PROFIL

Ralf

  • 5
  • Rezensionen
  • 5
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 17
  • Bewertungen
  • Im Auftrag des Yeti

  • Die dunklen Fälle des Harry Dresden: Kurzgeschichten
  • Autor: Jim Butcher
  • Sprecher: Richard Barenberg
  • Spieldauer: 4 Std. und 16 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 330
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 318
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 316

Der Chicagoer Magier Harry Dresden ist seltsame Klienten mit langen Haaren und ungewöhnlich langen Beinen gewohnt. Doch als sich herausstellt, dass der Körper seines neuesten Klienten über und über mit Haaren bedeckt ist, und seine Beine zu einer Gesamtkörpergröße von 2,70 m beitragen, muss sogar der angesehene Detektiv feststellen, dass er hier Neuland betritt. Schultern-stark-wie-drei-Flüsse ist einer vom legendären Waldvolk, ein nordamerikanischer Yeti, und er hat ein Problem, das nur Harry lösen kann. Sein Sohn Irwin ist das Kind einer übernatürlichen Kreatur und eines Menschen.

  • 5 out of 5 stars
  • Schöne Kurzgeschichten

  • Von Canisnox Am hilfreichsten 20.05.2018

Kurzweilig, unterhaltsam mit top Sprecher

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 19.10.2018

Dresden macht mir einfach Spass. Ich stehe an für sich nicht so auf Kurzgeschichten, da mir dort häufig die Tiefe fehlt. Hier passt es aber, ein typischer Dresden eben, mehr davon!

  • Ich bin viele

  • Bobiverse 1
  • Autor: Dennis E. Taylor
  • Sprecher: Simon Jäger
  • Spieldauer: 11 Std. und 14 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 5.423
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 5.185
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 5.172

Bob kann es nicht fassen. Eben hat er noch seine Software-Firma verkauft und einen Vertrag über das Einfrieren seines Körpers nach seinem Tod unterschrieben, da ist es auch schon vorbei mit ihm. Er wird beim Überqueren der Straße überfahren. Hundert Jahre später wacht Bob wieder auf, allerdings nicht als Mensch, sondern als Künstliche Intelligenz, die noch dazu Staatseigentum ist. Prompt bekommt er auch gleich seinen ersten Auftrag: Er soll neue bewohnbare Planeten finden. Versagt er, wird er abgeschaltet. Für Bob beginnt ein grandioses Abenteuer zwischen den Sternen - und ein gnadenloser Wettlauf gegen die Zeit.

  • 5 out of 5 stars
  • Wir sind alle Bob

  • Von marc Am hilfreichsten 22.07.2018

Der Sprecher und die Story sind ein Traum!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 17.10.2018

Ich mag Simon als Sprecher, hier passt aber wirklich alles. Die Idee ist spannend und ich wollte gar nicht mehr aufhören mit dem Hören :) Wann kommt endlich Teil 2 in DE?

4 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Operation Rubikon

  • Autor: Andreas Pflüger
  • Sprecher: Günter Merlau
  • Spieldauer: 26 Std. und 49 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 3.056
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 2.893
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 2.882

Der scheinbar aussichtslose Kampf gegen ein machtgieriges Kartell - perfekt choreographiert und packend bis zum Schluss: Für die junge Staatsanwältin Sophie Wolf ist es der erste richtige Fall: Sie soll die Ermittlungen des Bundeskriminalamtes bei einem illegalen Waffengeschäft leiten. Dass der BKA-Präsident ihr Vater ist, zu dem sie seit ihrer Kindheit keinen Kontakt hatte, macht ihr die Sache nicht unbedingt leichter.

  • 5 out of 5 stars
  • Seit langem eins der besten Hörbücher

  • Von Th. Möller Am hilfreichsten 09.09.2017

Am Anfang zäh, dann wird es richtig gut

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 14.02.2018

Die ersten Stunden waren zäh für mich. Der Sprecher hat es nicht besser gemacht. Aber dann wurde es immer besser. Am Ende sehr froh, dass ich durchgehalten habe.

  • BIOS

  • Autor: Daniel Suarez
  • Sprecher: Uve Teschner
  • Spieldauer: 13 Std. und 23 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 3.695
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 3.514
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 3.501

Im Jahr 2045 ist das Zeitalter der Technik Geschichte; die biologische Moderne ist angebrochen. Algen und Pilze bauen Autogehäuse, die Boomstädte Asiens werden nachts von Leuchtbäumen erhellt. Auch vor dem menschlichen Körper macht die Bio-Revolution nicht halt. Jeder will hochgezüchtete Designer-Babies, ob legal oder nicht. Die Zeche zahlen andere.

  • 5 out of 5 stars
  • gewöhnungsbedürftig , aber sehr gut

  • Von reusch Am hilfreichsten 22.11.2017

Erschreckende Zukunftsvision, Geschichte ok

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 16.12.2017

Die beschriebenen Möglichkeiten haben wie so häufig zwei Seiten, es kommt darauf an, mit welchem Paradigma Technik eingesetzt wird.

Die Geschichte selbst hat mich aber nicht so recht fesseln können, war eher wie ein Erlebnisbericht des Protagonisten. Spannung ist selten wirklich hiochgekommen. Insgesamt nicht schlecht.

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Extinction

  • Autor: Kazuaki Takano
  • Sprecher: Sascha Rotermund
  • Spieldauer: 19 Std. und 32 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 9.607
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 8.990
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 8.989

Jonathan Yeager wird im Auftrag der amerikanischen Regierung in den Kongo geschickt. Bei einem Pygmäenstamm sei ein tödliches Virus ausgebrochen. Die Verbreitung muss mit allen Mitteln verhindert werden. Doch im Dschungel erkennt Yeager, dass es um etwas ganz anderes geht: Ein kleiner Junge, der über unglaubliche Fähigkeiten und übermenschliche Intelligenz verfügt, ist das eigentliche Ziel der Operation. Kann es sein, dass dieses Geschöpf die Zukunft der Menschheit bedroht?

  • 5 out of 5 stars
  • Sehr cleverer scifi-Action-Thriller

  • Von Blutende Ohren Am hilfreichsten 07.01.2015

An für sich spannende Story - aber zu lang

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 10.09.2015

Insgesamt ist es eine wie ich finde spannende Story. Nur stellenweise durch die extrem detaillierten, medizinischen Ausflüge extremst zäh zu hören.
Es gibt Bücher, bei denen diese Details früher oder später auch in der Story einen gewissen Sinn machen - hier habe ich das nicht erkennen können.

Dennoch - eine insgesamt tolle Story. Ich hätte sie mir einfach nur gerne etwas kompakter gewünscht.