PROFIL

Granuile

  • 30
  • Rezensionen
  • 24
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 165
  • Bewertungen

Keine Besserung

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 12.08.2020

Die Sprecherin wird immer schlimmer. Sie hebt die Stimme und bekommt ein keifen hin das in keinster Weiße zu einem 8 jährigen Mädchen passt.
Es ist wirklich schwer das Buch bis zum Ende zu hören.
Es wäre schön da etwas zu ändern, denn die Bpcher sind nett und kurzweilig.

Sprecherin immer noch furchtbar

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 11.08.2020

Leider wird es, je mehr Teile ich höre, nicht besser mit der Sprecherin. Sie spricht Worte falsch aus...zb Geste...bei ihr ist das Geßte, scharf und schnell ausgesprochen.
Hört das jemand Korrektur?
Sie redet immer zu schnell und hektisch. Es ist wirklich furchtbar.

Sprecherin nicht gut

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 11.08.2020

Nette Story, nichts wildes aber unterhaltsam.
Leider ist die Sprecherin fruchtbar! Sie wirkt gehetzt und aufgeregt.

Lachen Inklusive.....

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 29.03.2020

Die Sprecherin kenne ich von vielen anderen Hörbüchern und finde sie Klasse.
Der Dialekt von Siggi ist zwar mehr nach Berlin als nach Düsseldorf zu verorten, aber es passt und macht Siggis „Schnauze“ so irre witzig.
Ich musste oft herzlich lachen auch wenn es sich um einen Krimi handelt.
Die Handlung war für mich ok und ich hatte zwar eine Ahnung wegen des Täters lag aber nicht ganz richtig.
Ich hoffe Siggi bekommt noch ein paar Fälle, denn ihre erfrischend direkte Art hat mich begeistert.
Bitte mehr davon !!!!

3 Leute fanden das hilfreich

gelungen....aber man braucht Geduld

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 25.02.2020

Ganz tolle Fantasy Story, aber ich brauchte lange um in die Geschichte reinzukommen.
Bis sich einem endlich mal ein Sinn erschließt oder man den roten Faden findet dauert es seeeehr lange.
Ausser das einem klar ist das es um den Jungen geht ist eigentlich nichts klar.
Doch sobald diese Hürde genommen ist macht es wirklich Spaß!

Freue mich auf den nächsten Teil !

Und wieder ein neuer Fall

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 22.01.2020

Fellinger ist super.....sarkastisch, zynisch und einfach nur genial.
Bestimmt mag das nicht jeder, aber wir lieben den Kerl.

Mehr davon!!

So faszinierend und fesselnd....

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 22.01.2020

Nachdem ich dieses Hörbuch, seit erscheinen, rauf und runter gehört habe (zum Glück ist es keine Kassette, die würde schon leiern) muss ich gestehen, ich bin süchtig und warte mit Spannung auf den 2. Teil.
Die unterschiedlichen Charaktere und ihr Schicksal bzw ihr handeln sind so beeindruckend.
Die ganze Welt, Kulturen und Bezeichnungen für Flora, Fauna sind so stimmig und scheinen genau so zu gehören.

Ich mag weiter hören....zumal da so viele offene Fragen sind.

2 Leute fanden das hilfreich

Schade.....

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 21.12.2019

Sonst fand ich Ellen Berg immer recht kurzweilig und witzig, leider ist die Geschichte diesmal langweilig, die Handlung merkwürdig.
Auch die Charaktere sind dumpf und klischeehaft.
Die dauernden Kalauer und abgedroschenen Weisheiten sind echt zuviel.
Sehr schade ..... es war eine qual dem ganzen zuzuhören.

5 Leute fanden das hilfreich

Sehr schade....

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
2 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 27.11.2019

Leider reicht es nicht Prominente/Comedians als Sprecher einzusetzen.
Einige machen ihre Sache ganz gut. Aber einige sind echt nicht zum Hörspielsprecher geeignet.
Aber Rüdiger Hoffmann ist echt eine Zumutung. Er liest stocksteif, betont falsch So das es sich schlimmer anhört als ein Theaterstück in einer Grundschule.
es wird ins lächerliche gezogen und irgendwann hofft man einfach nur das Winnetou die Klappe hält.
Komplett durchhören war eine qual und es wurde nicht besser.

Ein wenig Witz oder auch mal ein Lacher zwischendrin ist ja ganz OK, aber es wirkt insgesamt eher billig gemacht.
Hat irgendjemand nach der Produktion von den Verantwortlichen mal angehört was sie verbrochen haben?
Wohl kaum, denn es ust einfach nur schlecht!

Leider nicht gut

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 14.11.2019

Der Sprecher ist leise, unterbricht oder holt Luft an den falschen stellen so das der Sinn des Satzes oft erst im nach hinein klar wird.
Es geht um einen Krimi und da ist ein Sprecher bei dem man das Gefühl hat das eine Valium aufputschend für ihn sein könnte, echt unpassend.
Die Geschichte ist etwas schleppend und der Stil gefällt mir persönlich nicht.
Es wir durch ein Netz von Sexismus und Borniertheit gesiebt. Weiber sind lecker oder eben „die Dicke“, Männer sind Gut aussehend oder eben Schwabbelbäuche und Scheinsgesichter.
Sind wir nicht langsam darüber hinaus unsere Unzulänglichkeiten wett zumachen indem wir andere herabsetzen?