PROFIL

Nikola

  • 7
  • Rezensionen
  • 8
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 36
  • Bewertungen
  • Sati. Töchter der Sonne

  • Autor: Birgit Fiolka
  • Sprecher: Birgit Fiolka
  • Spieldauer: 7 Std. und 13 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 13
  • Sprecher
    3.5 out of 5 stars 11
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 11

Der Niedergang des Alten Reiches. Faszinierend erzählt durch die Geschichte zweier Schwestern.Die Geburt der Zwillingsschwestern Inti und Majet steht unter schlechten Vorzeichen. Umso glücklicher können sie sich schätzen, als die Hohepriesterin der Neith in ihr Dorf kommt, um die Mädchen ins ferne Men-Nefer mitzunehmen und zu Priesterinnen auszubilden. Fortan scheint sich das Schicksal der Zwillinge zum Besseren zu wenden. In Men-Nefer eröffnet sich vor allem Majet eine neue Welt...

  • 4 out of 5 stars
  • Autorin sollte das Sprechen anderen überlassen

  • Von Beate Am hilfreichsten 13.09.2014

Mitten drin im alten Aegypten

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 06.11.2018

Das Einfühlungsvermögen in die versunkene Welt des alten Ägypten, das die Autorin mit ihrem Buch beweist, ist beeindruckend. Als wäre sie dort gewesen, während sie schrieb.

  • Die Nachtigall

  • Autor: Kristin Hannah
  • Sprecher: Luise Helm
  • Spieldauer: 18 Std. und 1 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    5 out of 5 stars 4.810
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 4.520
  • Geschichte
    5 out of 5 stars 4.500

Zwei Schwestern im von den Deutschen besetzten Frankreich: Während Vianne ums Überleben ihrer Familie kämpft, schließt sich die jüngere Isabelle der Résistance an und sucht die Freiheit auf dem Pfad der Nachtigall, einem geheimen Fluchtweg über die Pyrenäen. Doch wie weit darf man gehen, um zu überleben? Und wie kann man die schützen, die man liebt? In diesem epischen, kraftvollen und zutiefst berührenden Roman erzählt Kristin Hannah die Geschichte zweier Frauen, die ihr Schicksal auf ganz eigene Weise meistern.

  • 5 out of 5 stars
  • Sehr tief berührt

  • Von Sonja aus Frankfurt Am hilfreichsten 17.10.2016

Wie Frauen sind

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 29.05.2017

Ein Roman über Frankreich im 2. Weltkrieg - vor allem aber die Geschichte zweier Schwestern, die unterschiedlicher nicht sein könnten: Vianne, die Mutter, und Isabelle, die Kämpferin. Jede bringt auf ihre Weise zum Ausdruck, wie Frauen sind. So ergreifend geschrieben wie gesprochen!

  • Das Seelenhaus

  • Autor: Hannah Kent
  • Sprecher: Vera Teltz, Tobias Kluckert
  • Spieldauer: 11 Std. und 57 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 648
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 610
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 615

Nordisland 1828. Die Tat war grausam: zwei Männer erschlagen, erstochen und verbrannt. Angeklagt und zum Tode verurteilt wird Agnes Magnúsdóttir, eine Magd von Mitte 30. Die letzten Monate vor ihrer Hinrichtung soll sie auf dem Hof eines Beamten und seiner Familie verbringen. Entsetzt darüber, eine verurteilte Mörderin in ihrem Haus zu haben, meidet die Familie jeglichen Kontakt. Nur der junge Dekan Tóti, der die Verurteilte auf den Pfad der Wahrheit und der Buße führen soll, spricht mit ihr...

  • 5 out of 5 stars
  • Geht einem unter die Haut

  • Von Ute Am hilfreichsten 05.10.2014

Von archaischer Grösse

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 04.05.2017

Hannah Kent, eine junge Australierin verbringt mit 18 ein halbes Jahr als Austauschstudentin in Island und stösst dabei auf die wahre Geschichte einer isländischen Magd, die im frühen 19. Jahrhundert wegen angeblichen Mordes hingerichtet wurde. Die Geschichte lässt Hannah Kent nicht mehr los, und mit 26 hat sie einen 400seitigen Roman darüber geschrieben - "The Burial Rites".

Während des ganzen Hörbuchs fragte ich mich immer wieder, wie es einer jungen Frau aus dem 21. Jahrhundert so beeindruckend gelingt, sich in die archaisch-düstere Welt des ländlichen Islands von 1825 hineinzuversetzen. Ich kann es mir einmal mehr nur so erklären, dass die Autorin die Geschichte der zum Tode verurteilten Agnes selber erlebt hat - in einem früheren Leben.

Aus der Seelenstimmung, in die das meisterhaft gesprochene Hörbuch uns hineinzieht, gibt es kein Entrinnen. Ich hoffte und litt zugleich mit der Magd, wünschte mir so sehr ein glückliches Ende - kannte das wirkliche Ende dieser wahren Geschichte und konnte doch nicht aufhören, zuzuhören.

  • Suleika öffnet die Augen

  • Autor: Gusel Jachina
  • Sprecher: Frank Arnold
  • Spieldauer: 17 Std. und 50 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.447
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.362
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.359

Suleika ist eine tatarische Bäuerin. Eingeschüchtert und rechtlos lebt die Mutter von vier im Säuglingsalter gestorbenen Kindern auf dem Hof ihres viel älteren Mannes. Ihr Weg zu sich selbst führt durch die Hölle, das Sibirien der von Stalin Ausgesiedelten. Ein anrührendes und meisterhaftes Debüt, das in 21 Sprachen übersetzt ist. Vielfach preisgekrönt, u.a. als Großes Buch 2015 und mit dem Jasnaja Poljana-Preis 2015.

  • 5 out of 5 stars
  • Eine der besten Geschichten

  • Von Christine Am hilfreichsten 19.04.2017

Suleika öffnet - uns - die Augen

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 04.04.2017

Dieser Roman ist ein Meisterwerk. Die gebürtige Tatarin Gusel Jachina erzählt darin den erschütternden Leidensweg einer jungen tatarischen Frau, die 1930 wie Millionen andere Bauern von Stalins kommunistischer Diktatur deportiert und in ein sibirisches Arbeitslager versenkt wurde, um ihr dort ein Leben als sozialistische Ameise beizubringen.

So wie Suleika die Augen öffnet, kann ihr Schicksal auch unsere Augen öffnen - dafür nämlich, dass im Schatten der Greuel des Nationalsozialismus noch immer vergessen geht, welche Verbrechen im Namen des Kommunismus geschehen sind.

Doch der Roman von Gusel Jachina wäre nichts wert, wenn er nicht so einzigartig geschrieben wäre, so eindrücklich und so liebevoll bis in die kleinste Faser seiner Geschichte. Schliesslich muss ich auch den Erzähler erwähnen, der den mitfühlenden Grundton des Buches unglaublich trifft und von dessen Stimme ich mich gerne begleiten liess.

3 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Die Erfindung der Flügel

  • Autor: Sue Monk Kidd
  • Sprecher: Inka Friedrich, Bibiana Beglau
  • Spieldauer: 13 Std. und 35 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 673
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 608
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 605

Zu ihrem elften Geburtstag erhält Sarah, Tochter reicher Gutsbesitzer, ein ungewöhnliches Geschenk: die zehnjährige Sklavin Hetty, die ihr als Dienstmädchen zur Verfügung stehen soll. Doch Sarah geht das gegen den Strich, und stattdessen bringt sie dem Mädchen Lesen und Schreiben bei - obwohl das streng verboten ist. Gemeinsam kämpfen sie fortan einen schwierigen und mutigen Kampf gegen Zwänge und Konventionen ihrer Zeit - über mehr als dreißig Jahre hinweg.

  • 4 out of 5 stars
  • zuallerst sind wir alle Menschen!

  • Von Ursula Am hilfreichsten 23.01.2015

Meisterwerk

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 07.03.2017

Einer dieser historischen Romane, die so authentisch sind, dass ich den Eindruck nicht loswerde, die Autorin habe dies alles in enem früheren Leben selber erlebt. Meisterhaft geschrieben - und was die Sprecherinnen angeht: Eine ideale Besetzung.

  • Im Abseits der Lichter

  • Autor: Lina Kaiser
  • Sprecher: Dagmar Bittner
  • Spieldauer: 5 Std. und 24 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 130
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 116
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 116

Die 17-jährige Katinka führt ein geordnetes Leben: ihre Familie ist intakt, sie spielt leidenschaftlich gern Fußball und macht bald ihr Abitur. Alles scheint bestens, bis der unerwartete Kuss einer Mannschaftskameradin Katinkas Welt erschüttert. Plötzlich glauben alle, sie sei lesbisch! Fluchtartig stürzt sie sich in einen Flirt mit einem Jungen, doch statt ihm kommt sie seiner Schwester näher, einem Vorzeigemädchen mit Streberattitüde. Das Gefühlschaos ist perfekt. Pendelnd zwischen Vereinsplatz und Theatersaal, Scheinheiligkeit und echten Gefühlen, muss Katinka erkennen, dass sich jeder hinter einer Maske versteckt - auch sie selbst.

  • 5 out of 5 stars
  • cute ^^ hoffe auf einen Nachfolger

  • Von Amazon Kunde Am hilfreichsten 07.06.2017

Spannend, berührend und lustig

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 07.03.2017

Keine Klischees, sondern ein Coming-out, wie es das Leben schrieb - und so lebendig gesprochen, als würde die Sprecherin von sich selbst erzählen

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Nicht mehr ich

  • Die wahre Geschichte einer jungen Ordensfrau
  • Autor: Doris Wagner
  • Sprecher: Gaby Hildenbrandt
  • Spieldauer: 8 Std. und 38 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 89
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 87
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 87

Als sie mit 19 in ein Kloster eintrat, hoffte sie auf eine schöne Zukunft. Sie wurde Ordensschwester in einer jungen und charismatischen Gemeinschaft. Als sie diese Gemeinschaft 2011 wieder verließ, war sie depressiv, praktisch mittellos und hatte keine sozialen Kontakte mehr. Sie war kontrolliert, manipuliert, sexuell missbraucht und unter Druck gesetzt worden. Ihre Oberen hatten sie entmündigt, als billige Haushaltskraft eingesetzt, vor sexuellen Übergriffen nicht geschützt und nicht versorgt, wenn sie krank war.

  • 5 out of 5 stars
  • Beklemmend

  • Von Nikola Am hilfreichsten 07.03.2017

Beklemmend

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 07.03.2017

Ein selten intimer und erschreckender Einblick in das sektiererische Innenleben der katholischen Kirchenmacht. Beklemmend geschildert und sehr treffend gesprochen - als würde die Betroffene selber erzählen

4 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich