merken. Es ist ein Genuss der Story zu folgen und bringt mehr als ein Mal zum Schmunzeln.