PROFIL

biolunasphere

  • 6
  • Rezensionen
  • 17
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 170
  • Bewertungen
Der Prophet des Todes
    Julius Kern 3
    
        Autor:
        












    





    





    
        
            
            
                
            
        
        Vincent Kliesch
    
    


    
    
        Sprecher:
        












    





    





    
        
            
            
                
            
        
        Uve Teschner
    
    


    
    Spieldauer: 8 Std. und 54 Min.
    1.172 Bewertungen
    Gesamt 4,6
  • Der Prophet des Todes

  • Julius Kern 3
  • Autor: Vincent Kliesch
  • Sprecher: Uve Teschner
  • Spieldauer: 8 Std. und 54 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.172
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 696
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 692

Eine geheimnisvolle Vorhersage kündigt zwei rätselhafte Todesfälle in Berlin an. Wer steckt hinter der seltsamen Botschaft? Hauptkommissar Julius Kern beginnt zu ermitteln - und erhält kurz darauf selbst eine Todesprophezeiung. Er wird von dem Fall abgezogen, doch inoffiziell ermittelt er weiter. Denn der Prophet des Todes hat keinen Zweifel daran gelassen, dass nur eine Begegnung mit Kerns Erzrivalen Tassilo Michaelis das Rätsel lösen und die Familie des Kommissars retten kann.

  • 5 out of 5 stars
  • Der Abschluss der Todestrilogie

  • Von Andrea - Buechereule.de Am hilfreichsten 18.04.2012

Ein gelungener 3.Teil

Gesamt
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 29.07.2012

Nachdem ich den 2.Teil als Abstieg empfunden habe sind wir jetzt wieder auf der Höhe. Ein sehr gelungener Abschluß(?)!!!

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Paganinis Fluch

  • Joona Linna 2
  • Autor: Lars Kepler
  • Sprecher: Simon Jäger
  • Spieldauer: 17 Std. und 35 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.932
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.512
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.497

Carl Palmcrona wird tot in seiner Stockholmer Wohnung aufgefunden. Das Zimmer, in dem er an einem Strick hängt, ist unmöbliert...

  • 5 out of 5 stars
  • toller, sehr detaillierter, kritischer Krimi

  • Von Heike Am hilfreichsten 28.10.2011

Seeeehr lang ...

Gesamt
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 29.07.2012

und mit vielen Handlungssträngen und der einen oder anderen (unnötigen) Wiederholung/Zusammenfassung. Aber Simon Jäger macht seine Sache, wie immer, sehr gut und als ich das Hörbuch gerade eben fertig gehört habe war meine erste Handlung nachzuschauen, ob es schon eine Fortsetzung gibt.

Fazit: man braucht Zeit, man muß sich reinhören und es ist sicher von Vorteil erst "Der Hypnotiseur" gehört zu haben - aber alles in allem ist es am Ende ein ziemlich gutes Hörbuch und ich hätte nichts gegen ein paar Stunden mehr gehabt.

5 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Der Todeszauberer

  • Julius Kern 2
  • Autor: Vincent Kliesch
  • Sprecher: Uve Teschner
  • Spieldauer: 8 Std. und 21 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.642
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 884
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 878

Julius Kern steht vor einer neuen Herausforderung. Siebzehn Frauen hat der so genannte Schläfenmörder in verschiedenen Bundesländern bereits getötet...

  • 5 out of 5 stars
  • Der Todeszauberer - Der 2. Fall spielt im Variété-Milieu

  • Von Andrea - Buechereule.de Am hilfreichsten 27.07.2011

paßt nicht so ganz hinter den 1.Teil

Gesamt
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 24.04.2012

Ich fand den ersten Teil recht gut und am besten gefallen hat mir der, wie ich fand, sehr sympathische Massenmörder. Der zweite Teil kommt dagegen ein wenig platt daher und was ich besonders schade finde ist die Charakterverschiebung, die mich besonders bei dem wiederauftauchenden Massenmörder gestört hat. Außerdem kommen immerwieder irgendwelche Situationen und Aussprüche, die, zumindest mir, überzogen erscheinen.

Man kann sich das Hörbuch mit Sicherheit anhören, und es ist auch nicht langweilig, aber für mich ein Abstieg zum ersten Teil.
Es scheint mir ratsam sich dieses Hörbuch nicht direkt nach dem ersten Teil anzuhören. Und wer sich auf Tassilo freut sollte sich besser nicht zu sehr freuen.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Die Totensammler

  • Autor: Paul Cleave
  • Sprecher: Martin Bross
  • Spieldauer: 15 Std. und 4 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 310
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 120
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 119

Christchurch befindet sich im Ausnahmezustand: Mehrere junge Frauen sind spurlos verschwunden. Hat die totgeglaubte Mörderin Melissa X, die die Metropole schon einmal heimsuchte, erneut zugeschlagen? Detective Schroder bittet den frisch aus der Haft entlassenen Ex-Cop Theo Tate um Hilfe. Es beginnt eine schweißtreibende Jagd. Ein neuer Serienkiller hat die Bühne betreten, und seine Taten stellen alles Dagewesene in den Schatten.

  • 4 out of 5 stars
  • gut aber nicht so gut wie der 7. tod

  • Von tinabeyer Am hilfreichsten 21.12.2011

durchhalten lohnt sich!!!

Gesamt
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 14.04.2012

Das war das erste Hörbuch bei dem ich ernsthafte Zweifel daran hatte, ob ich es ertrage es mir ganz anzuhören.
Die ersten 2-3 Stunden waren wirklich FURCHTBAR monoton!!! - Herr Bross mag mir das bitte nachsehen. Aber es lohnt sich dran zu bleiben - entweder wird Herr Bross im Laufe dieses Hörbuchs immer besser und besser und besser oder man muß einfach die Enttäuschung / Umstellung in Bezug auf den Sprecherwechsel verkraften.
Auf jeden Fall ist es nach anfänglicher Überwindung ein suuuuperspannendes Hörbuch und die Stimme passte ab einem bestimmten Punkt auch ganz toll!!!
Aus 1 Stern für den Anfang und 5 Sterne für den Rest mache ich 4 Sterne insgesamt und würde mir sofort das nächste Hörbuch der Kombi Cleave / Bross holen.

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Fool

  • Autor: Christopher Moore
  • Sprecher: Simon Jäger
  • Spieldauer: 9 Std. und 51 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 2.066
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 977
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 975

Pocket hatte es noch nie leicht im Leben. Seinen Vater kennt er nicht und seine Mutter setzte ihn als kleines Kind vor einem Kloster aus...

  • 5 out of 5 stars
  • der reine wahnsinn

  • Von Shaya Nova Am hilfreichsten 10.10.2010

Leichte Unterhaltung wie man sie sich wünscht :)

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 01.05.2011

Dieses Hörbuch ist ein super Zeitvertreib - abwechslungsreich, witzig, geistreich und v.a. genial gelesen! Die Geschichte eines Narren, der als Findelkind aufgewachsen, mal eben 2 Kriege anzettelt, weil er die Entscheidungen seines Königs die jüngste Prinzessin zu verstoßen nicht gutfinden kann. Absolut hörenswert, wenn auch nicht immer ganz sittsam ;)

5 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Der siebte Tod

  • Autor: Paul Cleave
  • Sprecher: Martin Keßler
  • Spieldauer: 11 Std. und 1 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 1.850
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 657
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 658

Joe ist ein netter Kerl. Tagsüber putzt er in einer Polizeistation, zweimal am Tag füttert er seine Fische, einmal die Woche besucht er seine Mutter. Joe ist ein ganz normaler Mann - tagsüber!Doch abends geht Joe anderen Tätigkeiten nach. Die Nachrichten um den bestialischen Schlächter von Christchurch, der bereits sechs Frauen umgebracht hat, sind ihm egal - bis ein siebter Mord passiert. Joe weiß, dass der Schlächter nur sechs getötet hat. Er weiß es, weil er die siebte nicht umgebracht hat. Auch Joe will nun wissen, wer der Mörder des siebten Opfers ist. Und er wird den Nachahmer bestrafen und ihm die weiteren sechs Morde anhängen - er hat auch schon einen Plan, wie ihm das gelingen wird. Wenn ihm nur nicht die vielen Frauen ihm im Weg stehen würden...

  • 5 out of 5 stars
  • Genial verrückt

  • Von Gerda Am hilfreichsten 15.09.2007

Für morbide Geister das Größte

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 20.04.2011

Buch und Sprecher - suuuuupertoll!!!
Ich persönlich habe einen Hang zu morbiden Geschichten und war völlig hin und weg von der Story. Die Geschichte ist mal was anderes - erzählt v.a. aus den Augen eines Serienkillers, den man von Beginn an eigentlich sympathisch finden muß - und der Sprecher macht seine Sache soooo gut - hammermäßig. Das Hörbuch ist recht lang, aber sehr kurzweilig. Dem Handlungsfaden kann man sehr gut folgen, auch wenn die Sichtweise aus der erzählt wird zwischen 2 Personen hin- und herspringt.
Ich kann das Hörbuch nur jedem empfehlen, v.a. wegen des trockenen Witzes - ich hab ich stellenweise echt kaputtgelacht :):):)
Hörgenuß der Spitzenklasse!

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich