PROFIL

Chris Chiffre

  • 1
  • Rezension
  • 1
  • Mal wurde Ihre Rezension als "hilfreich" bewertet
  • 8
  • Bewertungen

Zynisches Spaßverderben ohne Handlung

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 09.09.2019

Sibylle Berg weiß den Menschen in seinem Scheitern am Leben mit scharfer Zunge zu beschreiben. Wortgewandt, manchmal witzig, aber auf Dauer verdirbt es einem leider die Laune, wenn wirklich jede Kreatur, ohne Ausnahme abstoßend und hässlich ist, wenn man sich nicht mal mit irgendeinem Antihelden in einem Roman identifizieren kann, der keiner ist. Denn in GRM passiert nichts, die Unveränderlichkeit, die Trägheit der Figuren reduziert die Handlung auf Zustandsbeschreibungen. GRM ist Brave New World des 21. Jahrhunderts, deprimierend und hässlich, die Sackgasse der Menschheitsentwicklung. Nur isses dem Homo Digitaliensis leider nicht beschieden auszusterben wie Evolution dereinst wenigstens ein Einsehen mit dem Neandertaler hatte.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich