PROFIL

Serienjunkie

  • 6
  • Rezensionen
  • 54
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 9
  • Bewertungen
  • Feuer und Blut. Erstes Buch

  • Aufstieg und Fall des Hauses Targaryen von Westeros
  • Autor: George R. R. Martin
  • Sprecher: Reinhard Kuhnert
  • Spieldauer: 30 Std. und 22 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    3.5 out of 5 stars 146
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 139
  • Geschichte
    3.5 out of 5 stars 134

Für die einen waren die Targaryens das Böse an sich, für die anderen waren sie große Herrscher - die Wahrheit findet sich in diesem Buch. Was für Tolkien-Fans das "Silmarillion" ist, erscheint nun von George R. R. Martin - die epische Vorgeschichte von "Das Lied von Eis und Feuer"/"Game of Thrones"! Drei Jahrhunderte, bevor die Serie beginnt, eroberte Aegon Targaryen mit seinen Schwestergemahlinnen und ihren drei Drachen den Kontinent Westeros. 280 Jahre währte die Herrschaft seiner Nachkommen. Sie überstanden Rebellion und Bürgerkrieg - bis Robert Baratheon den irren König Aerys II. vom Eisernen Thron stürzte.

  • 4 out of 5 stars
  • Wann kommt Buch 2 ?

  • Von Serienjunkie Am hilfreichsten 03.12.2018

Wann kommt Buch 2 ?

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 03.12.2018

Das ist der Wehrmutstropfen, es handelt sich nur um Buch 1! Da die Dauer mit 30 Stunden aber auch so recht üppig ist sehe ich das nur als Schönheitsfehler, mit Abzocke hat das sicher nichts zu tun! Muss man ja auch mal anmerken.

Wer "Westeros" kennt, dem wird der Stil des Buches recht bekannt vorkommen denn es ist genauso so geschrieben. eben im Stile einer Chronik. Auch bei "Westeros" geht es mind. 2 Stunden um das Haus Targaryen. Aber hier ist es natürlich wesentlich ausführlicher. Es kommen viele Figuren und Handlungen vor die bei Westeros wenn überhaupt nur am Rande Erwähnung finden, und wer genau liest der wird auch die eine oder andere Schmankerl im Bezug auf GoT finden ;-)
Ich spare mir da natürlich detaillierte Aussagen, ich will ja schließlich nicht Spoilern.

Fazit: mir gefällt Fire und Blood wirklich gut, und ich bin gespannt was Buch 2 enthüllen wird, denn da geht es dann ja auch mind. bis Roberts Rebellion (und womöglich auch noch weiter ;-) )

Zum Sprecher muss ich nicht viel sagen, Reinhard Kuhnert ist wie immer sensationell. Einer der besten, wenn nicht vielleicht sogar der beste aller deutschen Sprecher!

7 von 7 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Julian - Königsmord

  • Das Spiel der Könige 4
  • Autor: Rebecca Gablé, Florian Bald
  • Sprecher: Detlef Bierstedt, Nico Holonics, Sina Martens, und andere
  • Spieldauer: 8 Std. und 50 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    5 out of 5 stars 821
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 777
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 775

Knapp dem Tode entkommen, sitzt Julian verwundet im Tower of London ein. Seines Titels als Earl of Waringham beraubt, steht er vor den Trümmern seiner Existenz. Dann wird auch noch Thomas Devereux, der von Blanche verschmähte Ehemann, zum neuen Earl of Waringham ernannt. Von Julians Ehefrau Janet und seinen Kindern fehlt jegliche Spur. Mit der Verhaftung Julians sind auch sie großen Gefahren ausgesetzt. Doch gerade als alles verloren scheint, erfährt Julians Schicksal eine neuerliche Wende mit dem Besuch von Warwicks Tochter Anne Neville jr. Dies ist der abschließende Teil des Hörspiels basierend auf dem Buch "Das Spiel der Könige" und die Fortsetzung zur Waringham-Hörspielreihe.

  • 4 out of 5 stars
  • Tolle Saga aber immer kürzere Freude

  • Von Gerhardt Am hilfreichsten 14.06.2018

Laufzeit ein großes Manko

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
2 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 03.09.2018

Man muss gar nicht mit anderen Hörspielen vergleichen, selbst innerhalb der Waringham Saga nimmt die Laufzeit der Teile mit dem fortschreiten der Geschichte dramatisch ab. Bei Robin waren die Teile 2 und drei noch über 15h lang, Bei Julian ist man bei knapp der Hälfte angelangt. Ich finde das schon Kritik würdig.

Dazu kommt das die Qualität auch nachgelassen hat. Die ganze Waringham Saga kann z.B. der Jonah Trilogie nicht das Wasser reichen. Das geht bei den Sprechnern los und hört bei den Geräuschen auf. Konstant überragend ist eigentlich nur Detlev Bierstedt.

Nicht das ein falscher Eindruck aufkommt: das ist immer noch jammern auf einigermaßen hohem Niveau. Auch die Waringham Saga möchte ich nicht missen. Und mit etwas Abstand werde ich sie sicher nochmal durch hören, aber der Suchtfaktor wie bei Jonah ist hier nicht bei mir eingetreten. Jonah habe ich gleich nach dem Ende von Teil 3 wieder von vorne begonnen.

Btw., ich wünsche mir natürlich auch noch weitere Hörspiele aus diesem Zeitrahmen. Insofern kann ich nur hoffen das Audible für Nachschub sorgt ...

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Julian - Königsmacher

  • Das Spiel der Könige 3
  • Autor: Rebecca Gablé, Florian Bald
  • Sprecher: Detlef Bierstedt, Nico Holonics, Sina Martens, und andere
  • Spieldauer: 8 Std. und 30 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 828
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 793
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 788

Das junge Paar Julian und Janet findet nach einem heftigen Streit endlich als Ehepartner zueinander. Das Familienglück scheint mit der Geburt eines Sohnes vollkommen. Derweil kämpft Julians Schwester Blanche zusammen mit Jasper weiter im Widerstand gegen die Yorkisten, die nicht bereit sind, ihren Anspruch auf Englands Thron aufzugeben. Königin Maguerite ist nach einer weiteren Niederlage flüchtig und der Anspruch des Hauses Lancaster auf den Thron ist zunehmend geschwächt.

  • 3 out of 5 stars
  • Sehr gut wie auch die Vorgänger, aber.............

  • Von Geschichtsfreak Am hilfreichsten 22.05.2018

Ein Vierter Teil ? really ??

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
2 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 24.05.2018

ist das wirklich euer ernst ? ist euch das nicht irgendwie peinlich ? .... Ist ja schlimmer wie bei Diznee und Star Warsch. Wie lange soll Teil 4 dann werden ? 2,5 Stunden ? ich ärgere mich grad so massiv das ich am liebsten kündigen würde

6 von 7 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Julian - Königstreue

  • Das Spiel der Könige 1
  • Autor: Rebecca Gablé, Florian Bald
  • Sprecher: Detlef Bierstedt, Nico Holonics, Sina Martens, und andere
  • Spieldauer: 7 Std. und 15 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.166
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.105
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.096

1455. Das Spätmittelalter in England ist gezeichnet von der Feindschaft zwischen den konkurrierenden Häusern York und Lancaster, die beide den Thron für sich beanspruchen. Der junge Julian, der Sohn von John of Waringham, findet sich unversehens mitten in dieser Fehde. Denn entgegen seinen Vorfahren, deren uneingeschränkte Treue dem Hause Lancaster galt, empfindet Julian Henry VI als schwachen und schlechten König.

  • 5 out of 5 stars
  • Habe nun jedes Hörspiel von Rebecca Gable angehört

  • Von artur bruch Am hilfreichsten 21.03.2018

Sprecher teilweise nicht gut ausgewählt

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 22.03.2018

Die Geschichte ist natürlich hervorragend. Kenne Sie schon aus dem älteren Hörspiel, "das Spiel der Könige", das aber deutlich verkürzt ist. Dort waren aber die Sprecher dafür deutlich besser ausgewählt (bis auf die beiden Erzähler)

Bei Julian denke ich jedesmal an einen Gauner, nicht an einen Earl. Mir gefällt auch die Stimme von Warrick nicht, bzw. finde sie unpassend. Schön finde ich hingegen das man bei aus John bekannten Figuren die Stimmen belassen hat (z.B. beim alten Tudor). Nur bei Lady Juliana hat man glaub ich gewechselt, das finde ich aber nicht schlimm, v.a. weil Marie L. Walke einfach gut ist.

Zum Sprecher muss man eigentlich nicht mehr sagen, Detelv Bierstedt ist wie immer herausragend wie ich finde! Großes Lob erneut.

11 von 13 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • München

  • Autor: Robert Harris
  • Sprecher: Frank Arnold
  • Spieldauer: 11 Std. und 22 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 494
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 462
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 462

Die Welt am Abgrund - nach "Vaterland" der neue Geschichtsthriller von Robert Harris. September 1938 - in München treffen sich Hitler, Chamberlain, Mussolini und Daladier zu einer kurzfristig einberufenen Konferenz. Der Weltfrieden hängt am seidenen Faden. Im Gefolge des britischen Premierministers Chamberlain befindet sich Hugh Legat aus dem Außenministerium, der ihm als Privatsekretär zugeordnet ist. Auf der deutschen Seite gehört Paul von Hartmann aus dem Auswärtigen Amt in Berlin zum Kreis der Anwesenden.

  • 3 out of 5 stars
  • Realistische Erzählung - aber nicht packend

  • Von Montglane Am hilfreichsten 02.12.2017

Eines von Harris schwächeren Werken

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 15.11.2017

Als glühender Robert Harris Fan wollte ich mir natürlich auch dieses Werk nicht entgehen lassen. Leider ist das Buch wie auch schon Konklave eher unspannend.

Wie immer ist die Detailtreue die Harris zu bieten hat sehr gut, aber die ganze Geschichte dümpelt etwas vor sich hin.

Frank Arnold macht seinen Job mal wieder herausragend.

5 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Robin - Die Flucht

  • Das Lächeln der Fortuna 1
  • Autor: Rebecca Gablé
  • Sprecher: Detlef Bierstedt, Roman Roth, Wolfgang Wagner, und andere
  • Spieldauer: 10 Std. und 23 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    5 out of 5 stars 3.810
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 3.597
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 3.586

England im 14. Jahrhundert: Nach dem Tod seines Vaters, des wegen Hochverrats angeklagten Earl of Waringham, hat der junge Robin alles verloren - auch den Anspruch auf sein Erbe und ist der Willkür der Obrigkeit ausgesetzt. Besonders Mortimer, der Sohn des neuen Earls, schikaniert Robin, wo er kann. Zwischen den Jungen erwächst eine tödliche Feindschaft, die sie bis ins Erwachsenenalter begleiten wird.

  • 5 out of 5 stars
  • Ein Erlebnis

  • Von Sursulapitschi Am hilfreichsten 18.05.2017

Gut aber

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 15.12.2016

Kommt noch nicht an die Qualität der Jonah Trilogie ran. Wirkt von der Umsetzung her etwas "billiger". Die Begleitmusik wurde z.B. Von Jonah recycled. Der Sprecher leistet allerdings wie gewohnt eine tolle Arbeit.

24 von 50 Hörern fanden diese Rezension hilfreich