PROFIL

Dr. Nold

  • 2
  • Rezensionen
  • 31
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 2
  • Bewertungen
  • The Golden Notebook

  • Autor: Doris Lessing
  • Sprecher: Juliet Stevenson
  • Spieldauer: 27 Std. und 33 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 19
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 15
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 14

Author Anna Wulf attempts to overcome writer’s block by writing a comprehensive "golden notebook" that draws together the preoccupations of her life, each of which is examined in a different notebook. Anna’s struggle to unify the various strands of her life – emotional, political, and professional – amasses into a fascinating encyclopaedia of female experience in the ‘50s.

  • 5 out of 5 stars
  • Wunderbare Sprecherin - anspruchsvoller Inhalt

  • Von Dr. Nold Am hilfreichsten 10.07.2012

Wunderbare Sprecherin - anspruchsvoller Inhalt

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 10.07.2012

Dies ist ein Buch, das zu hören sich wirklich lohnt. Inhaltlich fesselnd - man bekommt tiefe Einblicke in Anna's/Ella's Seelenleben sowie die polistischen Umstände jener Zeit - ist vor allem der wunderbare Vortrag von Juliet Stevenson der pure Genuss. Ich höre das Buch jetzt zum dritten Mal und entdecke immer wieder Neues.
Höchst empfehlenswert.

8 von 9 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Fifty Shades of Grey

  • Book One of the Fifty Shades Trilogy
  • Autor: E. L. James
  • Sprecher: Becca Battoe
  • Spieldauer: 19 Std. und 48 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    3.5 out of 5 stars 369
  • Sprecher
    3.5 out of 5 stars 222
  • Geschichte
    3.5 out of 5 stars 221

When literature student Anastasia Steele goes to interview young entrepreneur Christian Grey, she encounters a man who is beautiful, brilliant, and intimidating. The unworldly, innocent Ana is startled to realize she wants this man and, despite his enigmatic reserve, finds she is desperate to get close to him. Unable to resist Ana’s quiet beauty, wit, and independent spirit, Grey admits he wants her, too—but on his own terms.

  • 1 out of 5 stars
  • 50 shades of Holy Shit!

  • Von henrietta2204 Am hilfreichsten 08.07.2012

Leider überhaupt kein Hörgenuss

Gesamt
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 07.07.2012

Einmal ganz abgesehen von den tatsächlich unglaubwürdigen Protagonisten und dem höchst flachen Inhalt frage ich mich, wie man diese Art des Vortrages ertragen kann. Becca Bettoe's Stimme nervt von der ersten Minute an, sie macht Pausen an den unmöglichsten Stellen, betont sinnlos und nach dem 3 "oh my" musste ich leider aufhören, meine Zeit weiter damit zu vertun. Das lenkt nicht einmal vom Bügeln ab und im Gegensatz zu manchen andern Kritikern möchte ich mich gar nicht erst daran gewöhnen.
Schade eigentlich. Es gibt RICHTIG gute Bücher, und hervorragende Sprecherinnen wie z.B. Juliet Stevenson, da ist das Zuhören der reine Genuss.

23 von 24 Hörern fanden diese Rezension hilfreich