PROFIL

DNP2013

  • 4
  • Rezensionen
  • 9
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 38
  • Bewertungen
  • Der Schwalbenturm

  • The Witcher 4
  • Autor: Andrzej Sapkowski
  • Sprecher: Oliver Siebeck
  • Spieldauer: 18 Std. und 19 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.290
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.214
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.213

Hexer Geralt und seine Gefährten sind bei der Suche nach Ciri, der verschwundenen Prinzessin von Cintra, bisher erfolglos geblieben. Jetzt will die rivische Königin sie als Partisanenkämpfer in dem blutigen Krieg gegen Nilfgaard verpflichten. Doch sie setzen sich ab, um ihre unterbrochene Reise zu den Druiden wieder aufzunehmen. Bei einem Überfall gerät Geralts Wolfsmedaillon, das Insignium seines Hexertums, in fremde Hände...

  • 5 out of 5 stars
  • Tolle Geschichte, guter Sprecher.

  • Von N. Kellermann Am hilfreichsten 12.02.2015

gute Geschichte, aber...

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 03.11.2016

habe mir nach den Spielen nun vorgenommen die Bücher zu hören, muss aber bereits nach wenigen Hörminuten gestehen, dass ich dem Vorleser nicht gut zuhören mag und kann, was in erster Linie an der Art und Weiser des Leseflusses liegt. Das werden also entweder sehr lange quälende Stunden oder gar keine.... Schade.

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Delikatessen

  • Bruno Courrèges 4
  • Autor: Martin Walker
  • Sprecher: Johannes Steck
  • Spieldauer: 9 Std. und 41 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 513
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 336
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 337

Für Brunos Geschmack ist im malerischen Saint Denis im Périgord entschieden zu viel los: Ein spanisch-französisches Gipfeltreffen ruft die Separatistenbewegung ETA auf den Plan, eine Gänsefarm wird von Tierschutzaktivisten attackiert, und dann ist da auch noch die archäologische Ausgrabungsstätte, deren deutscher Forschungsleiter nach einem prähistorischen Menschen sucht.

  • 5 out of 5 stars
  • Herrliches Lesevergnügen

  • Von claudia Am hilfreichsten 03.09.2012

Wer braucht schon Clark Kent, wenn es Bruno gibt?

Gesamt
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 18.06.2012

Ich bin mir nicht ganz sicher, was die eigentliche Intension des Schreibers ist. Eventuell möchte er ein Kochbuch schreiben, hat aber nicht genügend Rezepte dafür. Mein zweiter Tipp ist, eine Abhandlung über den perfekten französischen Mann zu verfassen. Hm. Grenzwertig.
Fakt ist - Bruno ist in diesem Buch fremder den je. Es gibt kaum noch etwas, was mir den Superman Saint Denis' sympathisch macht. Der Kerl ist schlicht und ergreifend korrupt. Und nen Heiligenschein hat er auch.
Ansonsten: Die Story plätschert vor sich hin, hat auch keine wirklichen Higlights, weil zu viel Nebenhandlung ablenkt.
Sie trieft vor Klischee und Vorurteilen und alles in allem hab ich noch nie soooo eine konstruierte Geschichte gelesen/gehört wie diesmal.

Der Sprecher ist wie auch in den vorangegangen Teilen überzeugend; wenn er sich auch ein- oder zweimal bei seinen Akzenten verhaut, kann er dennoch die Geschichte mit zusätzlicher Spannung auskleiden, was durchaus dabei half hier am Ball zu bleiben.

8 von 10 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Tödliche Spiele

  • Die Tribute von Panem 1
  • Autor: Suzanne Collins
  • Sprecher: Maria Koschny
  • Spieldauer: 9 Std. und 40 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 8.481
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 5.257
  • Geschichte
    5 out of 5 stars 5.252

Mögen die Hungerspiele beginnen!Suzanne Collins entwirft in dem Science-Fiction-Hörbuch "Tödliche Spiele (Die Tribute von Panem 1)" eine düstere utopische Welt, in der sie die junge Katniss für ihre Schwester an einem grausamen Ritual namens "Hungerspiele" teilnehmen lässt. Hier treten 24 Jugendliche gegeneinander an – und nur einer kann überleben.

  • 5 out of 5 stars
  • Absolut fesselnd:Empfehlenswert!

  • Von Burkard Am hilfreichsten 17.04.2012

überraschend gut

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 26.04.2012

Ich habe angesichts der Stimme der Vorlesenden nicht erwartet, dass es mich sonderlich lang fesseln könne, dieses Hörbuch; bin dann aber doch voller Begeisterung dabei geblieben und warte auch sehnsüchtigst auf die Vertonung der folgenden Teile.
Das Buch ist in einer Ich-Erzählung gehalten und es kommt daher auch nur das vor, was die Hauptfigur wahrnimmt oder aus Erinnerungen zieht. Die Vorleserin verleiht ihr dabei durchaus Authentizität. Ich persönlich mag dieses Buch und kann es besten Gewissens weiterempfehlen.

  • Nanny McPhee and The Big Bang

  • Autor: Emma Thompson
  • Sprecher: Emma Thompson
  • Spieldauer: 5 Std. und 22 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    5 out of 5 stars 8
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 7
  • Geschichte
    5 out of 5 stars 7

Nominated for a 2011 Grammy Award for Best Spoken Word Album For Children. Who better to read the novel of the new Nanny McPhee film than Nanny McPhee herself, Emma Thompson, who also wrote both the screenplay and the novel. This delightful audio edition captures the magic and the mayhem of Nanny McPhee’s brand new adventure – it will have you laughing out loud!

  • 5 out of 5 stars
  • Emma Thompson muss man irgendwie mögen

  • Von DNP2013 Am hilfreichsten 26.04.2012

Emma Thompson muss man irgendwie mögen

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 26.04.2012

Sie erzählt auf eine sehr nette Art und Weise die Geschichte - parallel zu einem "Diary", was die Geschehnisse hinter der Kamera dokumentiert. Man sollte die englische Sprache etwas beherrschen und auch Gefallen daran haben, Emma Thompsons Akzent ist einfach göttlich...und zum Teil gewöhnungsbedürftig. Auf eine nette Art und Weise.
Ist dies alles gegeben...steht dem kurzweiligen Zuhörspaß nichts im Wege.