PROFIL

Morticia

Munich, Germany
  • 36
  • Rezensionen
  • 30
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 75
  • Bewertungen

Solide aber vorhersehbar

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 16.08.2019

Die Story ist eigentlich ganz interessant, endet aber leider absolut vorhersehbar, keinerlei Überraschung für den Schluß. Der Sprecher war def. das Beste am Buch.

Nervig

Gesamt
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 30.08.2011

Dumme Menschen tun dumme Dinge! Damit könnt ich diesen endlos in die Länge gezogenen Roman beschreiben. Das ahnungslose Opfer, hyperbesorgte Familie und den allmächtigen Stalker....... Es ist schon erstaunlich wad der Irre so locker flockig aus'm Handgelenk alles anstellt und die zur Hilfe geeilte Familie und das bockige "Eigentum" zu bestrafen. Alles ist so überzogen und so unglaubwürdig, inkl. der Familie die auf alles kommt (inkl. Illegalem) nur nicht drau zur Polizei zu gehen....... Hätte die Story jemand auf 2 Stunden zusammengestrichen und auf ein erträgliches Level runtergeschraubt, könnt die Story ok sein.

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Perfekt

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 18.08.2011

Ein perfektes Buch, perfekt gelesen! Aus den Zeiten als Stephen King noch wirklich gut war. Ein absoluter Meilenstein des Horrorgenres.

Death Match Titelbild

Unterhaltsam

Gesamt
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 18.08.2011

teils Spannend, aber nicht wirklich neu. Hat aber trotzdem Spaß gemacht.

Nervig

Gesamt
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 18.08.2011

Das ganze ist wie ein schlechter Sherlock Holmes Roman. Die zwei Hauptfiguren sind zwar kautzig, witzig, aber die Story ist total verworren bzw. verliert sich immer wieder in banalen Nebenstories. Das hören war echt eine Nervenprobe und der Schluß ist belanglos.

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Sehr Unterhaltsam

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 09.05.2011

Fitzek schafft es einfach einen bei der Stand zu halten. Stück für Stück, Zuckerl für Zuckerl gibt er frei und macht das ganze, große Puzzle noch undurchsichtiger.

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Tortur Titelbild

Guter Krimi

Gesamt
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 09.05.2011

Nichts überragendes, vor allem nachdem er etwas lange braucht um auf den Punkt zu kommen.

Tortur ist nicht so brutal und blutrünstig wie sein erstes Buch, aber da finde ich eher ein Plus.

1 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Sensationell

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 09.05.2011

Superspannendes H?rbuch, das einen so schnell nicht losl??t.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Unterhaltsam

Gesamt
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 04.04.2011

allerdings fällt die Story im Verlauf etwas ab. Er zieht die Story etwas in die Länge, was ihr nicht so ganz gut tut. Nimmt dadurch leider etwas den Spannungsbogen raus. Aber trotzdem hörenswert.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Etwas vorhersehbar,

Gesamt
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 26.02.2011

da Coben auch gern einem Muster folgt in seinen Romanen, aber trotzdem gute Unterhaltung.

Gehört für mich aber nicht zu den Besten die er geschrieben hat.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich