PROFIL

cladan

Groß-Enzerdorf, Oesterreich
  • 11
  • Rezensionen
  • 13
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 41
  • Bewertungen
  • Der Talisman

  • Autor: Stephen King, Peter Straub
  • Sprecher: David Nathan
  • Spieldauer: 31 Std. und 25 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 1.708
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 1.224
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 1.214

Der zwölfjährige Jack Sawyer hat eine weite, abenteuerliche Reise vor sich. Er begibt sich auf die Suche nach dem Talisman...

  • 5 out of 5 stars
  • King und Nathan - Garantie für das Grandiose

  • Von Sunsy Am hilfreichsten 01.02.2013

Danke an die wundervollen Autoren !!!

Gesamt
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 19.08.2012

Also, eine perfekte Mischung:
Stephen King, Peter Straub und David Nathan. Das Dream-Team sozusagen !
Trotz der Länge des Hörbuches war ich nie gelangweilt. Das Buch hat mich in den zwischendurch unspannenderen Phasen durch Detailverliebtheit und wunderbare Beschreibungen ebenso bei Laune gehalten. Nur ein Detail wurden zB ausgelassen, so erfährt man erst nach ca. 28 Stunden, wie alt der Begleiter (Richard) des "Travelling Jack" ist. Normalerweise sind etliche Hörbücher für mich teilweise wie Einschlafhilfen . Dieses hier nicht. Trotz Entspanntheit im Liegestuhl hat mich die Müdigkeit nicht übermannt, sondern ich war wirklich mit der Reise durch die 2 Welten ANGENEHMST begeistert. Auch der Schluss ist für mich stimmig und ich vergebe gerne 5 Sterne!

8 von 12 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Der Patient

  • Autor: John Katzenbach
  • Sprecher: Simon Jäger
  • Spieldauer: 17 Std. und 9 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 6.591
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 3.731
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 3.740

Rumpelstilzchen spielt grausame Spiele - John Katzenbach: Der Patient. Von einem Tag auf den anderen ist der Psychiater Dr. Frederick Starks in einem Albtraum gefangen: Ein mysteriöser Brief in seiner Praxis in New York kündigt seinen Tod an. Starks hat 15 Tage Zeit, das geheimnisvolle "Rumpelstilzchen" zu entlarven. Sonst wird der Absender seine Familie töten oder Starks muss sein eigenes Leben opfern.

  • 5 out of 5 stars
  • Psycho-Thriller vom Allerfeinsten

  • Von Allgäuerin Am hilfreichsten 01.11.2006

Gute Ideen ganz nett umgesetzt

Gesamt
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 05.09.2010

Habe von John Katzenbach bisher einiges gelesen bzw. gehört. Auch hier wurde ich nicht entäuscht.
Teilweise muss man jedoch ein bisschen Geduld mitbringen. Trotzdem hat mir die Story mit dem vorgetäuschten Suizid und die weitere Entwicklung daraus gut gefallen. Trotz alledem denke ich, dass man das nur in USA machen kann, bei uns wiehert zu sehr der Amtsschimmel, um mit so einfachen Mitteln eine neue Existenz aus dem Nichts heraus aufzubauen.
ABer, alles in allem gute, niveauvolle Thriller-Unterhaltung

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Der Augensammler

  • Autor: Sebastian Fitzek
  • Sprecher: Simon Jäger
  • Spieldauer: 10 Std. und 52 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 5.312
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 2.899
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 2.880

Er spielt das älteste Spiel der Welt: Verstecken. Er spielt es mit deinen Kindern. Er gibt dir 45 Stunden, sie zu finden. Doch deine Suche wird ewig dauern. Erst tötet er die Mutter, dann verschleppt er das Kind und gibt dem Vater 45 Stunden Zeit für die Suche. Das ist seine Methode. Nach Ablauf der Frist stirbt das Opfer in seinem Versteck. Doch damit ist das Grauen nicht vorbei: Den aufgefundenen Kinderleichen fehlt jeweils das linke Auge.

  • 5 out of 5 stars
  • Ein Psychothriller der extra Klasse!!

  • Von Claudia Kurepkat Am hilfreichsten 31.05.2010

Wieder mal -. Hut ab vor dem genialen Schreiber!

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 05.09.2010

Absolut genial. Ich habe bisher alle S.F.-Bücher verschlungen und sie einfach genossen, da er auf simple, doch unglaubliche Art und Weise Handlungen schafft, die einem selber nie eingefallen wären. Spannend, mitreißend und mit Wendungen, die einem die Gänsehaut über den Rücken jagen. Die Rückwärts-Kapitel fand ich schon anfangs spitze, wie das Ende sich aber hier dann einfügt, besser strukturiert habe ich ein Buch noch nie erlebt. Das "offene" Ende, das aber keineswegs wie oben erwähnt,- unbefriedigend ist - ich finde, es gibt dem Ganzen erst den Pep. Wenn man sich nach dem Ende nochmal den Anfang anhört, erscheint eigentlich alles sonnenklar. Ich hoffe, es gibt einen Fortsetzungsroman, der dort anschließt. Das wäre das Non-Plus-Ultra.
Meine Meinung: Der beste Fitzek, wenn nicht - durch die tolle Struktur - der beste Thriller überhaupt, den ich jemals gelesen bzw. gehört habe.
AUF MEINER SKALA: ********** (10 Sterne)

1 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Barins Dreieck

  • Autor: Håkan Nesser
  • Sprecher: Max Moor
  • Spieldauer: 12 Std. und 56 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    3 out of 5 stars 202
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 48
  • Geschichte
    3 out of 5 stars 49

Schon längst ist er kein Geheimtipp mehr, schon längst warten seine Fans mit Hochspannung auf jeden neuen Roman von ihm.

  • 4 out of 5 stars
  • Philosophie und menschliche Abgründe

  • Von Denda Am hilfreichsten 26.09.2007

Großartiger Sprecher, mittelmäßige Stories

Gesamt
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 08.12.2009

Na ja. Ich bin schon ein eingefleischter Nekker-Fan, und nach zwei Jahrzehnten intensiven Agatha-Christie-Roman-Lesen habe ich eine Spürnase fürs Kriminalistische. Doch hier konnte ich weder Zusammenhänge knüpfen, noch wurde ich durch die Geschichten richtig gefesselt. So wie ein anderer Schreiber vor mir schon erwähnte: Man bekam auch nur schwer mit, wann die eine Story schon aus war und die andere schon begonnen hatte.
Also, guter Sprecher - komische Stories - gut erzählt. Mehr als 2 Sterne gehen sich hier nicht aus.....

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Love

  • Autor: Stephen King
  • Sprecher: Regina Lemnitz
  • Spieldauer: 22 Std. und 10 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    3.5 out of 5 stars 756
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 404
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 405

Verdrängte Erinnerungen, blutige Liebesbeweise, mörderische Wahrheiten. Wie weit darf Liebe gehen? Als Liseys berühmter Mann stirbt, weckt sein Nachlass in ihr albtraumhafte Erinnerungen und Ahnungen, die bald grausame Gewissheit werden...

  • 5 out of 5 stars
  • Ein typischer King - nur besser

  • Von Dieter Am hilfreichsten 09.10.2015

Story sehr langatmig und fad

Gesamt
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 25.06.2009

Man muß wissen, dass dieses Buch anders ist. Trotz mancher unblutigen King-Romane, die ich bereits gelesen habe (eher die Psychoschiene)- und die mir sehr gut gefielen (Wahn z.B.) - fehlt hier doch etwas die Spannung. Wenn die Parallel-Welt hier nicht für einige Stimmung gesorgt hätte, hätte ich W.O. gegeben. Ein paar Mal habe ich das Buch als Einschlafhilfe 'benutzt', da die Story nur sehr willkürlich am Leben erhalten wurde. Also lieber ein anderes Buch von King wählen......

1 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Wahn

  • Autor: Stephen King
  • Sprecher: David Nathan
  • Spieldauer: 25 Std. und 11 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 3.355
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 2.306
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 2.285

Edgar Freemantle wird bei einem Unfall lebensgefährlich verletzt und verliert seinen rechten Arm. Er hat große Schmerzen und zieht sich auf eine Florida-Insel zurück, wo er sich aus therapeutischen Gründen der Malerei widmet. Von der Insel scheint eine unheimliche Macht auszugehen: Dinge, die Freemantle malt, erscheinen in der Wirklichkeit, was er ausradiert, verschwindet - auch Menschen.

  • 5 out of 5 stars
  • 25 Stunden ohne Langeweile

  • Von barbarafi Am hilfreichsten 21.05.2008

Ich liebe ihn einfach - King ist der beste!

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 12.03.2009

Nachdem ich vor dem Download die Rezensionen durchgelesen habe, und das ganze fast durchwegs positiv bewertet wurde, traute ich mich auch mal über einen zweiten 'Langschmöker' drüber. Nachdem ich zuletzt 'Puls' von ihm gehört habe und nicht wirklich angetan davon war, wagte ich es doch. Und siehe da, jede einzelne Minute war 'Goldes wert'. Ich habe schon lange keine mehr so fesselnde und authentisch daherkommende Geschichte gehört. Ich hörte beim EInkaufen, beim Walken, in der Badewanne - einfach dauernd nur dieses Hörbuch. Ich konnte einfach nicht aufhören. Trotz der 25 Stunden hatte ich dieses Hörbuch am schnellsten von allen durch, die mitunter nur 6 od.7 Std. lang waren. Ich wollte einfach nur wissen, wie es weitergeht........
Ich wurde nicht enttäuscht. Im Gegenteil - manchmal war es zwar ganz schön gruselig, wenn ich allein daheim war - ich mußte aber dennoch unbedingt weiterhören.
Für mich einfach 'GENUSS' - der Meister hat hiermit wieder mal ein Meisterwerk abgeliefert.
Hochachtung und Kniefall und, und, und....
einfach EMPFEHLENSWERT

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Puls

  • Autor: Stephen King
  • Sprecher: David Nathan
  • Spieldauer: 14 Std. und 14 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 1.859
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 1.054
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 1.058

Wahnsinn und Tod durch das Mobiltelefon - Stephen King: "Puls". Während Clayton Riddell sich auf einem Geschäftstrip in Boston befindet, bricht plötzlich das Chaos aus. Jeder, der gerade ein Handy am Ohr hat, mutiert zum Zombie: Leute fallen übereinander her, töten sich gegenseitig und laufen Amok. Riddell und zwei weitere Unschuldige flüchten in ein Hotel. Dort müssen sie, abgeschnitten von der Außenwelt, versuchen, Riddells Sohn zu erreichen, bevor auch er dem Wahnsinn zum Opfer fällt.

  • 4 out of 5 stars
  • Ein gutes Buch

  • Von Claudio Büsser Am hilfreichsten 14.12.2010

King ist tot, es lebe King

Gesamt
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 08.02.2009

Aha. Da haben wir also das "Neue" von Stephen King. Ich kenne fast alle seine Bücher und bin immer wieder begeistert.Dennoch muss ich zu diesem Buch sagen: Es ist nicht eines seiner besten.Es ist zwar größtenteils in alter King-Manier erzählt, mit seinen super eindringlichen Beschreibungen, sodaß man sich sowohl die Leute und die Umgebung der Handlung SUPER vorstellen kann. Es wirkt zwischendurch aber dennoch manchmal etwas langatmig, als ob er einfach irgendwas geschreiben hätte, um sich erst den weiteren Verlauf der Handlung auszudenken. Irgendwann ist das ganze jedoch an einem neuralgischen Punkt angekommen, an dem er nicht mehr ein- und aus weiß - um schlüssig zu einem Ende zu kommen. So schrieb er einfach eines hin, ich finde es eher unbefriedigend. Jedoch kann man ihm an dieser Stelle gar nicht mehr böse sein, da ohnehin schon so viel passiert ist, dass man weitere Verzwickungen gar nicht mehr aushält.Obwohl ich es teilweise auch sehr genossen habe, muss ich zugeben. Ist halt eine "endzeit-story". Vielleicht gibt es da ja auch kein wirkliches Finale. Dennoch finde ich, es gab bessere Storys mit einem ähnlichen Thema (Das letzte Gefecht, Desperation z.B.)Als echter King-Fan kann ich aber nicht nur alles loben, es muß auch mal ein bisschen Kritik geben.

Der Fotograf
    
    
        Autor:
        












    





    





    
        
            
            
                
            
        
        John Katzenbach
    
    


    
    
        Sprecher:
        












    





    





    
        
            
            
                
            
        
        Simon Jäger
    
    


    
    Spieldauer: 6 Std. und 53 Min.
    1.409 Bewertungen
    Gesamt 3,7
  • Der Fotograf

  • Autor: John Katzenbach
  • Sprecher: Simon Jäger
  • Spieldauer: 6 Std. und 53 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    3.5 out of 5 stars 1.409
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 186
  • Geschichte
    3.5 out of 5 stars 187

Ein psychopathischer Serienkiller entführt die Literaturstudentin Anne Hampton und macht sie sich mit diabolischer Raffinesse gefügig. Anne hat keine Wahl: Entweder wird sie die Chronistin seiner Morde - oder sein nächstes Opfer. Detailversessen hält Doug Jeffers, ihr Peiniger, seine brutalen Morde mit der Kamera fest. Aber Fotos allein genügen ihm nicht mehr. Er möchte seine Taten auch mit Worten besungen wissen - und Anne ist sein Werkzeug. Ihre einzige Chance ist Detective Mercedes Barren aus Miami, deren Nichte der Fotograf ebenfalls auf dem Gewissen hat...

  • 5 out of 5 stars
  • "WOW!"",wer hätte das gedacht???

  • Von forensischer Am hilfreichsten 18.01.2008

Dieser Mann bürgt für Qualität

Gesamt
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 14.09.2008

Autor, Sprecher, Geschichte.Alles passt perfekt zusammen. Diese Story ist nicht einfach zusammengewürfelt, sondern wirklich ein durchdachtes Hirngespinst des Schreibers. Jederzeit plausibel und doch unvorhersehbar.Mein "Katzenbach-Repertoire" wird nach diesem Buch sicher wieder bald aufgefüllt werden - Liebhaber und Neulinge werden nicht enttäuscht.

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Kim Novak badete nie im See von Genezareth

  • Brigitte Edition Männer 05
  • Autor: Håkan Nesser
  • Sprecher: Dietmar Bär
  • Spieldauer: 5 Std. und 5 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 316
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 152
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 153

"Kim Novak badete nie im See von Genezareth" ist kein klassischer Krimi, handelt aber von einem Mord, den zwei Jugendliche in einer Sommernacht beobachten. Eine schöne Frau und ihr heimlicher Geliebter könnten Hinweise auf Motiv und Täter liefern, doch alle schweigen, und der Fall wird nie aufgeklärt.

  • 5 out of 5 stars
  • Spitze!

  • Von einohr Am hilfreichsten 18.02.2008

Hut ab, Maestro

Gesamt
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 14.09.2008

Endlich mal wieder eine Story nach meinem Geschmack. Man erfährt die ganze Lebensgeschichte, glaubt die Protagonisten zu kennen und dann das:Voll an der Nase herumgeführt. Wende. Punkt. Aus. Hervorragend. Spannend, packend, mitreissend. Wunderbare Erzählungen - man denkt, selbst am Steg zu sitzen und die Mitwirkenden zu beobachten. So stelle ich mir anspruchsvolle "Lektüre" vor - das Hörbuch ist alles andere als eine Enttäuschung. Wird sicher nicht das letzte Buch des Autors sein, das ich mir live gebe.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Blondes Gift
    
    
        Autor:
        












    





    





    
        
            
            
                
            
        
        Duane Louis
    
    


    
    
        Sprecher:
        












    





    





    
        
            
            
                
            
        
        Simon Jäger
    
    


    
    Spieldauer: 6 Std. und 45 Min.
    454 Bewertungen
    Gesamt 3,9
  • Blondes Gift

  • Autor: Duane Louis
  • Sprecher: Simon Jäger
  • Spieldauer: 6 Std. und 45 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 454
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 43
  • Geschichte
    3.5 out of 5 stars 42

"Ich habe Ihren Drink vergiftet - und in zehn Stunden sind Sie tot." Aus einem scheinbar harmlosen Flirt mit einer attraktiven Blondine wird für den eher biederen Reporter Jack plötzlich bitterer Ernst...

  • 4 out of 5 stars
  • schnell, einfallsreich aber...

  • Von Jochen Am hilfreichsten 21.04.2008

durchaus hörenswert, zeitweise aber utopisch

Gesamt
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 14.09.2008

Die Beweggründe der Überträgerin sind mir bis zum Schluss nicht ganz klar geworden, die Blutlebewesen sind zwar eine gute Idee, aber doch zu utopisch für einen NICHT-SF Thriller.Dennoch gut anzuhören, wenngleich das Hin und Her der Mitwirkenden manchmal etwas undurchsichtig scheint.Konnte mich aber nicht so wirklich in die Geschichte "einleben" da sie teilweise zu konstruiert erscheint.Anspruchsvolle Hörer kann sie, denke ich, nicht so recht überzeugen.