PROFIL

Sebastian

  • 3
  • Rezensionen
  • 0
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 17
  • Bewertungen
  • Die Lieferantin

  • Autor: Zoë Beck
  • Sprecher: Antje Thiele
  • Spieldauer: 8 Std. und 9 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 46
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 43
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 43

London, in einer nicht wirklich fernen Zukunft: Ein Drogenhändler treibt tot in der Themse, ein Schutzgelderpresser verschwindet spurlos. Ellie Johnson weiß, dass auch sie in Gefahr ist - sie leitet das heißeste Start-up Londons und zugleich das illegalste: Über ihre App bestellt man Drogen in höchster Qualität, und sie werden von Drohnen geliefert. Anonym, sicher, perfekt organisiert.

  • 5 out of 5 stars
  • Polit Thriller ersten Ranges

  • Von Alpha Am hilfreichsten 29.01.2018

gute Idee, gutes Thema, als Print besser

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 05.10.2018

Zoe Beck hat ein durchaus interessantes Thema aufgegriffen und dies in dem in naher Zukunft spielenden Roman auch schlüssig durchdacht. eine gute und spannende Geschichte!
Absoluter Minuspunkt: Die Sprecherin Antje Thiel. Zu hektisch, zu schnell und oft überambitioniert. Wenn es um Drogen, organisierte Kriminalität und im speziellen um Downer geht, trägt eine ruhige, getragene und vielleicht auch mystische Stimme mehr. Aber das ist auch sehr subjektiv.

  • Herbstblond

  • Die Autobiographie
  • Autor: Thomas Gottschalk
  • Sprecher: Thomas Gottschalk
  • Spieldauer: 4 Std. und 33 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 887
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 820
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 821

GOLDBÄR. SUPERNASE. SHOW-TITAN. 98 Prozent aller Deutschen kennen Thomas Gottschalk. Zwei Generationen sind mit ihm aufgewachsen. Er brachte frischen Wind ins Radio und prägte einen neuen Stil der Fernsehunterhaltung. Als Kinostar und Werbefigur wurde er zum Kult, als Showmaster ist er Legende. Zum ersten Mal erzählt er jetzt aus seinem Leben: Von der Kindheit und Jugend im fränkischen Kulmbach, von seinem Aufstieg zum Medienstar und seinen Begegnungen mit den Großen dieser Welt, von Rückzugsorten und Glücksvorstellungen, von Familie und Freunden, tragischen und glanzvollen Momenten.

  • 2 out of 5 stars
  • Geistige Leere auf hohem sprachlichen Niveau

  • Von Tobias Ploeger Am hilfreichsten 27.05.2015

Im Westen Nichts Neues

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 05.04.2016

Für wen - wenn nicht gerade für Sie - ist dieses Hörbuch besser geeignet?

Für Jemanden der Herrn Gottschalk gar nicht kennt und noch nie etwas von ihm gehört hat.

Hat Sie Herbstblond nun im Hinblick auf andere Bücher dieses Genres beeinflusst

Nein. Leider ist in diesem speziellen Fall alles oberflächlich geblieben. Da hätte ich durchaus mehr erwartet.

Wie hat Ihnen Thomas Gottschalk als Sprecher gefallen? Warum?

Als Sprecher macht er eine durchaus gute Figur.

Welche Emotionen hat dieses Hörbuch bei Ihnen ausgelöst? Ärger, Betroffenheit, Enttäuschung?

Ausser Enttäuschung und gähnende Langeweile, ist da nicht viel rüber gekommen,.

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Wenn man erwartet, was er im Vorwort ankündigt, dass der interessantere, und lustigere Teil seiner Karriere sich sowieso neben den Bühnen abgespielt habe, und er davon erzähle, so wird man vollends enttäuscht.

  • Ich gegen Amerika

  • Autor: Reinhard Berkau, Irene Stratenwerth
  • Sprecher: Helmut Krauss, Ulrike Johannson
  • Spieldauer: 8 Std.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 143
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 64
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 65

Zwei Jahre sitzt Reinhard Berkau unschuldig in verschiedenen Gefängnissen der USA - eine unerhörte Odyssee durch ein Justizsystem, das zum Business geworden ist...

  • 5 out of 5 stars
  • das Land der unbegrenzten Möglichkeiten

  • Von andrea gil Am hilfreichsten 11.05.2010

Rechtstaat Amerika? Weit gefehlt!!!

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 12.08.2015

Halten Sie die Hörbuch-Ausgabe von Ich gegen Amerika für besser als das Buch?

Wer wissen möchte, wie sich der amerikanische Traum mittlerweile in den amerikanischen Alptraum verwandelt hat, liest diese Buch. Ein Rechtssystem, was diesen Namen eigentlich nicht verdient. Die amerikanische Justiz ist privatisiert und bildet eine Wirtschaftszweig, der mehr Angestellte versorgt als General Motors, Walmart, und Ford zusammen. Die eigentlich drei größten gewerblichen Arbeitgeber der Nation. Das diesem System immer neues "Futter" zugeführt werden muss liegt auf der Hand. So wird mitlerweile die amerikanische Unterschicht kriminalisiert aufgrund von fragwürdiger Gesetzgebung und Rechtsprechung. Im Prinzip verdient dieses Buch fünf Sterne. Aufgrund meiner Internetrecherchen bezüglich des Autors, muss ich leider einen Stern (eigentlich hätten es zwei sein müssen) abziehen. Er ist nicht ganz der "Unschuldige" für den er sich hält oder wie er sich darstellt. Einsehbare Gerichtsakten aus Florida, wie auch Firmenverflechtungen in Deutschland und moralisch zweifelhafte Gerichtsurteile in Deutschland, die er für seine Abzockerfirmen zu seinem Vorteil erfochten hat, hinterlassen bezüglich seiner Person einen faden Beigeschmack.