PROFIL

Philipp

Schalksmühle, Deutschland
  • 2
  • Rezensionen
  • 4
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 2
  • Bewertungen
  • Die 4-Stunden-Woche

  • Mehr Zeit, mehr Geld, mehr Leben
  • Autor: Timothy Ferriss
  • Sprecher: Dietmar Wunder
  • Spieldauer: 4 Std. und 5 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 2.796
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 2.287
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 2.270

Weniger arbeiten und besser leben: Die Rente müssen wir uns verdienen. Dass es schon vorher einen Ausweg aus dem Hamsterrad gibt, zeigt der Bestsellerautor Timothy Ferriss mit seinem Hörbuch "Die 4-Stunden-Woche: Mehr Zeit, mehr Geld, mehr Leben". Sympathisch interpretiert von Dietmar Wunder, räumt Ferriss mit der Fehlannahme auf, wirtschaftlicher Erfolg und persönliches Glück seien durch viel Arbeitszeit zu erreichen.

  • 2 out of 5 stars
  • Unvollständig

  • Von Jean Am hilfreichsten 04.03.2014

Der Meister bei seiner ersten Arbeit

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 11.03.2013

Für Geschäftsleute, Manager und alle, die mehr Zeit brauchen ist dieses Buch die absolute Fibel - wenn man zwischen den Zeilen hören bzw. Lesen kann! Es wird anhand von konkreten (!) Beispielen dargestellt, wie man jede Arbeit besser und effizienter gestaltet, mehr Zeit hat und seinen inneren Schweinehund verbannt. Und die BWL kommt nicht zu kurz!

3 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Und übrigens noch was...

  • Autor: Eoin Colfer
  • Sprecher: Stefan Kaminski
  • Spieldauer: 11 Std. und 52 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 310
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 182
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 181

Arthur Dents zufällige Beziehung zum außergewöhnlichen Reiseführer "Per Anhalter durch die Galaxis" blieb nicht gänzlich ohne Zwischenfälle...

  • 5 out of 5 stars
  • ** zwei Zusatzsterne! Absolute Spitzenklasse!

  • Von Mathias Am hilfreichsten 20.12.2009

Grausame deutsche Fassung

Gesamt
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 09.02.2012

Der Sprecher ist einfach grausam.

Die Stimme, Betonung, Aussprache sind überaus penetrant, misslungen und macht den guten Text einfach kaputt. Schon nach den ersten 20min hatte ich kaum mehr Freude, die ansonsten gute Geschichte zu hören.

Die Geschichte wirkt stark blechern, ruhig und unkonzentriert bekommt man kaum etwas von der Handlung mit.

1 von 10 Hörern fanden diese Rezension hilfreich