PROFIL

Krause

  • 31
  • Rezensionen
  • 2
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 40
  • Bewertungen
  • Bullenbrüder - Tote haben keine Freunde

  • Ein Fall für die Bullenbrüder 1
  • Autor: Hans Rath, Edgar Rai
  • Sprecher: Christoph Maria Herbst
  • Spieldauer: 7 Std. und 49 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.592
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 1.523
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.518

Holger Brinks ist Kommissar bei der Mordkommission. Sein Bruder Charlie schlägt sich als Privatschnüffler durchs Leben. Der eine ein korrekter Beamter mit Familie, der andere ein ausgebuffter Hallodri mit Bindungsproblemen. Als Charlie mal wieder von einer Beinahe-Traumfrau vor die Tür gesetzt wird, bittet er seinen Bruder um Obdach - und landet auf der Luftmatratze in Holgers Gartenlaube.

  • 5 out of 5 stars
  • Schöne Sache..gerne und gut unterhalten worden.

  • Von ME Am hilfreichsten 06.04.2017

Witzig und unterhaltsam

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 20.08.2017

Herbst ist immer eine Freude-auch hier! Man hört die Geschichte gerne, sie hat keine Längen. Mehr davon.

  • Gray

  • Autor: Leonie Swann
  • Sprecher: Bjarne Mädel, Christopher Heisler
  • Spieldauer: 10 Std. und 28 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.836
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.726
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.722

Dr. Augustus Huff, Dozent in Cambridge, hat plötzlich einen Vogel - und ein Problem: Einer seiner Studenten ist beim Fassadenklettern in den Tod gestürzt. War es nur ein tragischer Unfall? Oder Mord? Augustus vermutet Letzteres und geht auf Spurensuche - unterstützt von Gray, dem Graupapageien des Verstorbenen. Der sprachbegabte Vogel erweist sich als vorlautes Federvieh.

  • 5 out of 5 stars
  • ...

  • Von erphschwester Am hilfreichsten 03.06.2017

Gray begleitet mich

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 14.08.2017

Noch ein Weile nachher hatte ich den Papagei Gray im Kopf. Schönes Buch, toll vorgelesen!

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Ausgefressen

  • Ray und Rufus 1
  • Autor: Moritz Matthies
  • Sprecher: Christoph Maria Herbst
  • Spieldauer: 5 Std. und 10 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 3.305
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 2.200
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 2.178

Jetzt wird's spannend: ein Erdmännchen spielt Detektiv: Christoph Maria Herbst in Bestform: Im Hörbuch-Krimi "Ausgefressen" von Moritz Matthies leiht er nicht nur Erdmännchen Ray als Erzähler seine sonore Stimme. Lispelnd und nuschelnd strapaziert er auch in weiteren Rollen unsere Lachmuskeln. In zahlreichen unterschiedlichen Tonlagen und Dialekten macht er so das Hörbuch rund um den Erdmännchen-Clan von Ray, Rufus und Rocky zu einem wahren Hörgenuss!

  • 5 out of 5 stars
  • Christoph Maria Herbst in einer Glanzleistung!

  • Von Olympe Am hilfreichsten 02.04.2012

Beginn der genialen Serie

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 27.07.2017

Diese Hörbücher sind Stück für Stück ein großes Vergnügen! Sprecher Herbst ist überhaupt in Bestform.

  • Gefährliche Côte Bleue. Ein Provence-Krimi

  • Capitaine Roger Blanc 4
  • Autor: Cay Rademacher
  • Sprecher: Oliver Siebeck
  • Spieldauer: 10 Std. und 55 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 844
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 793
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 796

Capitaine Roger Blanc und sein Kollege Marius Tonon sollen an der Côte Bleue Froschmänner der Regierung während eines geheimnisvollen Auftrags schützen. Ein erholsamer Job auf türkis-blauem Meer, vor den pinienbewachsenen Steilwänden der Mittelmeerküste - bis ein unbekannter Taucher im Wasser treibt, eine Harpune steckt in seinem rechten Auge.

  • 5 out of 5 stars
  • Spannend, unterhaltsam und abwechslungsreich

  • Von R. Frankenberger Am hilfreichsten 09.07.2017

Geschichte mit Ruhe und Tempo

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 27.07.2017

Cay Rademacher ist für mich ein begnadeter Schreiber. Der Sprecher passt hier nicht ganz. Trotzdem toll.

  • Der Schieber

  • Oberinspektor Frank Stave 2
  • Autor: Cay Rademacher
  • Sprecher: Burghart Klaußner
  • Spieldauer: 6 Std. und 14 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 312
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 277
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 276

Dem kalten Hungerwinter folgt ein ungewöhnlich heißes Frühjahr, und Oberinspektor Frank Stave sieht sich mit einem neuen Fall konfrontiert...

  • 5 out of 5 stars
  • In aller Ruhe

  • Von willi500 Am hilfreichsten 26.11.2012

Toller zweiter Teil

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 11.07.2017

Cay Rademacher ist ein weiteres wunderbares Buch gelungen. Sprachlich schön,durchdacht,spannend. Sprecher einfach genial. Meine Empfehlung!!!

  • Der Trümmermörder

  • Oberinspektor Frank Stave 1
  • Autor: Cay Rademacher
  • Sprecher: Burghart Klaußner
  • Spieldauer: 6 Std. und 39 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 586
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 502
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 502

Der Zweite Weltkrieg ist vorüber, Hamburg liegt in Schutt und Asche. Die Bevölkerung leidet unter Hunger und einem harten Winter...

  • 5 out of 5 stars
  • Ein wirklicher Hörgenuss...

  • Von Heike Am hilfreichsten 02.04.2012

Wirklich spannend

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 06.07.2017

Der Autor hat eine gut durchdachte, wunderbar recherchierte Geschichte geschrieben, die der Sprecher kongenial gelesen hat. Absolut hörenswert und gehobene Unterhaltung. Ich gebe einen Kaufttipp.

  • Brennender Midi. Ein Provence-Krimi

  • Capitaine Roger Blanc 3
  • Autor: Cay Rademacher
  • Sprecher: Oliver Siebeck
  • Spieldauer: 10 Std. und 36 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.016
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 946
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 944

Es ist Herbst geworden in der Provence - und Capitaine Roger Blanc kommt nicht zur Ruhe. Im Nachbarort Lançon stürzt ein Propellerflugzeug über einem Olivenhain ab, der Pilot der Maschine ist tot. Blanc und seine Kollegen sehen sich schon bald mit vielen Ungereimtheiten konfrontiert: Der Tote war beim Militär und dort als hervorragender Flieger bekannt. Mehrere Zeugen wollen den Absturz beobachtet haben, doch ihre Aussagen passen nicht zusammen. Wer lügt?

  • 5 out of 5 stars
  • spannender Krimi

  • Von Philipp S. Am hilfreichsten 08.06.2016

Schöne Geschichte, die alles für einen Krimi hat

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 04.07.2017

Wieder ein schöner Band mit Monsieur Comissaire. Gut durchdachte Geschichte, gut aufgebaut, einfach gut gemacht. Mit dem Sprecher bin ich nicht ganz glücklich, er betont manchmal an den falschen Stellen. Mehr Zurückhaltung wäre gut.

  • Agatha Raisin und der Tote im Wasser

  • Agatha Raisin 7
  • Autor: M. C. Beaton
  • Sprecher: Julia Fischer
  • Spieldauer: 5 Std.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 235
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 219
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 220

Frühling in den Cotswolds. Agatha Raisin langweilt sich fürchterlich, zu lange liegt ihr letzter Fall zurück. Nur ein Streit im Nachbardorf sorgt für etwas Abwechslung: Ein Mineralwasserhersteller will sich für viel Geld aus der örtlichen Trinkwasserquelle bedienen, was die Dörfler bis hinauf zum Gemeinderat spaltet. Als der Vorsitzende des Rats ermordet in der Quelle treibt, sieht Agatha das Ende ihrer kriminalistischen Durststrecke gekommen. Mit Inbrunst stürzt sie sich in die Ermittlungen.

  • 5 out of 5 stars
  • endlich da und spitze der 7te Teil

  • Von Andreas Am hilfreichsten 22.09.2016

Immer aneinander vorbei

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 21.02.2017

Spannend und bittersüß. Schade, dass es nicht mehr Hörbücher der Reihe gibt. Ich würde gerne weiterhören. Ich denke, man könnte die Bücher noch besser lesen.

  • Der Tote im Eisfach

  • Autor: Colin Cotterill
  • Sprecher: Jan Josef Liefers
  • Spieldauer: 7 Std. und 44 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 299
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 278
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 274

Viel lieber würde Dr. Siri Paiboun wie gewöhnlich Leichen untersuchen, doch ist er zu einer politischen Konferenz im Norden von Laos geschickt worden. Da fällt einer der Genossen tot vom Stuhl, Dr. Siris Diagnose: Langeweile. Währenddessen schlägt sich seine Assistentin Dtui in der Hauptstadt mit einer Leiche herum, die sich als höchst explosiv erweist. In ihrem Bauch findet sich eine Handgranate, die wohl für Dr. Siri gedacht war. Und plötzlich bekommt Dr. Siri es mit einem Fall zu tun, der die Langeweile rasch verfliegen lässt..

  • 5 out of 5 stars
  • Einfach genial

  • Von MaWe Am hilfreichsten 16.05.2015

Wunderbare Parabel

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 17.02.2017

Keine Frage. Erneut hervorragend gelesen. Eine tolle böse, belehrende, unterhaltende Geschichte. Lesezeichen sind zu empfehlen

Misterioso Titelbild
  • Misterioso

  • Die A-Gruppe 1
  • Autor: Arne Dahl
  • Sprecher: Till Hagen
  • Spieldauer: 7 Std. und 40 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 1.235
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.009
  • Geschichte
    3.5 out of 5 stars 1.009

Was hatten die drei - kaltblütig, nach einem präzisen Ritual - hingerichten schwedischen Geschäftsmänner gemein? Paul Hjelm, Ermittler der Stockholmer Sonderkommission für "besondere Fälle" steckt in der Sackgasse. Erste Ermittlungen über eine Geheimloge führen nicht weiter...

  • 4 out of 5 stars
  • Wirklich gut, aber leider gekürzt!

  • Von Martina Am hilfreichsten 09.12.2012

Manchmal zu viele Details und ungewohnte Namen

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 07.02.2017

Ich bin mir nicht sicher, ob ich den Sprecher mag. Eine sehr männliche Stimme, die diese Geschichte vielleicht gar nicht so braucht. Die fremd klingenden nordischen Namen sind ein bisschen anstrengend, manchmal weiß man gar nicht, wer wer ist. Egal: Die Geschichte trägt, ist sehr stimmig aufgebaut und spannend. Hat auch ein paar Sexszenen, also eher nichts für die Oma.