PROFIL

Leseratte65

Deutschland
  • 5
  • Rezensionen
  • 45
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 5
  • Bewertungen
  • Die Therapie

  • Autor: Sebastian Fitzek
  • Sprecher: Simon Jäger
  • Spieldauer: 6 Std. und 3 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 6.260
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 3.800
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 3.793

"Die Therapie" von Sebastian Fitzek geht richtig unter die Haut! Der Psychiater Viktor Larenz lebt zurückgezogen in einem Ferienhaus auf der Insel Parkum. Seit seine Tochter Josy vor vier Jahren unter ungeklärten Umständen verschwand, erträgt er keine Gesellschaft mehr. Dann taucht eine schöne Unbekannte auf, die Wahnvorstellungen von einem kleinen Mädchen hat. Auch dieses verschwindet in ihren Träumen spurlos.

  • 5 out of 5 stars
  • Dieses Buch ging unter die Haut.........

  • Von Allgäuerin Am hilfreichsten 22.09.2006

super spannend

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 29.09.2012

"Die Therapie" ist ein super spannendes Hörbuch, gut und fließend zu lesen, man wird geschickt auf eine falsche Fährte gelenkt, so dass das Ende dann überrascht.

Über den Inhalt wurde schon viel geschrieben, daher meine kurze Meinung: lesen, lohnt sich !

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Die Blutlinie

  • Smoky Barrett 1
  • Autor: Cody McFadyen
  • Sprecher: Franziska Pigulla
  • Spieldauer: 7 Std. und 7 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 2.643
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.896
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.887

Das Leben der FBI-Agentin Smoky Barrett scheint völlig zerstört zu sein: Der grausame Doppelmord an ihrem Mann und ihrer Tochter hat die ehemals beste und erfolgreichste Agentin derart geprägt, dass an die Fortsetzung ihrer Polizeikarriere nicht zu denken ist. Alles ändert sich an dem Tag, da eine von Smokys besten Freundinnen getötet wird. Doch dieser Mord ist erst der Beginn einer Serie von grausamen Bluttaten, die eine ganze Nation erschüttern wird. Der Täter betont immer wieder, dass es nur einen Menschen gibt, der ihm das Handwerk legen könne: Smoky Barrett.

Der Autor:
Cody McFadyen, geboren 1968, unternahm als junger Mann mehrere Weltreisen und arbeitete danach in den unterschiedlichsten Branchen. Der Autor ist verheiratet, Vater einer Tochter und lebt mit seiner Familie in Kalifornien. Die Blutlinie ist sein erster Roman. Weitere Romane mit der Protagonistin Smoky Barrett werden folgen.

  • 5 out of 5 stars
  • Nix für schwache Nerven

  • Von Lydia Steffenhagen Am hilfreichsten 14.05.2009

einfach perfekt

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 02.09.2012

Die „Blutlinie“ ist zwar nichts für schwache Nerven, gerade die detaillierten Beschreibungen gehen schon unter die Haut, ist aber nicht soooo blutrünstig wie hier oft beschrieben wird. Morde, gerade von Serienmördern sind halt grausam. Wer sich einen solchen Thriller aussucht, muss damit rechnen! Nichtsdesto trotz bleiben die Beschreibungen und die Handlung realistisch, und gehen wie bei vielen MysterieRomane (Vampir und Co) , wo alles an den Haaren herbeigezogen ist, keineswegs an der Realität vorbei.

Rundum spannend und keineswegs langatmig. Die Sprecherin Franziska Pigulla bringt die Dramatik dieses Krimis perfekt rüber.

9 von 10 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Verblendung

  • Millennium 1
  • Autor: Stieg Larsson
  • Sprecher: Dietmar Wunder
  • Spieldauer: 17 Std. und 56 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    5 out of 5 stars 3.944
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 2.776
  • Geschichte
    5 out of 5 stars 2.768

Die dunkelsten Geheimnisse einer Familie: Der skandinavische Autor Stieg Larsson hat mit der Millennium-Trilogie eine der spannendsten Krimi-Reihen überhaupt geschaffen. Das Hörbuch "Verblendung (Millennium-Trilogie 1)" wird von Dietmar Wunder, dem deutschen Synchronsprecher von Daniel Craig, gelesen.

  • 5 out of 5 stars
  • Ein Hörerlebnis....

  • Von Hierkaufichein Am hilfreichsten 21.02.2012

furchtbar langweilig

Gesamt
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 21.08.2012

Ein ungewöhnlich spannender Thriller? Ich glaube die anderen haben ein anderes Buch gelesen oder stehen auf Bücher mit Schlaftabletten-Effekt.

Mit dem Inhalt selbst werde ich mich nicht mehr befassen, da er hier ausreichend beschrieben wurde.

Sinnlose, langweile Dialoge, Handlung ohne tieferen Sinn und schlechter Schreibstil.
Fazit: Schade ums Geld

2 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Das geheime Vermächtnis

  • Autor: Katherine Webb
  • Sprecher: Anna Thalbach
  • Spieldauer: 15 Std. und 39 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 381
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 177
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 177

Nach dem Tod ihrer Großmutter erben die Schwestern Erica und Beth das Gut Storton Manor im englischen Wiltshire...

  • 1 out of 5 stars
  • geht gar nicht

  • Von Leseratte65 Am hilfreichsten 21.08.2012

geht gar nicht

Gesamt
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 21.08.2012

Trotz der vielen positiven Rezensionen.... sorry, aber mich hat dieser Roman nur gelangweilt. Der Prolog machte neugierig auf mehr, doch es kam nicht mehr !

Die Erzählung in Ich-Form von Erica war zum einschlafen. Alles dümpelte so vor sich hin, jeder Baum und Strauch, Gefühle, Aussehen aller möglichen Gebäude oder Landschaften wurden haarklein beschrieben. Hallo? Das soll ein Krimi sein?

Die Handlung ist langweilig, dass angekündigte Familiengeheimnis ließ 8 Stunden auf sich warten !! Super dachte ich, jetzt gehts los... aber wieder nichts... wieder Ausschweifungen, nicht packendes, nichts spannendes...

Naja, es gibt ja viele die diesen Stil mögen... ich jedoch nicht.

21 von 24 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Die Zahlen der Toten

  • Kate Burkholder 1
  • Autor: Linda Castillo
  • Sprecher: Tanja Geke
  • Spieldauer: 13 Std. und 1 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 2.189
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.536
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.534

Die verstümmelte Leiche einer jungen Frau liegt auf einem schneebedeckten Feld. Ihr Mörder hat sie brutal misshandelt...

  • 5 out of 5 stars
  • Der 1. Fall von Kate Burkholder und ihrem Team...

  • Von Andrea - Buechereule.de Am hilfreichsten 19.04.2012

nicht prickelnd

Gesamt
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 21.08.2012

Dieser Krimi zeigt wieder wie unterschiedliche Geschmäcker es doch gibt. Ich habe mir das Buch aufgrund der positiven Rezensionen gekauft und ich Bücher der Autorin nicht kannte.

Der Anfang des Hörbuchs begann vielversprechend, doch bereits nach 20 Minuten, nachdem das Mordopfer gefunden war und die Ermittlungen begannen, folgen unendlich lange Passagen, die die Beschreibung der Kommissarin, deren Gefühle, deren Vergangenheit etc. beinhalteten. Danach das gleiche mit deren Kollegen und nicht zu vergessen die Geschichte der Amischen....

Ich habe mir wirklich Mühe gegeben das Hörbuch zu Ende zu hören, hofte auf ein Ende dieser Ausschweifungen, aber nach ein paar Minuten wirklichem Krimi-Inhalt schweifte die Autorin erneut ab. Sorry, aber nach 6 Stunden der ungekürzten Fassung habe ich aufgegeben... und mich einem anderen Hörbuch gewidmet. Vielleicht hätte ich mich besser für die ungekürzte Fassung entschieden, in der dann mehr Krimi und weniger Blabla zu hören gewesen wäre.

Meiner Meinung nach hat dieses Hörbuch wenig von einem Krimi.... wo die Spannung sein soll (und damit meine ich keine blutrünstigen Passagen) weiß ich wirklich nicht.

Wirkliche gut geschriebene und spannende Krimis sind hingegen "Chemie des Todes", "Kruzefix-Killer" oder "Der Patient".... aber keinesfalls dieses Buch.

11 von 13 Hörern fanden diese Rezension hilfreich