PROFIL

helen

Lüneburg, Deutschland
  • 5
  • Rezensionen
  • 2
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 28
  • Bewertungen
  • Sams im Glück

  • Sams 7
  • Autor: Paul Maar
  • Sprecher: Ulrich Noethen
  • Spieldauer: 4 Std.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 76
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 54
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 54

Das hätte Herr Taschenbier sich nicht träumen lassen, als vor langer Zeit an einem Samstag plötzlich das Sams sein Leben durcheinander brachte: Das freche, rüsselnasige Wesen gehört nun wie ein Kind zu seiner Familie und niemand möchte es missen. Doch nach 15 Jahren, 15 Stunden und 15 Minuten muss jedes Sams zurück in seine Welt… Wie kann ein Sams ohne Wunschpunkte sich nur seinen größten Wunsch erfüllen - und für immer bei Herrn Taschenbier bleiben?

  • 5 out of 5 stars
  • So kenne und liebe ich das Sams!

  • Von helen Am hilfreichsten 19.02.2016

So kenne und liebe ich das Sams!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 19.02.2016

Nach Sams in Gefahr, was ich sehr enttäuschend fand, war ich sehr gespannt, auf diese Folge.
so machts wieder Spaß. Keine Gewalt, zwar wenig Logik, aber viel Spaß!! :-)
Toller Sprecher!!! großes Lob. Der Herr hat sicher schonmal ein Samshörspiel gehört. - kennt die Stimmen und Betonungen der Charaktere.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Sams in Gefahr

  • Autor: Paul Maar
  • Sprecher: Rufus Beck
  • Spieldauer: 4 Std. und 14 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 93
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 77
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 76

Ich wünsche mir... ein spannendes Sams, ein witziges Sams, ein funkelnagelneues Sams! Hätte Martin Taschenbier das Sams und die Sams-Rückholtropfen bloß nicht mit auf seine Klassenreise genommen! Denn sein Lehrer stiehlt die Tropfen und eignet sich das Sams an. Aber das geht nicht so einfach, denn das Sams gehört nun mal zur Familie Taschenbier. Wünscht sich jemand anders etwas von ihm, haben seine Wünsche unerwartete Nebenwirkungen.

  • 2 out of 5 stars
  • Warnung wäre angebracht!

  • Von Walter Am hilfreichsten 21.08.2012

Das Sams, mal anders

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
2 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 15.02.2016

Ich habe das Sams als Kind geliebt. Daher habe ich mich sehr gefreut, als ich sah, dass es drei weitere Geschichten gibt, die ich noch nicht kannte.
Ich muss aber, nachdem ich Sams in Gefahr gehört habe, echt sagen, dass Herr Maar da mal etwas neues ausprobiert hat, was mich als Kind zutiefst erschüttert hätte. Das Sams wird von einem Schuldirektor gequält, vor dem ich damals furchtbare Angst gehabt hätte.
viel mehr Aktion, aber viel weniger Spaß, leider!!!
Die Stimmen, die der Leser immitiert, kommen den Originalen in keiner Weise nahe...

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Michels Unfug Nr. 325
    
    
        Autor:
        












    





    





    
        
            
            
                
            
        
        Astrid Lindgren
    
    


    
    
        Sprecher:
        












    





    





    
        
            
            
                
            
        
        Manfred Steffen
    
    


    
    Spieldauer: 46 Min.
    6 Bewertungen
    Gesamt 4,8
  • Michels Unfug Nr. 325

  • Autor: Astrid Lindgren
  • Sprecher: Manfred Steffen
  • Spieldauer: 46 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    5 out of 5 stars 6
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 5
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 5

Im Sommer ist es besonders schön in Lönneberga, findet Michel! Nur die vielen Fliegen stören...

  • 5 out of 5 stars
  • Kindheitserinnerungen

  • Von helen Am hilfreichsten 11.04.2015

Kindheitserinnerungen

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 11.04.2015

Nostalgische kindheitsgeschichte, die man einfach immer und immer wieder hören möchte, auch wenn man die Geschichte schon auswendig kennt! :-)

Wie gut, dass es Weihnachtsferien gibt, sagte Madita
    
    
        Autor:
        












    





    





    
        
            
            
                
            
        
        Astrid Lindgren
    
    


    
    
        Sprecher:
        












    





    





    
        
            
            
                
            
        
        Manfred Steffen
    
    


    
    Spieldauer: 41 Min.
    22 Bewertungen
    Gesamt 4,7
  • Wie gut, dass es Weihnachtsferien gibt, sagte Madita

  • Autor: Astrid Lindgren
  • Sprecher: Manfred Steffen
  • Spieldauer: 41 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 22
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 20
  • Geschichte
    5 out of 5 stars 19

So schön ist es in der Weihnachtszeit! Ganz Birkenlund duftet nach Pfefferkuchen und Schmalzgebackenem. Madita und Lisabet schreiben lange Wunschzettel und backen kleine Schweinchen aus Marzipan. Eines Morgens ist der Fluss hinterm Haus zugefroren. Da hält es die beiden nicht mehr drinnen!

  • 5 out of 5 stars
  • Weihnachtsgefühle PUR

  • Von helen Am hilfreichsten 01.12.2013

Weihnachtsgefühle PUR

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 01.12.2013

Ich liebe diese Geschichte von Madita!! :) Der Erzähler ist auch super und bringt die Geschichte total gut rüber. Allerdings wurde im Vergleich zum Buch viel gekürzt. Trotzdem ein MUSS für Kinder und "Kind gebliebene" ;) .

  • Das Kind

  • Autor: Sebastian Fitzek
  • Sprecher: Simon Jäger
  • Spieldauer: 9 Std. und 19 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 2.818
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 1.085
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.078

Als Robert Stern diesem ungewöhnlichen Treffen zugestimmt hatte, wusste er nicht, dass er damit eine Verabredung mit dem Tod einging. Noch weniger ahnte er, dass der Tod etwa 1,43 m messen, Turnschuhe tragen und lächelnd auf einem gottverlassenen Industriegelände in sein Leben treten würde.

  • 4 out of 5 stars
  • Überraschender Ausgang

  • Von museion Am hilfreichsten 05.02.2008

Das Kind

Gesamt
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 04.07.2013


Ich musste es innerhalb eines Tages durchhören!! Faszinierende, spannende Story. Das Ende war etwas ettäuschend...
Auf jeden Fall hörenswert! Simon Jäger liest dieses Hörbuch wahnsinnig gut!