PROFIL

Amazon Kunde

  • 41
  • Rezensionen
  • 161
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 98
  • Bewertungen
Du Titelbild

Hammer und eine Schande

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 25.06.2020

Die Story und der Sprecher sind auch für hartgesottene Thriller-Fans erste Sahne!
Umso grösser die Schande, das Audible die deutsche Hörbuch-Version aus unerfindlichen Gründen gelöscht hat!

Netflix Style

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 15.03.2019

Stellen Sie sich vor, jede Minute passiert ein dramatisches Ereignis und jedes davon will das Vorherige in Action und Spannung überbieten. Falls Sie viele Stunden davon suchen, sind Sie hier genau richtig. Mir selber war es irgendwann Zuviel und ich konnte das Gefühl nicht loswerden, dass der Autor diese Reihe für die Verfilmung bei Netflix geschrieben hat. Es würde sich jedenfalls hervorragend für eine Serie mit 3 Staffel eignen. Für am Stück und als Hörbuch aber ungeeignet.

Ein Kunstwerk für SciFi-Kenner

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 02.04.2017

Blake Crouch kannte ich schon von der genialen Trilogie Wayward Pines. Was er hier abliefert, macht ihn in meinen Augen zu einem der besten SciFi-Autoren überhaupt. Ein Muss für Kenner.

1 Person fand das hilfreich

So nicht!

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 29.03.2017

Vorab: Simon Jäger ist einer meiner Lieblingssprecher.
Das er sich aber für derartigen Schrott hingibt, kann ich nicht nachvollziehen. Diese "Geschichte" ist eine Ansammlung billiger Klischees und idiotischen Charakteren ohne Spannung. @Simon Jäger: sprechen Sie doch bitte lieber echte SF wie die aktuellen Star Trek Hörbücher statt solchen Müll.

2 Leute fanden das hilfreich

Die Haarteppichknüpfer Titelbild

Das ist mehr als SciFi!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 03.02.2017

Was hier geliefert wird, ist mehr als die gewohnte SciFi - es ist Kopfkino vom Feinsten. Aber Achtung: wer auf Raumschlachten und Action steht, ist hier falsch. Es ist eine subtile Geschichte mit verschiedenen Handlungssträngen und Protagonisten, die ein faszinierendes Bild mit Tiefgang und Spannung ergeben.

Danke

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 17.04.2016

Es ging lange, bis ich mir selber eingestand, dass ich auf dem Weg zum Alkoholiker war. Ich doch nicht! Ich bin doch erfolgreich im Business, stehe jeden Tag um 5 Uhr auf und mache Sport... SO ist doch kein Alkoholiker unterwegs, oder...? Nur ist eine Flasche Rotwein pro Tag auch nicht gerade normal... Alain Carrs Hörbuch hat mir einerseits die Augen darüber geöffnet, was ich eigentlich schon wusste - ich war Alkoholabhängig. Noch viel wichtiger aber war, dass er mir tatsächlich dazu verholfen hat, vollständig davon loszukommen! Ich kann dieses Hörbuch wirklich jedem empfehlen, der spürt oder bereits weiss, dass es SO nicht mehr weitergehen kann!

23 Leute fanden das hilfreich

Adam auf seiner letzten Reise

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 07.11.2015


Begleite Adam auf seiner letzten Reise durch die Galaxien und Du begegnest düsteren Welten, unheimlichen Rätseln und einem gewaltigen Feind - KLICK

4 Leute fanden das hilfreich

Genial

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 21.07.2015

Absolut genial, nur das Ende ist extrem knapp gehalten... Gibt es eine Fortsetzung oder musste der Autor einfach mal was essen gehen?

Ganz ok

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 13.06.2015

Die Geschichte beginnt spannend, obwohl der Teil mit den Wurmloch-Portalen seit Stargate hinlänglich bekannt ist. Allerdings wirkt der seltsame Aufstieg des Helden vom verurteilten Schwerverbrecher zum Anführer der Erkundungsteams etwar gar leicht und überhaupt sind sowieso auch alle anderen Verbrecher ja im Grunde nur Opfer... Aber egal, das ganze bleibt während zwei Dritteln der Geschichte durchaus spannend. Wer also einfach leichte SF-Kost sucht, wird hier fündig. Problematisch sind die letzten 30 Minuten! Das ist reiner Märchen-Schrott und macht die Geschichte fast kaputt, Tipp; solange hören, bis das Team auf die Erbauer stösst und danach abschalten!

2 Leute fanden das hilfreich

Starke amerikanische Literatur!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 03.06.2015

Das ist nicht einfach ein Krimi - das ist Poesie. In der Tradition von Faulkner und Steinbeck schleicht sich Geschichte erbarmungslos unter die Haut, ohne erbarmen und falschem Pathos. Offene Gewalt kommt selten vor, dafür ungeschminkt und gnadenlos. Der Sprecher, Walter Kreye, ist genial und spricht auf dem Level von Nathan und Jäger. Uneingeschränkte Empfehlung.

2 Leute fanden das hilfreich