PROFIL

Engelmeier Ingo

Weissenstein/Drau, Kärnten, Österreich
  • 6
  • Rezensionen
  • 0
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 7
  • Bewertungen
  • Am Scheideweg

  • Star Trek - Rise of the Federation 1
  • Autor: Christopher L. Bennett
  • Sprecher: Heiko Grauel
  • Spieldauer: 10 Std. und 32 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 236
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 224
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 224

Als sich eine neue Bedrohung in Form einer Macht offenbart, die so fremdartig und feindselig ist, dass Verhandlungen unmöglich scheinen, bittet eine Gruppe von Planeten, die nicht der Föderation angehören, die Sternenflotte, sie zu verteidigen. Und die Anführer der Föderation nutzen die Gelegenheit, einen Ruf als interstellare Macht aufzubauen.

  • 4 out of 5 stars
  • Leichte Kost

  • Von antrophos Am hilfreichsten 20.06.2018

Ist nicht schlecht, aber Luft nach Oben

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 30.12.2018

Der Sprecher ist meiner Meinung nach hervorragend. Er hat eine angenehme Stimme, die Betonungen sind hervorragend und die verschiedenen Stimmvarianten bekommt er aucn klasse hin.

Die Story sekbst kst eher Mittelmaß. Diese Story ist eher politiscn orientiert mit wenigen Actioneinflüssen, was nicht schlecht sein muss, mich aber nicht fefesselt hat. Mir persönlich hat etwas gefehlt.

Für zwischendurch nicht schlecht, aber mehr auch nicht.

  • Ritual: Höhle des Schreckens

  • Pendergast 4
  • Autor: Douglas Preston, Lincoln Child
  • Sprecher: Thomas Piper
  • Spieldauer: 18 Std. und 11 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.844
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 815
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 810

"Stellen Sie sich vor, Sie haben sich in einer Höhle verirrt. Es ist dunkel und kalt. Die Taschenlampe haben Sie verloren. Sie müssen raus hier, egal wie, und tasten sich am Boden entlang, als Ihre Hand plötzlich etwas Warmes findet. Vor Schreck weichen Sie zurück - um gleich noch einmal zu fühlen, was es sein könnte..."

  • 2 out of 5 stars
  • Eigentlich 2,5 Sterne. Zu lang, zu blutrünstig...

  • Von stevemke Am hilfreichsten 11.02.2008

Sprecher hervorragend, Story eher Mittelmäßig

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 12.09.2018

Der Sprecher hervorragend wie immer, die Story für meinen Geschmack ein bisschen zu normal für die Pendergast-Reihe.

Wahrscheinlich bin ich aber von den bisherigen Pendergast-Hörbüchern und Nebengeschichten zu sehr verwöhnt.

Nichtsdestotrotz ist das Hörbuch für zwischendurch mal ganz nett, zieht sich aber für mich persönlich an manchen Stellen leider ein bisschen.

  • Thunderhead

  • Schlucht des Verderbens
  • Autor: Douglas Preston, Lincoln Child
  • Sprecher: Thomas Piper
  • Spieldauer: 18 Std. und 56 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 1.304
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 381
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 377

Die junge Archäologin Nora Kelly ergreift bei ihrem Gang durch die verfallenen Räume eine merkwürdige Unruhe -- nicht ohne Grund, denn urplötzlich wird sie von einem grässlichen Wesen angegriffen, halb Mensch, halb Tier, das von ihr die Herausgabe eines ominösen Briefes verlangt.

  • 5 out of 5 stars
  • ArchäologischerTopThriller............

  • Von Claudia Kurepkat Am hilfreichsten 14.05.2008

Fesselnd mystischer Archäologie-Thriller

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 23.06.2018

Wow !!

Dieses Hörbuch entführt einen in eine Welt voller Archäologischer Entdeckungen, alten Überlieferungen, mystischen Elementen und versteckten Bauten der Anasazi.

Wissensdurst, Forscherdrang, menschliche Gier, Schöne Frauen und entlegene Gebiete machen dieses Buch zu einem wirklich einzigartigem Erlebnis.

Mich hat das Buch am Anfang fasziniert, ab dem Zeitpunkt des Expeditionsaufbruchs gefesselt. Besonders gefallen hat mir der Schluss welcher mich persönlich sehr berührt hat. Ich würde dieses Hörbuch als eines der Besten bezeichnen das ich je hören durfte, was neben der überaus spannenden und gut recherchierten Geschichte auch dem Sprecher zu Verdanken ist. Kurz: Empfehlenswert !

Wichtig zu erwähnen ist hier noch das es sich um einen Eigenständigen Roman handelt, welcher aber ins Pendergast-Universum passt. Ich würde dieses Hörbuch nach ATTIC (Pendergast-2) und vor FORMULA (Pendergast-3) empfehlen, da es sich um eine Art Vorgeschichte der in FORMULA auftauchenden Charaktere handelt. 🙂

  • Attic: Gefahr aus der Tiefe

  • Pendergast 2
  • Autor: Douglas Preston, Lincoln Child
  • Sprecher: Thomas Piper
  • Spieldauer: 18 Std. und 5 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 2.323
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 959
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 955

Die Stadt wird von einer Mordserie an Obdachlosen beunruhigt, deren Leichen man in den Schächten und Kanälen tief unter den Straßen Manhattans auffindet. Lieutenant D'Agosta und der FBI-Agent Pendergast wittern einen Zusammenhang und kommen dem grauenvollen Geheimnis näher: The Devil's Attic heißt der Ort, ein Tunnelsystem Stockwerke unter den Höhlen und Stollen der Obdachlosen, wo blutgierige reptilienartige Wesen ihr Leben fristen und ihre Mordzüge Richtung Erdoberfläche vorbereiten.

  • 5 out of 5 stars
  • Endlich bei Audible- Grauen PUR

  • Von marionr Am hilfreichsten 13.02.2007

Mutationen, Machtgier und Vergessene Welten

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 07.06.2018

Der Nachfolger von Relic und wieder eine hervorragend durchdachte Welt ohne fehlende Schlüsselelemente. Diese werden im Lauf des Buches zu passenden Zeitpunkten erklärt.

Anthropologie, Machtgier, Wahnsinn sowie durch des Menschen Eigenart selbst hervorgerufene Mutationen machen diesen Thriller zu einem packenden Hörbucherlebnis. Neben neuen Schlüsselfiguren findet man viele der Charaktere aus dem Vorgängerroman Relic welche gezwungenermaßen die verborgene Welt unter der New Yorker Metropole erforschen.

Ruinen aus einer noch nicht allzu vergangenen Epoche, gequälte Seelen von reich und arm, der logische Sachverstand von Polizisten, unliebsame Personen, klassenspezifische Probleme und unschuldige Opfer machen dieses Hörbuch auch Dank des Sprechers zu einem packenden Erlebnis.

Mich hat dieses Hörbuch noch mehr in seinen Bann gezogen als Relic. 😀
Wer einen ähnlichen Geschmack hat und so wie ich weiter die Pendergest-Hörbuchserie hören wird, sollte bevor er Pendergast 3 - Formula kauft sich folgendes Buch anhören: Thunderhead - Schlucht des Verderbens.

Wie ich meine ein Meisterwerk und extrem fesselndes Buch welches sich hauptsächlich um unseren Journalisten sowie die Archäologin Norah und die Anasazi dreht, welche in Formular ebenfalls vorkommen.

  • Relic: Museum der Angst

  • Pendergast 1
  • Autor: Douglas Preston, Lincoln Child
  • Sprecher: Thomas Piper
  • Spieldauer: 17 Std.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 3.426
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.613
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 1.608

Im Museum of Natural History in New York findet man zwei grausam zugerichtete Leichen. Da man kurz vor der Eröffnung einer Ausstellung steht, will die Museumsleitung nicht viel Aufhebens um die beiden Toten machen. Doch dann werden weitere verstümmelte Leichen entdeckt, die immer von einem seltsamen Gestank begleitet werden...

  • 5 out of 5 stars
  • Endlich!

  • Von Volker Bothe Am hilfreichsten 05.01.2007

Fesselnd, Realistisch und Fantasyelemente

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 07.06.2018

Die Geschichte hat mir sehr gut gefallen und ist überaus durchdacht. Es startet meiner Meinung nach leicht unspektakulär und entwickelt sich im Laufe zu einer packenden Story.

Die Charaktere passend hervorragend in die für sie erdachten Rollen. So eine perfekte Mischung aus Realismus, Fantasy und Wissenschaft findet man selten. Ein riesiges Museum, Antropologie, Archäologie, Intriegen, Ingoranz und Dekadenz machen neben professionellen Ermittlern, Polizisten und Einzelgeschichten dieses Hörbuch zu einem besonderen Erlebnis.

Sonnst lese ich gerne Fantasy und Historische Romane, darum hätte ich nicht gedacht das mich dieses Hörbuch so gefangen nehmen könnte, hat es aber 🤓.
Ich werde definitiv bei dieser Buchserie bleiben, da sie perfekt meinen Geschmack trifft.

Alle Achtung auch dem Sprecher, welcher mir persönlich sehr gut gefällt.

  • Planetenjäger

  • Autor: George R. R. Martin, Gardner Dozois, Daniel Abraham
  • Sprecher: Reinhard Kuhnert
  • Spieldauer: 10 Std. und 42 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 198
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 187
  • Geschichte
    3.5 out of 5 stars 187

Der König der Fantasy schreibt Science Fiction. Ramon Espejos Leben verläuft bei Weitem nicht so wie geplant. Nicht nur, dass er auf einem kaum erschlossenen Kolonieplaneten gestrandet ist. Er muss auch noch vor der Justiz in die Wildnis flüchten, weil er im Streit um eine Frau seinen Gegner getötet hat. Dort wird er von einem bislang unbekannten Alien-Volk gefangen genommen. Da entkommt ein anderer menschlicher Gefangener der Kontrolle der Aliens. Diese zwingen Ramon, den Flüchtigen für sie zu verfolgen.

  • 3 out of 5 stars
  • Naja

  • Von Irmer Am hilfreichsten 02.08.2017

Zieht sich

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 26.10.2017

Ich persönlich finde das Buch sehr lang. Der Sprecher selbst ist großartig, die Geschichte spricht mich leider nicht so an, obwohl ich SciFi und Fantasy liebe.