PROFIL

Anonymer Hörer

  • 1
  • Rezension
  • 7
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 1
  • Bewertung
  • Die Zeichen des Todes

  • Neue Fälle von Deutschlands bekanntestem Rechtsmediziner
  • Autor: Michael Tsokos
  • Sprecher: Erich Wittenberg
  • Spieldauer: 12 Std. und 4 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 362
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 341
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 337

Rechtsmedizin im Dienst der Verbrechensaufklärung: Forensik-Spezialist Professor Michael Tsokos, Deutschlands bekanntester Rechtsmediziner hilft, spektakuläre Fälle aufzuklären - am Tatort, auf dem Obduktions-Tisch, im Labor und vor Gericht . In seinem neuen Sachbuch geht es um Mord und Totschlag, um Verbrechen und rohe Gewalt. Ein bekannter Politiker bringt einen Freund um, transportiert dessen Leiche in seine Wohnung und tötet sich dann selbst.

  • 5 out of 5 stars
  • Vorsicht - manche Gedchichten sind nichts für zarte Gemüter!

  • Von Anonymer Hörer Am hilfreichsten 22.01.2018

Vorsicht - manche Gedchichten sind nichts für zarte Gemüter!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 22.01.2018

Das waren sehr interessante Fälle, sehr gut vorgelesen. Ausdrücklich warnen möchte ich jedoch vor Geschichte 2, wo der Tod eines kleinen Jungen durch einen Hund erzählt wird. Diese detaillierte Beschreibung seines Todeskampfes hat mich ziemlich erschüttert.

7 von 7 Hörern fanden diese Rezension hilfreich